Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(24)

Ein Traum wurde wahr

Waren im Oktober für 14 Tage auf der MS Wellenreng auf Tauchsafari unterwegs. Der Trip führte uns über Alor, an der Insel Flores vorbei, bis in den Nationalpark vor Komodo und Rinca. Die Tauchreviere waren hervorragend und unbeschreiblich schön - es hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Mantas, Schildkröten, Fischarten (alle kann ich hier nicht aufzählen) in aller Farbenpracht und Herrlichkeit. Die Biodiversität dort ist noch intakt. Die Korallenwände und -Gärten unbeschreiblich. Das Wasser warm (25-27°C) und die Sicht einladend. Strömungstauchen oder Mak-Tauchgänge. Mit den sehr kundigen ...
Mehr lesen

Tolle Raja-Ampat-Tour auf einem super Schiff!

Anfang Februar war ich mit Uwe-RE auf einer zweiwöchigen Tour mit der Wellenreng in Raja Ampat.
Wir hatten eine entspannte Tour mit vielen Hailights (siehe auch mein Video) und einer sehr netten Truppe.

Die Besatzung um Tourguide Dorian, seine Freundin Lindsey und vor allem Salonboy Safri hat keine Wünsche offen gelassen, es war jederzeit möglich, Wünsche zu äußern, bei der Auswahl der Tauchplätze mitzuwirken oder auch mal etwas "zwischendrin" zu veranstalten.

Zum Schiff: Sehr gut! Es war bei weitem genügend Platz für die sechs Gäste sowohl in der Sonne oder am Oberdeck unter ...
Mehr lesen

Komodo Tauchwoche Nov 2015

Wir waren im November 2015 mit einer Gruppe von 5 Tauchern zu gast auf der Wellenreng. Ganz klare Weiterempfehlung!!!
Das Schiff ist wenige Jahre alt und wurde nach traditionellen indonesischen Plänen ganz aus Holz gebaut. Der Platz und Aufenthaltsbereich ist riesig und es gibt eine Menge Platz zum entspannen. Roland und seine Crew sind freundlich, kompetent und motiviert.
Das Konzept exklusives Tauchen in einer kleinen Gruppe an schönen Tauchplätzen oder für Begegnungen mit einer exotischen Fauna geht voll auf.
In der Tauchwoche waren wir an fast allen Tauchplätzen alleine oder nur ...
Mehr lesen

Waren vom 20.7.-1.8. mit der Wellenreng in Komodo ...

Waren vom 20.7.-1.8. mit der Wellenreng in Komodo - kaum zu übertreffen: Sehr schönes, ausgetüftelt gebautes Schiff, Supercrew und der Eigner Roland (und seine Frau Amelia), der mit Erfahrung, österreichischem Charme und grossem Engagement die Tour fein so steuert, dass die Gäste das Maximum bekommen und beim nicht einfachen Zirkeln um die immer mehr Boote bei den begehrten Tauchplätzen Fische etc. statt andere Taucher seinen Gästen sichert. Tauchplätze sind immer noch sehr schön, besonders auch der wenig befahrene Süden, wie lange das angesichts der vielen Tagesboote noch so ist, ist unklar. ...
Mehr lesen

Ein 25 m Schiff, gebaut im traditionellen Stil mi ...

Ein 25 m Schiff, gebaut im traditionellen Stil mit viel Holz, diversen Möglichkeiten zum Relaxen, Liegen und Entspannen, Platz ohne Ende, 9 Mann Besatzung plus Eigner und das alles für 6 (!) Gäste. Mehr muß man fast schon nicht sagen... Das alles durften wir in der Zeit vom 17.-27. März 2015 in Raja Ampat geniessen.

Die Tour wurde individuell vor Ort durch den Eigner Roland vorgeplant und dann an unsere Bedürfnisse und Wünsche komplett angepasst. Eigentlich kamen wir uns wie die Eigner vor, da Roland immer wieder nachfragte, ob die Tour so OK sei oder ob was geändert werden solle (was ...
Mehr lesen
arost73AOWD 175 TG

Hallo liebe Taucher,den Ausführungen von ginsie s ...

Hallo liebe Taucher,

den Ausführungen von ginsie schließe ich mich zu 110 % an! Auch von mir nochmal ein großes Dankeschön an Roland, Darmin und Co. - ob Roland wirklich tauchen kann, werden wir wohl erst bei der nächsten Tour mit der Wellenreng erfahren )

Wer einmal die lange Anreise überstanden hat und auf der Wellenreng angekommen ist, fühlt sich sofort zuhause. Dafür sorgen nicht nur das tadellose Schiff und die super freundliche Crew, sondern auch Kleinigkeiten wie Namensschilder auf den Körben für die Tauchausrüstung.

Natürlich ist eine Safari mit 6 Leuten - und dazu ...
Mehr lesen

Liebe Taucher,ich kann nur sagen nach 16 Safaris ...

Liebe Taucher,
ich kann nur sagen nach 16 Safaris im roten Meer, Malediven,Thailand, hier in Raja Ampat mit der Wellenreng und dem Team Roland,das war die beste Reise bisher. Das Boot ist mit nur 6 Tauchern der reinste Luxus und da will man nie mehr mit mehr Leuten auf ein Boot. Die Organisation,Sauberkeit,Freundlichkeit war wirklich super. Das Essen ein Traum,besser geht es nicht. Die Crew super nett und wir hatten richtig Spass mit denen. Das Tauchen mit dem Schnellboot super Sache. In Kürze bei den Tauchpläzen. Wir hatten bei 38 Tg nie andere Taucher gesehen nur immer Fischsuppe und wer ...
Mehr lesen
LorischlomoSSI Master Diver320 TGs

Wir waren im August 2014 11 Tage mit der Wellenre ...

Wir waren im August 2014 11 Tage mit der Wellenreng im Komodo-Nationalpark unterwegs. Die Reise war ganz wunderbar, weswegen wir planen, auch noch Raja Ampat mit der Wellenreng zu bereisen.

Warum ich hier keine 6 Flossen gebe, hat einen einzigen Grund: das Essen war lecker, reichlich, aber es war mir nicht indonesisch/asiatisch genug. Die Crew hat einen festen Speisenplan für die Reise, der sich zu sehr an jenen Landsleuten orientiert, die auch in fernen Ländern überwiegend das essen mögen, was sie von zu Hause kennen. Ich jedoch reise, um Fremdes zu erproben. Spargelcremesuppe in Südostasien ...
Mehr lesen

Wir waren vom 02/08-09/08/2013 an Bord der Wellen ...

Wir waren vom 02/08-09/08/2013 an Bord der Wellenreng.
Ein schwimmender Traum! Ein einmaliges Erlebnis auf Wellen.
Von Morgens bis Abends wurden wir von der Crew nach Strich und Faden verwöhnt, angefangen mit Indonesische kulinarische Gerichten über Vollversorgung beim Tauchen.
Das Schiff ist eine Fahrt wehrt. Die Ausstattung ist bis ins letzte Detail gepflegt. Ein edles Schiff aus Holz. Kompliment an den Roland.
Haben super Taucherlebnissen erlebt, die Vielfalt an Korallenriefe und Tiere haben mich begeistert, die Betreuung und Ratschläge auf und unter Wasser waren sehr lernreich.
Immer ...
Mehr lesen

Ein schwimmender Traum!In den 5 Tagen an Bord sti ...

Ein schwimmender Traum!

In den 5 Tagen an Bord stimmte einfach alles!
Angefangen vom reibungslosen Abholservice am Flughafen ´Labuan Bajo´ auf der Insel Flores. Nach kurzer Autofahrt waren wir schon am Hafen. Mit dem Speedboot ging es dann zum Mutterschiff der ´ Wellenreng ´. Da lag sie vor uns! Ruhig stehend im stillen Gewässer der Bucht vor Labuan Bajo. Ein Traum aus Holz! So bestiegen wir anmutig das wunderschöne Schiff. Auf Deck wurden wir 4 gleich richtig herzlich von der Crew mit Kokosnuss-Choktail empfangen.
Beim gemütlichen Blausch im bequemen Oberdeck-Sofa bekamen wir auch ...
Mehr lesen