M/Y Saman Explorer - Extra Divers

43 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(43)

"Highlight of the Year"

Stellungnahme des Cruise Directors am Ende des Originalberichts.

Tauchsafari vom 27.11.2017 bis 06.12.2017,
Oman mit der Saman Explorer, Extra Divers
Titel der Tour "Highlight of the Year" Transfer Trip von Muskat bis Mirbat.
Anreise und Transfer verlief problemlos.
Das Boot selbst, ist gepflegt, aufgeräumt und die Kabinen geräumig. Von der Größe unterscheiden sich die Unterdeckkabinen kaum von den Oberdeckkabinen. Den Aufpreis für die Oberdeckkabine macht der "Mehrwert" durch das große Fenster aber voll weg.
Die Besatzung ist prima, die Jungs (überwiegend Bengalen oder ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
crimefightPÄDI und CMAS350 TGs

10 Tage best of Oman mit Licht u. viel Schatten

Zum Verfasser- 350 Tauchgänge - aussschließlich Safaries und Inseln
Zum Boot
Ansprechendes Boot der Mittelklasse mit guter Einteilung für das Tauchen und den Aufenthalt an Bord
Ausreichender Platz für alle. Oberdeckkabine sehr schön mit ausreichend grossem Bad
Die Crew hilfsbereit und nett. Hier passt alles
Die Verpflegung
Allgemein sehr schmackhaft und immer reichlich . Sogar Fleisch u, Eier immer genügend.
Allerdings ist das Essen äusserst eintönig u. wenig abwechslungsreich. Immer Kichererbsensalat, grünen o. Bohnensalat. Nachspeise lediglich Obst.
Der Nachmittagssnack ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Oman

Oman Saman Explorer

My third trip to the Oman, I already dove around Muscat in both directions, the beach to the left, the Daymaniat Islands, the Norway Fjord like scenery to the right. We always had tub water and mediocre vis. This time I booked the Saman Explorer for her transfer 10 day cruise from Mirbat to Muscat to experience a bit more of the Oman. Online I tried to get the E-visa which turned into a nightmarish Odyssee. The application form went quite well. Then nearly every day I got some request for more information. They wanted to see my ID, then some private picture, photos ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Fische, Fische, Fische

Tour vom 01. - 08. April 2017

Zur Eingewöhnung verbrachten wir ein paar Tage vorab im Marriott Mirbat, dem gleichen Hotel, in dem man auch die letzte Nacht des Trips verbringt. Zum Hotel: ein wenig in die Jahre gekommen, aber dennoch ok. Positiv: durchweg sehr freundliche und aufmerksame Hotelmitarbeiter! Die Preise sind jedoch gesalzen: ein 0,33 l Bier kostet 8 €! Am besten ist, man bucht zusätzlich All Inclusive über RCF oder FTI (40 €).
Am Samstag wurden wir von einem Guide der Extra Divers Basis abgeholt und zur Saman Explorer gebracht. Entgegen anderer Berichte war der Transfer ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Totale Enttäuschung

Diese Tauchsafari war leider nicht das was wir uns erwartet haben. Im Vorfeld die positiven Aspekte das Boot ist in einem ausgezeichneten Zustand das Essen ist fantastisch die Crew sehr bemüht und hilfsbereit die Zimmer sind riesig und sehr komfortabel. Zu den negativen Aspekten es wurde eine Explorer Tour versprochen mit neuen Tauchplätzen die nie zuvor jemand besucht hat. Leider sind wir nur Tauchplätze angefahren an denen bereits viele vor uns gewesen sind es gab zu jedem Tauchplatz eine detallierte karte mit genauer Einschulung zusätzlich haben die maximale Tiefe immer nur 20 bis 25 Meter ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Fischreichtum

War vom 11.2.- 17.2.17 auf diesem wunderbaren Schiff. Transfer vom Flughafen zum Hafen dauert ca. 45 Min. Dann der wirklich einzigste Negativ Punkt, der Einstieg zum Schiff. Das Schiff ist nur via Zodiac erreichbar, was ja eigentlich auch kein Problem wäre, doch der Abstieg erfolgt über in die Kaimauer einbetonierte Metalsprossen welche noch teilweise mit Schiffstauen belegt sind. Aber dann geht's zum Schiff und das ist mit allem ausgestattet was man braucht, kein Luxus, aber komfortabel, funktionell ausgebaut. Die Kabinen im Unterdeck sind grösser als auf dem Oberdeck, d.h. der Bewegungsraum ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Fischreichtum

Eine tolle Safari, mit vielen Fischschwärme, Sicht war von 7-15 Metern. Kein Rudeltauchen, da einziges Schiff. Super Crew, sehr hilfsbereit und immer tatkräftigte Hilfe beim Einstieg ins Zodiac ob vor oder nach dem Tauchgang. 95 % der Tauchplätze werden vom Zodiac aus betaucht. Die 3 Guides Karim, Timo und Abdulla waren spitze. Toll waren vor allem, die Tauchplätze die wir als Erste betauchen konnten, sogenannte Explorer Dives. Das Essen vielfältig und hervorragende Qualität. Alles sehr sauber.
Nur der Abstieg ( in's Zodiac um auf's Schiff zu gelangen) am Hafen, ist eher eine Bergsteiger ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Saman Explorer

Wir waren im Februar 2017 eine Woche auf der S.E. unterwegs zu den Halaniyat-Inseln. Das Schiff ist in gutem Zustand, das Essen reichhaltig und schmackhaft und die Crew ist teilweise sehr nett und bemüht. Im Vergleich zu 2011 ist die S.E. in einem wesentlich besseren Zustand! Der Tauchbetrieb ist gut und straff organisiert, es werden täglich bis zu 4 TGs angeboten incl. eines NTG - speziell die NTGs sollte man nicht verpassen.
Man sollte aber wissen, dass das Wasser um diese Jahreszeit recht kühl sein kann (die Guides tauchen im Trocki!) und man mindestens einen 7er mit Kopfhaube einpacken ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Sofort wieder!

Wir waren vom 1.10-8.10 2016 Auf der Saman Explorer bei den Daymaniyat Inseln und wir können nur sagen: super!

Zuerst zum Boot:
Auf dem Boot findet man alles, was man braucht. Es bietet genügend Platz für alle (wir waren 21 Taucher und hatten nie ein Gefühl von Platzmangel oder ungenügender Privatsphäre).
Die Kabinen haben unsere Erwartungen übertroffen. Man hat genügend Stauraum, zwei einzelne (und genug grosse) Betten, ein Bad mit WC und Duschkabine und eine Klimaanlage. Was ich sehr gut fand war, dass auch die Standard-Kabinen über 2 kleine Fenster verfügten. So hat man immer ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen