M/Y Sea Serpent Fleet , Miss Nouran

11 Bewertungen
Homepage:
http://www.seaserpentfleet.com
Email:
info@seaserpentfleet.com
Eigneranschrift:
Sea Serpent Fleet Management Hurghada Ceramic building Red Sea Egypt
Telefon:
+20 65 344 7307
Fax:
+20 65 344 7307
mehr Infos

Diese Tauchsafaris kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(11)

Eine unvergessliche Tauchsafari..

Ich bin vergangenen Monat für eine Woche auf diesem Schiff gewesen um die Gegend rund um Fury Shoals zu betauchen. Ein Wort vorweg - es war meine erste Tauchsafari (und definitiv nicht meine Letzte).

Das Boot: Ist top in Schuss und sehr bequem für eine Woche auf dem Meer. Die Kabinen und Sanitäranlagen (jede Kabine hat seine eigene Dusche und WC) sind zum Schlafen in Ordnung und sauber. Man kann auf dem Oberdeck in Ruhe entspannen und sich auf dem Tauchdeck fertig machen - bei 20 Personen wird es allerdings ziemlich eng dort, sodass man sich lieber in 2-3 Gruppen aufteilen und fertig machen sollte.

Die Crew: hat von mir ein sehr großes Lob verdient - wobei der Koch nochmal gesondert erwähnt werden sollte. Sie sind zur jeder Zeit gut gelaunt und hilfsbereit. Egal ob es um die Freizeit am Bord oder um das An- und Ablegen der Tauchausrüstung geht. Der Koch zaubert Dreimal täglich ausgezeichnetes und reichhaltiges Essen. Da für jeden was dabei. Auch ein Überraschungskuchen für ein Geburtstagskind war kein Problem und war sogar seine eigene Idee.

Unsere beiden Guide waren ebenfalls zu jeder Zeit gut gelaunt und haben schöne Tauchplätze ausgesucht, die jedem Taucher am Bord (viele Anfänger - ein paar sehr Erfahrene) zufrieden stimmte. Sie verfügten über sehr viel Erfahrung und man hat sich jeder Zeit wohl und sicher bei ihnen gefühlt.

Kurz gesagt: Ich bin als Anfänger angereist und bin begeistert und mit viel Erfahrung reicher wieder zurückgekehrt. Ich würde dort zu jeder Zeit wieder an Bord gehen.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Hallo,ich war vom 10. bis 17. Sept. 2015 auf der ...

Hallo,
ich war vom 10. bis 17. Sept. 2015 auf der Miss Nouran.
Unser Guide war Sherif
an Bord war nur eine kleine Gruppe, insg. 11 Taucher

Die Crow war immer sehr nett und hilfsbereit.
Das Essen war sehr gut und reichlich, allerdings würde ich sagen, dass ich auf anderen Booten schon mindestens genauso gut, bis noch etwas besser gegessen habe. Auf Wünsche bezüglich des Essens wurde auch Rücksicht genommen, Vielen Dank!

Dank der nur 11 Taucher an Bord hatten wir jede Menge Platz, wenn das Boot mit 20 Tauchern belegt ist, wird es sicher wirklich ziemlich eng. Beim Tauchen am Taucherdeck und auch beim Essen am Tisch.

Die Sauberkeit an Bord war gut, es gibt aber noch Potential zur Steigerung!

Sherif hat sich um alle Taucher gekümmert und er hatte wirklich keinen leichten Job. Von ziemlichen Anfängern zum zum Profi war alles an Bord und da ist es nicht leicht allen gerecht zu werden. Er hat seine Aufgabe aber sehr gut gemeistert und sich immer viel Zeit für alle Fragen genommen. Es hat also ein großes Lob verdient.

Sherif hat es auch wieder geschafft uns an Elphinstone als erste Gruppe ins Wasser zu bringen, so das es auch noch etwas zu sehen gab. Vielen Dank!

Es war ein sehr schöner Urlaub, trotzdem würde ich wohl das nächste mal wieder ein anderes Schiff wählen.

Größter Kritikpunkt: die Betreuung bei An- und Abreise. So hatten die neuen Gäste die um kurz vor 12 Uhr am Schiff eingetroffen sind um 15 Uhr immer noch keinen wirklichen Ansprechpartner, geschweige denn eine zugeteilte Kabine. Das kenne ich von anderen Booten anders.

Nochmal ein Dankeschön an Sherif und die Crew, für eine schöne Urlaubswoche und auch meinen Dank an alle anderen, sehr netten Mittaucher.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Ich war vom 27.08. - 03.09. mit der ´Miss Nouran´ ...

Ich war vom 27.08. - 03.09. mit der ´Miss Nouran´ auf St. John`s-Tour.
Die Lady ist zwar schon etwas älter, aber noch gut in Schuss.
Die Crew war sehr nett und hilfbereit.
Der unumstrittene Superstar war mal wieder der Koch. Was der in seiner Kombüse die ganze Woche gezaubert hat, ist unbeschreiblich.
Der Guide Achmed hat einen Superjob gemacht und uns sehr schöne Tauchplätze der Region gezeigt.
Die mittauchende Truppe kam aus Deutschland und Österreich, und ein Israeli war auch dabei.
Das Tauchen selber war völlig stressfrei.
Am meisten hat mich das ´Dangerous Riff´ begeistert, welches gar nicht ´dangerous´ ist, sondern sehr schön zu betauchen ist.
Den Trip nach ´Elphinstone´ hätte man sich, meiner Meinung nach, sparen können. Dieses Riff hat für mich nun endgültig seinen Reiz verloren, völlig überlaufen und nichts zu sehen.
Ein kleiner Kritikpunkt aber doch - man sollte den Plastikflaschenkonsum einschränken und jedem Gast zu beginn der Tour eine Flasche geben, Name drauf und fertig.
Alles in Allem war es eine sehr entspannende Woche und ich werde wiederkommen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
30 m
Breite:
7 m
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
20
Motoren:
2 x 600 PS CAT
Max. Geschwindigkeit:
10-12 knot
Generatoren:
1 x 60 KW, 2 x 50 KW
Kompressoren:
2 x 500 l/ Min,Nitrox Membrananlage
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
25 PS
Anzahl Besatzung:
8-10
Anzahl Guides/TL:
1--2
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 x 50 l Tanks
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
45
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm