Schreibe eine Bewertung

M/V Discovery - Tauchsafari Similan mit Santana Diving

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Santana Diving & Canoeing, 49 Thaweewong Road, Patong Beach, Phuket 83150 Thailand
Telefon:
+66 (0) 76 294220
Fax:
+66 (0) 76 340360
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Tauchen an den Similans - schon immer ein Traum. ...

Tauchen an den Similans - schon immer ein Traum. Am 18.3.06 sollte dieser Traum auf der M/V Discovery von Santana -Phuket- realisiert werden. Nach einem kurzen Briefing konnte es dann schon losgehen. Fakten zum Schiff:
- 26m lang, 6m breit, 3 Decks (Tauchen, Wohnen, Sonnen), 12 Knoten Geschwindigkeit
- 8 klimatisierte Doppelkabinen mit L-förmigen Stockbetten, für bis zu 1 Woche geräumig genug, man kriegt das Wenige, das man braucht, gut unter
- überdachtes Taucherdeck, für 16 Taucher ausreichend Platz und Möglichkeiten, das Naßzeug zu spülen und aufzuhängen
- riesige Tauchplattform mit zwei großen Leitern und zwei Süsswasser- Duschen
- 5 Mann Besatzung, die sich um alles kümmern, also Futter, Luft, sicheres An-Bord-kommen und sonstige Wehwechen
- 22 Alu-Tanks davon 7 15er und 15 12er
- min. 1 komplette Ersatzausrüstung und allerlei Kleinkram
- 2 Gemeinschaftsduschen, 3 Gemeinschaftstoiletten
- 1 Dingi für Landgänge (Donald Duck Bay)
- Erste-Hilfe-Material für alle Lebenslagen
- eine umfangreiche Bibliothek in D/E
- Soundanlage, DVD und Fernseher, Playstation
Die Discovery ist ein Tauchboot und kein Schickimicki-Kahn, es gibt genügend Platz zum Ausruhen, liegen, Sonnen, lesen...auf Abendgaderobe und Captainsdiner wird verzichtet.
Die Organisation des gesamten Tripps ist hervorragend, die Guides kompetent und die Auswahl der Divespots perfekt(Similans, Koh Bon, Koh Tachai und Richellieu). Da es keine Tauchzeit-Beschränkungen gibt, kann man auch mal ein 70 min Tauchgängle machen, wenn man mit der Luft klarkommt.
Fazit: ein schlichtes, sehr zweckmäßiges Tauchsafari- Boot, das alles Notwendige bereithält, um den Tauchern schöne Tauchgänge zu kredenzen.
Preis-Leistung stimmt hier noch.
Wenn man Glück hat, ist Nick Hope, ein professioneller Unterwasser- Filmer, an Bord, der die schönsten Momente auf DVD bannt und damit eine klasse Erinnerung schafft.
Die M/V Discovery erhält von mir 5 Flossen, die 6te gibt´s, wenn es Nitrox an Bord gibt.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Standardklasse
Baujahr:
1996
Länge:
26
Breite:
6
Anzahl Kabinen:
8
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
16
Motoren:
2 x 340 PS
Max. Geschwindigkeit:
12 kn
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
2 x Hamworthy BP10
Treibstofftank:
6.000
Wassertank:
12.000
Zodiak Anzahl:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
5
Anzahl Guides/TL:
2-3
Anzahl Flaschen:
15/7
Flaschengrößen:
12/15
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 x 50l
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
30
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm