Schreibe eine Bewertung

M/Y Sea Serpent Fleet , Sea Serpent

7 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Sea Serpent Fleet Management Hurghada Ceramic building Red Sea Egypt
Telefon:
+20 65 344 7307
Fax:
+20 65 344 7307
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

Gut aber kein Luxus

Wir waren vom 29.12.16 bis 05.01.17 auf der B-D-E Tour ab/an Hurghada. Das Boot ist für das Alter sicher noch gut in Schuss aber sicher nicht mehr der Luxusklasse zuzuordnen wie es immer noch angepriesen wird. Ich war schon auf Booten der Mittelklasse, welche luxuriöser und besser waren. Es waren 19 Gäste von maximal 20 Gästen an Bord und jeder hatte genügend Platz auf dem Boot. Das Essen war reichhaltig und hat immer gut geschmeckt. Einzig Fruchtsäfte haben mir beim Frühstück gefehlt. Die Crew war sehr nett und Tourguide Karim war sehr bemüht. Getaucht wurde in zwei Gruppen und wir hatten leider nicht Karim als Guide, sondern Mahmud. Mahmud war auch nett aber als Tauchguide nicht wirklich gut. Er hat sich nicht immer an die abgemachten Pläne vom Briefing gehalten und man hatte immer das Gefühl, dass er so schnell wie möglich wieder aus dem Wasser wollte. Es gab selten Tauchgänge von 60 Minuten, weil unsere Gruppe meistens auftauchen musste, wenn der erste Taucher auch nur annähernd 60-70 bar erreicht hat. Das hatte ich so vorher noch nie erlebt. Wetterbedingt konnten wir nur zwei Tauchgänge am Daedalus Reef machen und auch Elphinstone mussten wir auslassen. Ob es wirlich das Wetter war oder weil einfach auch immer wieder Anfänger (>20TG) mit auf diese Touren mitgenommen werden, obwohl nach Ägyptischen Gesetz mindestens 50 Tauchgänge Pflicht sind, wissen wir nicht. Es muss natürlich jeder selbst wissen, ob er zu dieser Zeit noch eine Safari in Ägypten machen mag oder nicht aber ein grosses Plus ist natürlich, dass wir an den Brothers nur ein weiteres Boot gesehen haben und am Daedalus Reef sogar niemanden sonst. An den Brothers sahen wir Weissspitzen-Hochseehaie bei jedem Tauchgang, einen Fuchshai, wenige Grauhaie und Weissspitzenriffhaie. Am Daedalus Reef sahen wir leider keine Hammerhaie aber dafür einen Manta. Sonst gab es noch einmal Delfine beim Tauchen und mehrmals vom Boot, einen Dugong vom Boot und die üblichen Verdächtigen des Roten Meeres. Die Riffe der Brothers und vom Daedalus Reef überzeugen natürlich noch immer mit fantastischen Korallen. Die Wassertemperaturen lagen zwischen 22/23°C um Hurghada und 24/25°C am Daedalus Reef. Ich würde diese Tour wenn möglich ab Port Ghalib empfehlen, weil man von dort aus zwei Tauchtage am Daedalus Reef hat und man weniger Fahrkilometer machen muss aber es war zu dieser Zeit das einzige Boot welches diese Tour angeboten hatte. Alles in allem war es eine schöne Tour auf einem guten Boot, welche mit ein wenig mehr Engagement vom zweiten Tauchguide noch besser hätte sein können. Preisleistung stimmt.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
youandmeAOWD SR 120 TG

Tauchsafari Sep. 2016 B/D/E-Tour

Eine Woche Tauchsafari im Sep. 2016 auf der Sea Serpent und die meiner Meinung nach schönsten Riffe des Roten Meeres, sowie Großfische aller Art. Viel gibt es nicht zu sagen, denn es war wie ein Rundum-sorglos-Paket. 3 Tauchgänge/Tag, hammer(hai) Tauchplätze, ausführliche Briefings, feines Esses, aufmerksame Crew, kompetente Guides (Ahmet und Ashraf), sehr saubere Kabinen und Bad. Getaucht wurde in Buddy Teams, wer wollte konnte sich dem Guide anschließen. Ein kleines Manko, das aber allein durch die gebuchte Tour entstand: Die großen Entfernungen wurden nachts zurückgelegt. Je nach Wind und Wetter bzw. Wellen war es daher manchmal (ziemlich) unruhig. Immerhin konnte man aber tagsüber ein Schläfchen an Deck machen und war somit wieder fit und munter für den nächsten Tauchgang. Eine Woche Dive-Eat-Sleep-Repeat auf der Sea Serpent wirklich empfehlenswert!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Vom 29.10. - 05.11. war ich auf Tauchsafari mit d ...

Vom 29.10. - 05.11. war ich auf Tauchsafari mit der Sea Serpant auf B/D/E-Tour.
Die Tauchgänge waren gut organisiert, die Briefings sehr ausführlich und Haie gab`s obendrauf.
Die Crew und die Guides waren nett und hilfsbereit. Das Essen war, wie immer, sehr lecker und reichhaltig.
Wir waren eine lustige Truppe aus Deutschen, Österreichern, Niederländern, Italienern, Spaniern und einer Schweizerin, verstanden uns alle gut und hatten auch `ne Menge Spass.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
37 m
Breite:
7,5 m
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
20
Motoren:
2 x 1000 PS MAN
Max. Geschwindigkeit:
10-12 knot
Generatoren:
2 x 84 KW
Kompressoren:
3 x 700 l/ Min , Nitrox Membrananlage
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
30 PS, 25 PS
Anzahl Besatzung:
8-10
Anzahl Guides/TL:
1--2
Anzahl Flaschen:
min 30
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 x 50 l Tanks
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
45
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm