Schreibe eine Bewertung

MY Aurora

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Ich war im März 2014 mit der MSY AURORA auf einer ...

Ich war im März 2014 mit der MSY AURORA auf einer 9 Tage Tauchsafari in der Cenderewasih Bay.
Das Schiff, ein Zweimast-Motorsegler (Pinisi-Schooner) aus Holz ist 2008 gebaut. Das Boot wirkt immer noch wie neu und ist 1a bis in die Details in Schuss gehalten und gepflegt. (eine ausgefallene Klimaanlage ist zwar unangenehm; kann aber mal vorkommen.)
Neben der indonesischen Mannschaft war das Boot mit europäischen Diveguides und Tourdirector besetzt. (deutsch, italienisch, französisch)
Die Ausstattung an Bord rustikal, aber gut. Es ist, auch bei Vollbelegung, sehr viel Platz an Bord. Manchmal habe ich mich gefragt; wo sind die den alle?
An Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gab es nichts zu bemängeln. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und betreut. Hier ist der Gast König. (Mit einem freundlichen Lächeln trägt man dem Gast sein vergessenes Tauchgerödel hinterher.)
Man nichts zu tun außer Tauchen-Essen-Schlafen, Tauchen-Essen-Schlafen, .... Erholung pur.
Das Beeindruckendste und für mich in meinen 12 Tauchjahren Beste, was ich auf einem liveabord erlebt habe, war die Organisation, insbesondere des Tauchbetriebes an Bord.
Getaucht wird mit zu drei Zodiaks. Und selbst bei wechselnden Gruppen und Buddyteams ist immer wie von Zauberhand das richtige Equipment und der richtige Taucher auf dem richtigen Zodiak.
Die Ausrüstung wird nach jedem Tauchgang gewaschen und liegt getrocknet und zusammenliegt für den Taucher wieder bereit.
Liegengelassene Einzelteile finden ihren Weg in die richtige Box.
Bei Ankunft auf dem Flughafen Nabire steht schon die halbe Crew, drückt einem einen Erfrischungsdrink in die Hand, kümmert sich ums Gepäck, verfrachtet den Gast ins Auto und bringt ihn an Bord.
Die Verpflegung und Getränke an Bord lassen keine Wünsche offen.

Nitrox steht zur Verfügung, was bei 4 Tauchgängen pro Tag auch empfehlenswert ist.

FAZIT:
Boot:
Liebes AURORA Team,
wenn Ihr Euren Gästen schon so einen wunderschönen Zweimastsegler mit fertig angeschlagenen Segeln bietet, solltet Ihr Euren Gästen das Erlebnis des lautlosen Segelns in dieser beindrucken Küstenlandschaft auch noch gönnen.

Roland
P.S.
Vielleicht trifft man sich wieder mal unter Wasser, wie an Manta Sandy.

Mehr lesen

Zurück von unserer Bali Reise möchte ich den erst ...

Zurück von unserer Bali Reise möchte ich den ersten Bericht über die MY Aurora schreiben.
Eigentlich sollte ich das nicht tun, denn noch ist dieses Schiff ein Geheimtip.

Zu den Eckpunkten:

- 1 Woche Komodo Nationalpark vom 16.07.2011 bis 23.07.2011 (super Tauchgebiet)
- gebucht über Aqua Active Agency (alles hat bestens funktioniert, danke)
- Interkontinentalflug mit Singapore Airline (bestens)
- Inlandsflug mit Merpati (viel Geduld und Zeit mitbringen, unpünktlicher geht es nicht. Und Achtung
nur 15Kg Gepäck!!!)

Zum Schiff:

- viel, viel Platz für 14 Taucher (wir waren nur 10 Personen aber genug Platz für weitere 4 )
- große und saubere Kabinen mit Toilette, Dusche und einer GENAU einstellbaren Klimaanlage
- großes Sonnendeck mit ausreichend Liegen. Auf Wunsch wird hier ein Segel als Sonnenschutz
aufgezogen.
- großer Speiseraum mit diversen Sitzecken

Zum Tauchen:

- max. 4 Tauchgänge pro Tag
- tolle Tauchplätze, fast immer waren wir alleine am Riff, fast immer mit Strömung (einfach toll)
- zu sehen war von Nacktschnecken über Frogfische, Riffhaie bis Adlerrochen und riesige Mantas alles
was das Taucherherz begehrt
- kompetente Guides, die noch Spass am Tauchen haben.
- getaucht wird ausschließlich vom Zodiak und immer mit Guide
- ausführliches Briefing am Whiteboard vor jedem Tauchgang

An dieser Stelle viele Grüße an die Besatzung an Elisa und die anderen Guides, es hat richtig Spass gemacht. Wir werden bestimmt wieder kommen.

Peter

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
NIcht spezifiziert.
Breite:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Kabinen:
NIcht spezifiziert.
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
14
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
3
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
3
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12 -15 Ltr
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm