Schreibe eine Bewertung

M/Y Fortuna I, Südtour

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Eigneranschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Reisebericht Tauchsafari Rotes Meer Südtour mit F ...

Reisebericht Tauchsafari Rotes Meer Südtour mit Fortuna I vom 5.5. – 12.5.2003

Wir waren eine Gruppe von 14 Tauchern aus Österreich.
Die Tour begann von Marsa Alam aus, wo wir mit einem komfortablen Bus abgeholt wurden, von da aus ging´s 70km südlich bis zum Ankerplatz der Fortuna I.
Das Schiff ist mit 7 Kabinen mit Klimaanlage und Toilette und Dusche (die lt. Angabe beschriebene 8. haben wir nicht gefunden) ausgestattet, auch die Launge verfügt über eine Klimaanlage, welche jedoch etwas Wasser verliert. Ebenso war der Verschluß der Eingangstür etwas defekt. Auch der Nassbereich einer der unteren Kabine war nicht zu benützen, da der Boden undicht war. Die Stromversorgung zum Laden der Blitzbatterien und Tauchlampen ist ausreichend.
Der Platz an Deck ist mit schattigen Sitzplätzen versehen, und Liegeflächen sind dahinter und am Bug ausreichend vorhanden, ebenso Liegematten.
Includiert waren im Preis auch alle Tauchgänge und Kaffee, Tee und immer kühles Wasser aus einem Wasserspender. Vorteilhaft ist auch, dass man die restlichen Getränke mit Euro bezahlen kann.
Die Crew an Bord mit Kaptain war perfekt incl. Mittagessen ( der Koch zauberte jeden Tag ausgezeichnetes Essen aus seiner kleinen Küche – was sich auch in dem Wohlbefinden der ganzen Tauchmannschaft die ganze Woche durch zeigte), und unser Tauchguide Suheil,

eine sehr nette junge Ägypterin, zeigte uns einige der schönsten Plätze auf unserer Südtour.

Noch am Abend ging´s an Bord, jedoch mussten wir die Genehmigung der Polizei abwarten, doch am nächsten Morgen fuhren wir schon unserem Ziel entgegen, dem ersten Tauchplatz. Die Wetterlage war traumhaft, fast kein Wind die ganze Woche lang.

Suheil überzeugte sich beim ersten Tauchgang von der Sicherheit aller Taucher (dabei genügten ihr ein paar kurze Blicke, mit einer Taucherfahrung von 4 Jahren Tauchguide auf Safaris kein Problem) und tauchte anschließend mit den unerfahreneren.
Am ersten Tag gleich einen Weißspitzenriffhai zu sehen, ist doch super.
So ging´s die ganze Woche weiter, die meisten von uns machten 3 Tauchgänge pro Tag, entweder Early morning dives oder Nachttauchgänge, je nach Laune bzw. Liegeplatz für die Nacht. Es gab dabei Mantarochen, eine Schildkröte, Muränen, Drachenköpfe,

bunte Fische und Weichkorallen, Blaupunktrochen, weitere Haie (ein paar von uns bekamen sogar Hammerhaie zu Gesicht) und noch vieles mehr zu sehen.
Einer der schönsten Tauchgänge war am Gotta el Kaf, viele Caves mit wunderbarem Gegenlicht , Fischschwärme und viele Blaupunktrochen.
Den letzten Tag verbrachten wir am Riff Shaab Abu Tondeba (auch Dolphin House), dieser zweite Name trifft auch voll zu, hatten wir doch bei der Ankunft schon eine Schule Delphine beim Schnorcheln, und auch am Morgen kamen sie um 6h, wir wieder rein ins Wasser und Delphinerlebnis pur. Beim Frühstück kamen sie sogar fast bis ans Schiff ran (die Schiffe dürfen nur bis zu einer Markierung bis zur Bucht hinein).
Selbst beim nächsten Tauchgang kamen sie kurz vorbei und beobachteten uns. Jedoch vor den Atemgeräuschen ließen sie sich abschrecken.
Leider war damit unsere Tauchwoche zu Ende und wir wurden am nächsten Tag noch von der Crew mit Suheil zum Flughafen begleitet.
Es war wirklich eine tolle Woche, ich kann nur jedem Taucher wünschen, eine ähnlich schöne Woche zu erleben.

Gerhard Humer aus Linz - Österreich


Suheil

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
NIcht spezifiziert.
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
NIcht spezifiziert.
Breite:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Kabinen:
NIcht spezifiziert.
Kabinen mit DU/WC:
NIcht spezifiziert.
Max. Anzahl Taucher:
NIcht spezifiziert.
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Entsalzungsanlage:
NIcht spezifiziert.
Klimaanlagen Kabinen:
NIcht spezifiziert.
Klimaanlage Salon:
NIcht spezifiziert.
Sonnendeck:
NIcht spezifiziert.
Taucherplattform:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
DVD / TV:
NIcht spezifiziert.
Tauchtechnik
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Lademöglichkeit 12/24V:
NIcht spezifiziert.
Lademöglichkeit 110V:
NIcht spezifiziert.
Lademöglichkeit 220V:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Kommunikation
Bordfunk:
NIcht spezifiziert.
Satellitentelefon:
NIcht spezifiziert.
Satellitenfax:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Rettungsinseln:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
GPS:
NIcht spezifiziert.
Radar:
NIcht spezifiziert.
Echolot:
NIcht spezifiziert.
Fishfinder:
NIcht spezifiziert.
Aktivitäten
Wasserski:
NIcht spezifiziert.
Angeln/Fischen:
NIcht spezifiziert.
Parasailing:
NIcht spezifiziert.
Abendprogramm:
NIcht spezifiziert.