Schreibe eine Bewertung

Big Blue - Dive Academy

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Big Blue - Dive Academy Georg Siber Kloiberweg 14/6 A - 8041 Graz
Telefon:
+43/650/600-56-55
Fax:
------
Basenleitung:
Georg Siber
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Anm. der Redaktion: Aktuelle Informationen vom Be ...

Anm. der Redaktion: Aktuelle Informationen vom Betreiber


Ganzjährig Trainingseinheiten im Schwimmbad und 10,7m tiefen Tauchturm Seiersberg.
Freiwassertauchgänge vorrangig am SFZ (Schwarzl Freizeitzentrum) aber auch Werndorf, Copacabana, Klopeinersee u.a.
Ausbildung nach den Richtlinien von SSI, Barakuda, CMAS, IDEA und DAN.
Die Kurszeiten sind nach wie vor individuell für jede Gruppe.

Das Logo ist im Bericht nicht ganz korrekt!

Liebe Grüße, Giorgio
www.diveacademy.at

Mehr lesen

Die Big Blue - Dive Academy hat ihren Sitz in Gra ...

Die Big Blue - Dive Academy hat ihren Sitz in Graz/Steiermark und wurde im Herbst 2005 von Georg Siber gegründet.
Nach Erfahrungen im In- und Ausland hat er die letzten 9 Jahre nicht unerheblich zum Erfolg eines Grazer Tauchsportunternehmens beigetragen, von dem er sich aber trennte.

Giorgio hat sich dazu entschlossen Tauchausbildungen abseits des ´Mainstream´ zu machen. Das bedeutet wenig Tauchschüler im Jahr aber dafür mit einem sehr hohen Level des Unterrichts (was uns unheimlich Spaß machte).
Ganzjährig finden die Übungseinheiten im Schwimmbad und Tauchturm des Tauchsportzentrum Seiersberg (Blue Dolphin) statt. Danach geht es erst ins Freiwasser nach Werndorf oder einem anderen See (angeblich ab 2006 im Schwarzl Freizeitzentrum).
Die Kurspreise sind übersichtlich, es gibt keine ´Sandwich-Taktik´ und im Vergleich mit den Mitbewerbern der Region im gleichen Level! Die Ausbildung erfolgt individuell ab Gruppen von 2 Personen.

Unsere Tauchausbildung gab es nach den Richtlinien und den Lehrunterlagen von SSI, aber auch IDEA und CMAS Brevets könnten ausgestellt werden. Das Lehrmaterial von SSI ist einmalig (wir hatten vorher .... -was anderes!) Einmalig ist aber auch der theoretische Unterricht, der immer alle Zeitlimits sprengte und so kurzweilig war, wie ein guter Kinofilm. Dazu gab es Anekdoten aus seinem Erfahrungsschatz und tolle Fotos von den Reisen. In der Praxis mußte man schon was leisten und die geforderten Übungen beherrschen, solange hätte es angeblich kein Brevet gegeben. Giorgio hatte uns aber zusätzliche Trainingseinheiten versprochen, wenn diese nötig geworden wären. Doch nicht bei uns, hehe!
Oft (fast immer) im Turm mit dabei war Rene, einer seiner Kollegen, die mit ihm die Big Blue-Philosophie verfolgen. Immer gut gelaunt und jederzeit zu Späßen bereit, lebt er den Spruch von Big Blue - ´Tauchen muß immer Spaß machen!´
Durch die Anwesenheit von 2 Instruktoren waren die Einheiten überdies noch viel produktiver, ohne daß uns Mehrkosten entstanden.

Wenn man den Beiden zuschaut, dann weiß man, daß sie in ihrem Hobby voll aufgehen. Eine absolute Seltenheit am Markt! Da wird auch kaum auf Kosten geschaut!

Wir hoffen, daß Big Blue sein Programm durchhalten kann und die Jungs niemals den ´Spaß am Unterrichten´ verlieren!!!


Vielen Dank für Alles, Barbara.


PS: Hoffen eine der Reisen mitmachen zu können, da muß es erst rund gehen!


www.oceanic.at

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer-Poseidon
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
8 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
über 60
Marken Leihausrüstungen:
Camaro, Aqualung, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
immer auf neuestem Stand
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
über 60
Flaschengrößen:
8-15 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
über 15
Anzahl Guides:
über 15
Ausbildungs-Verbände:
BARAKUDA, CMAS, SSI, IDEA, DAN
Ausbildung bis:
Master Instructor / Moniteur ** / DCSI
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Tauchsportzentrum Copacabana
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Thorax- und Hyperbarchirurgie LKH-Graz
Nächstes Krankenhaus:
LKH Graz

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen