Schreibe eine Bewertung

Amigos del Mar

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Amigos Del Mar San Pedro Ambergris Caye Belize
Telefon:
501-226-2706
Fax:
501-226-2648
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

nkaemperCMAS***

Mein Freund und ich hatten uns zuvor über Taucher ...

Mein Freund und ich hatten uns zuvor über Taucher.net und Reisebücher informiert, welche Gegend und welche Basen gut zum Tauchen in Belize geeignet sind. Insbesondere der Bericht meines Vorredners zu Amigos del Mar hat uns dazu gebracht, mit dieser Basis tauchen zu gehen.
Da die Reise nach Belize von Europa aus mit einigen Umstiegen verbunden war, wollten wir unser Tauchgepäck lieber nicht mitnehmen, daher war die Beschreibung, dass Amigos del Mar gute Ausrüstung hat, sehr wichtig. Im Nachhinein können wir das auch nur bestätigen.
Auch wir tauchten am Hausriff inkl. Guide mit maximal 7 Personen.
Den Ausflug zum Blue Hole haben wir ebenfalls mitgemacht. Die Großgruppe wurde in mehrere Untergruppen unterteilt, wobei jede 2 Guides dabei hatte. Der Ablauf war sehr effizient aber dennoch sehr angenehm. Außer den beiden weiteren Tauchgängen in Half Moon Caye und ´The Aquarium´ (Welches seinen Namen wirklich verdient), konnten wir in der Mittagspause noch ein Rotfusstölpelreservat auf Half Moon Caye anschauen. Auch wenn der Blue Hole Tauchgang an sich wenig spektakulär ist, die gesamte Tour ist ihr Geld wirklich wert.
Man sieht außer den bereits genannten Großfischen, auch viele Karettschildkröten, Engelfische in verschiedenen Varianten, grüne Muränen, belizianische Hummer (ohne Scheren), kleine bunte Krabben, viele Korallenarten, Vasen- und Fassschwämme. Seit 2008 gibt es leider auch viele wahrscheinlich mit Ballastwasser aus dem Indopazifik eingeschleppte Rotfeuerfische. Da diese nicht zur natürlichen Fauna des Riffs gehören, machen Fischer und Tauchguides mit selbstgebauten Harpunen Jagd auf sie.

Insgesamt wurde sehr auf Sicherheit geachtet. Die Leihausrüstung mussten wir ab dem dritten Tag nicht mehr bezahlen, sehr positiv. Auch war unsere Ausrüstung immer komplett fertig bereits auf dem Boot wenn wir kamen. Die Guides halfen immer bei An- und Ablegen des Gerätes, was viele Abläufe beschleunigte und gerade bei höherem Wellengang sehr hilfreich war.

Fazit: Sowohl die Basis als auch Belize als Tauchreiseziel können wir nur weiterempfehlen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir (meine Frau und ich) sind im Februar 2007 auf ...

Wir (meine Frau und ich) sind im Februar 2007 auf Ambergris Caye, Belize gewesen und haben dort mit den ´Amigos del mar´ getaucht.

Wir sind damit einer Empfehlung einer Tauchlehrerin gefolgt, die wir beim Rumreisen in Belize getroffen haben. Zunächst einmal hat uns die Tatsache ein wenig abgeschreckt, dass es sich bei der Tauchbasis um die bei weitem größte auf Ambergris Caye handelt. Mit wohl so um die 1000 Tauchflaschen (auch Nitrox gegen Aufpreis möglich)haben die ein Boot, was ausschließlich Flaschen an andere Tauchbasen in der Nähe liefert. Doch was erst als Nachteil erschien (Massenveranstaltungen) entpuppte sich als ausschließlich positiv. Das Equipment war größtenteils neu und gut gewartet (vorwiegend Mares-Regler); die Anzahl der Taucher auf den Hausriff-Tauchgängen war überraschend gering (5-7) und damit reichlich Platz auf den Booten vorhanden und der Organisationsgrad war für eine Basis in der Größe vorbildlich. Bis auf ABC Ausrüstung haben wir uns alles geliehen (bei insges. 7 TG kostenlos) und wir hatten jeden Tag alles in unserer Grösse an Bord.

Als Unterkunft hatten wir die ´Caribbean Villas´ (http://www.caribbeanvillashotel.com/). Tip: Studio-Appartment ab 65US$ die Nacht. Die hatten einen Bootsanleger von dem aus die ´Amigos´ uns morgens abgeholt haben.

Bei Tauchgängen am ´Hausriff´ (immerhin Teil des zweitgrössten Barrier-Riffs der Erde)hatte man genug Zeit, um sich bequem umzuziehen und das Briefing zu beenden, dann gings auch schon ins Wasser. Sehr schöne Tauchspots, vor allem atemberaubende Canyons, riesige Zackenbarsche, Adlerrochen, spielende Ammenhaie, usw..

Wir haben auch eine Tagestour mit einem recht komfortablen Boot zum Blue Hole unternommen. Das Blue Hole ist wohl eher was für ´Tiefenjäger´ (40m TG) und bei mäßiger Sicht (ca. 15m) waren ein Paar Karibische Riffhaie das eingige Highlight. Aber auch hier zeigte sich gute Organisation und vorbildliche Umsetzung des Sicherheitsgedankens. Die Gruppen wurden von jeweils 2 Divemastern geführt und Tiefenbegrenzung sowie Dekostops wurden konseqent eingehalten. Die anschließenden 2 TG an den Steilwänden von Half Moon Caye und Long Caye entschädigten aber für die lange Fahrt.

Als Fazit ist zu sagen, dass man sich hier rundrum gut aufgehoben fühlt. Es herrscht eine professionelle aber dennoch sehr relaxte Atmosphäre und an keiner Stelle kommt das Gefühl von ´Massenabfertigung´ auf, weil sich alles sehr verteilt. Ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis, gute Guides und gute Ausrüstung runden die Sache ab. Ein echter Tip!

http://amigosdive.com/


Tagesboot für das Blue Hole


Amigos del mar Basis

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen