Schreibe eine Bewertung

MY Sharifa

18 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(18)

tschaneAOWD 235TG

Hallo,war von 07. bis 14.12 auf der Sharifa.Kann ...

Hallo,
war von 07. bis 14.12 auf der Sharifa.
Kann mich nur den positiven Bewertungen anschließen.
Wir hatten super Tauchgänge,die Tauchplätze wurden von Mohamed optimal gewählt.
Alle auf der Sharifa und dem Tauchdhoni waren super freundlich und hilfsbereit.
Die Verpflegung war super lecker, es gab viel Fisch, Chicken und Gemüse.

Das die Sharifa schon in die Jahre gekommen ist, ist nicht zu übersehen. Sie ist aber trotzdem sauber und gepflegt.

Es war eine sehr erholsame und doch aufregende Woche.
Vielen vielen Dank dafür.

Weil das Boot doch schon etwas in die Jahre gekommen ist gibt es leider nur 5 Flossen von mir, obwohl ihr vom Tauchen und Gastfreundschaft min. 6 verdient habt...

Ein Video der Tour ist hier abrufbar (Vimeo): UW-Video Malediven

Mehr lesen

Wir waren vom 30.11.14-07.12.14 auf der Sharifa. ...

Wir waren vom 30.11.14-07.12.14 auf der Sharifa. Das Boot ist schon etwas älter, aber in einem gepflegten Zustand. Bis auf die Klimaanlage, die schon etwas altersschwach scheint, funktionierte alles. Der Koch soll neu auf das Boot gekommen sein und versteht sein Handwerk. Das Essen war gut bis sehr gut, nur das Frühstück war überschaubar.
Viel Gutes wurde über den Diveguide Mohammed schon geschrieben, dem kann ich mich nur anschließen. Vielen Dank an die nette Crew für die schöne Woche.
Mehr lesen

Die Sharifa ist ein älteres Schiff, präsentierte ...

Die Sharifa ist ein älteres Schiff, präsentierte sich aber in einem gepflegten Zustand. Auf unserer Tour war das Schiff mit vierzehn Tauchern ausgebucht. Zudem war der Sohn des Eigners mit Frau, seinem kleinen Sohn, Schwiegermutter und Tante an Bord. Das Schiff ist aber groß genug, so dass kein Gefühl der Enge aufkommt. Die Kabinen im Oberdeck sind zwar kleiner, als die im Unterdeck aber den letztgenannten vorzuziehen, da die Klimaanlage sehr viel besser funktioniert. In den Kabinen im Unterdeck riecht es muffig und nach Feuchtigkeit, die auch von der Klimaanlage nicht beseitigt werden kann. Das Essen war gut, erheblich besser als auf der Ari Queen, was deshalb Erwähnung finden sollte, weil die Besatzung nahezu vollständig von der Ari Queen auf die Sharifa gewechselt ist. Wie auf der Ari Queen war Mohamed der Tauchguide. Die Auswahl der Tauchplätze stellte uns alle zufrieden. Nachttauchgang mit Mantas, Schnorcheln mit Walhaien, wir haben auf der Safari alles gesehen, was im Ari Atoll sehenswert ist. Die Absetzpunkte waren auf jedem (!!) Tauchgang immer richtig. Das einzige was es zu kritisieren gibt, ist der Umstand, dass alle hinter den Tauchguides zu tauchen hatten. Ein selbstbestimmtes Tauchen war nicht erwünscht. Wir kannte es aus vorherigen Jahren etwas anders. Vielleicht stand Mohamed noch unter dem Eindruck der Vorgängergruppe, die nur aus Chinesen stammte und deren taucherische Fähigkeiten sich wohl stark in Grenzen gehalten haben sollen, so wurde uns jedenfalls berichtet.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2005
Länge:
32 m
Breite:
6,5
Anzahl Kabinen:
9
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
18
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
12
Generatoren:
2
Kompressoren:
1 auf Dhoni
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
1 Dhoni
Zodiak Motoren:
15 PS
Anzahl Besatzung:
10-12
Anzahl Guides/TL:
2
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen