Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Taucher326591AOWD47 TGs

Erholsam und spannend...

Im November 2018 bin ich eine Woche auf der Okyanus mitgefahren. Die Unterbringung und Ausstattung sind tadellos. Der Service durch die Mannschaft war top. Das Essen war ausreichend und immer lecker. Jürgen und Ahmet nehmen sich viel Zeit für den Gast und richten kleine Tauchgruppen ein. Briefing und Debriefing sind ihnen wichtig. Die Landschaft unter Wasser ist beeindruckend und spannend.
Zwischen den Tauchgängen kann man auf den Sonnenflächen relaxen, um das Boot herum schnorcheln oder sich im Yoga oder Stand-Up-Paddeling versuchen. Langeweile kommt nie auf. Die Stimmung war immer gut und, ...
Mehr lesen

Super Tauchurlaub / Erholung pur

Wir waren im Oktober 2016 für eine Woche auf der Okyanus. Es war das Ende der Saison und wir gingen eigentlich davon aus, dass die Jungs wohl müde sein müssten. Aber weit gefehlt. Was soll ich sagen, der Urlaub war wunderschön und sehr erholsam. Die Besatzung war super nett, das Essen mega lecker und die Tauchplätze waren sehr interessant. Ich wurde als Tauchanfänger von Ahmet super betreut, habe soviel gelernt und große Fortschritte gemacht. Das meinte zumindest mein Mann, ein erfahrener Taucher! Die Unterwasserlandschaft ist sehr abwechlungsreich und die Sicht war sehr gut. Es wurde sogar mal ...
Mehr lesen
berth63219615CMAS**550 TGs

Im Herbst 2014 war es endlich soweit. Mit großer ...

Im Herbst 2014 war es endlich soweit. Mit großer Erwartung auf Unbekanntes haben wir eine Woche auf der Okyanus JD verbracht. Und wir wurden nicht enttäuscht.


Das Tauchgebiet:
Das Schiff macht seine Touren in der südlichen Ägäis südlich der Halbinsel Datca. In dieser sehr zerklüfteten und felsigen Küstenlandschaft ist man fast immer so von Inseln und Halbinseln umgeben, dass man nur selten einen Ausblick auf einen freien Horizont hat. Der Vorteil: So gut wie keinen Wellengang.

Unglaubliche Sichtweiten von 40m und oft mehr gaben uns den Blick auf skurril ausgefressene Kalkfelslandschaften ...
Mehr lesen
Andreas219614PADI Rescue Div420 TGs

Tauchen und relaxen mit JDive in der südlichen Äg ...

Tauchen und relaxen mit JDive in der südlichen Ägäis
Zwei Wochen vor der Reise entdeckte ich doch noch eine Möglichkeit eine Woche Urlaub zu machen. Wohin also war die Frage: Tauchen sollte dabei sein, warm sollte es sein und bitte stressfrei. Also das Internet bemüht und kurz darauf fand ich das Angebot von Jürgen und Ahmet mit ihrer Segelmotoryacht die südliche Ägäis zu erleben. Gesagt, gebucht, getan. Da saß ich schon im Flieger und es ging in die Türkei nach Dalaman. Dort angekommen wartete schon ein Fahrer um mich im klimatisierten Bus nach Selimiye zu bringen. Auf dem Boot angekommen, ...
Mehr lesen
tubbataha14PADI DM500 TGs

Zunächst verweise ich auf den Bericht von Maribel ...

Zunächst verweise ich auf den Bericht von Maribel, September 2013, dem kann ich nur zustimmen. Ich war zur selben Zeit an Bord.
Ich habe zwei Wochen auf der Gulet verbracht und werde sicher zum Wiederholungstäter. Ich war erstmalig in der Türkei und sowohl Land als auch die Leute haben mich sehr beeindruckt. Die fantastische Natur, die einsamen Buchten und die idyllischen Küstenorte.....einfach brilliant.
Schiff und Besatzung..... große Klasse, super Essen ( Danke Serkan!), für die Einblicke über und unter Wasser (Danke Ahmet), für die Transporte an Land (Danke Captain Jack Sparrow) und ...
Mehr lesen
suedfisch154676AOWD120 TGs

Die wunderbaren Tauchsafaris mit J-Dive an der tü ...

Die wunderbaren Tauchsafaris mit J-Dive an der türkischen Küste wurden hier schon mehrfach gepriesen, allerdings sonderbarerweise nicht bei Tauchsafaris, sondern bei Tauchbasen (siehe: http://www.taucher.net/edb/J-Dive__Marmaris_b6129.html ). Da würde ich als an einer Safari interessierter Taucher aber nicht suchen, daher der neue Eintrag des neuen Schiffes hier.

Bis vor kurzem fanden die Safaris von J-Dive auf der Gulet Sahinoglou statt (siehe auch: http://www.taucher.net/edb/Gulet___Sahinoglu_s13706.html ). Seit diesem Jahr wird auf der Okyanus gefahren. Auch der Ausgangsort ist nun ...
Mehr lesen