Schreibe eine Bewertung

MV Pindito

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Pindito by Schöner Tauchen Schweiz AG Trockenloostrasse 45 CH-8105 Regensdorf-Watt
Telefon:
+41 (0)44 870 02 07
Fax:
+41 (0)44 870 02 15
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Wir waren vom 9.-20. August 2010 auf der Pindito ...

Wir waren vom 9.-20. August 2010 auf der Pindito und sind die Komodo Tour gefahren.
Kurzum:perfekt!
Von 34 möglichen Tauchgängen (meistens drei Tagtauchgänge und ein Nachttauchgang) haben wir 33 gemacht. Dank der guten Reiseinformation wussten wir auch, dass wir für Nordkomodo einen Tropenanzug, für Südkomodo aber einen 7mm brauchen. Die Sichtverhältnisse waren an den Tauchplätzen sehr unterschiedlich von 8m bis 30m+ - für Schweizer Taucher ist das aber kein Problem. ;-D
Immer wieder gabs mal ´zapfige´ Strömung, was für uns aber eher erfreuend als abschreckend war. ;-D
Über den Zustand der Riffe war ich positiv überrascht, auch ausserhalb des Nationalparks - bei Sangeang zum Beispiel! Teils waren die Riffdächer so üppig bewachsen, dass man keinen Finger dazwischen hätte platzieren können. Solche Riffe hatte ich vorher nur in Raja Ampat gesehen. An strömungsexponierten Plätzen haben wir auch öfters Grauhaie gesehen. Unter den sonstigen Highlights waren eine Schule Mobulas, Adlerrochen und viele Critters (Pygmäen-Seepferdchen, Anglerfische, Geistermuränen, Walkman, Geisterpfeifenfische und viele Krebse und Garnelen).
Die Guides Bob, Conny und Osman haben ihre Sache tiptop gemacht; es ist auch schön, wenn man als Taucher nicht bevormundet wird. Das Tauchen auf der Pindito ist unkompliziert und einfach ein Genuss!
Das Essen war übrigens lecker. Als Vegetarier sind wir uns eigentlich gewohnt, oft halt nur die ´Beilagen´ essen zu können. Auf der Pindito wurde uns aber immer speziell etwas Vegetarisches angeboten. Big thanX!
Auch die Kabine hat ihren Zweck mehr als erfüllt. Die meiste Zeit verbringt man ja sowieso an Deck. Dieses ist geräumig und in knapp zwei Wochen kriegt man keine Platzangst. :-P
Und noch ein Tipp: versucht das Wasserskifahren! Mit dem Schlauchboot auf dem Salzwasser war das für mich ein einmaliges Erlebnis! Bei Sonnenuntergang dem Vulkan entgegen. Herrlich!
Wir können die Pindito sehr empfehlen und würden jederzeit wieder Ferien dort machen.

Grüäss, Sarah und Heinz
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

´SENSATIONELL´-das am meisten ausgesprochene Wort ...

´SENSATIONELL´-das am meisten ausgesprochene Wort
an Bord!
Die gesammelten Eindrücke über die fantastischen Tauchplätze, die hilfsbereite und freundliche Crew und Top-Dive-Guide Mike haben unsere Taucherlebnisse um vieles bereichert.
Das Wort ´Pindito´ hat für uns folgende Bedeutung
erlangt:

Perfekt
Indonesia
Naturnah
Diving
Individuell
Traumhaft
Optimal

Die Komodo-Tour hat unsere Tauchgruppe, welche sich aus Norddeutschen, Bayern, Schweizern und einem Engländer zusammensetzt, sehr begeistert--
einfach sensationell!!

Liebe Grüße von
Ulla u.Sebastian, Christian u.Gertrud, Hans u.
Regula, Michael u.Heidi, Maurice u.Susi, Stephan u.Stephanie, Wolfgang u.Andrea, Reiner u.Petra

PS: Wir kommen mit Sicherheit wieder!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
1992
Länge:
40
Breite:
ca. 8
Anzahl Kabinen:
8
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
16
Motoren:
Boudouin 330 HP
Max. Geschwindigkeit:
9 Knoten
Generatoren:
2 x 40 KW
Kompressoren:
2 Mariner Bauer, Nitrox (32%)
Treibstofftank:
12'000 L
Wassertank:
8'000 L
Zodiak Anzahl:
4
Zodiak Motoren:
stark genug für Wasserski
Anzahl Besatzung:
17
Anzahl Guides/TL:
3
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm