Schreibe eine Bewertung

Duyung

13 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Telefon:
+62 8158910056
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(13)

Wir waren vom 21.-28.10.09 auf der Duyung und kön ...

Wir waren vom 21.-28.10.09 auf der Duyung und können uns den positiven Berichten nur anschliessen. Janni war nur die ersten zwei Tage auf dem Schiff, dann wurden die Wehen doch zu stark und sie musste (leider) das Schiff verlassen. Was wir bis dahin zum Essen genossen haben: 1 A! So leckeres Sushi hatten wir noch nie...
Vovo hat sich bemüht ebenso lecker zu kochen - es war OK, bei Jannis Küche war dann doch etwas besser.

Das Schiff selbst ist recht einfach und hatte etwas von einem Campingurlaub - wie auf der Homepage beschrieben. Auf dem neuen Schiff wird es sicherlich mehr Luxus geben.

Zum Tauchen: Klasse! Wir waren schon in ziemlich vielen Gegenden in Indonesien, Myanmar, Malediven usw., aber so viel Schwarmfisch und Haie haben wir selten gesehen. Auch der Manta-Point war klasse...
Allerdings war die Strömung zum Teil dort ziemlich heftig - dennoch: Dank des guten Briefings und der guten Guides Vovo und Johan hatten wir dennoch unseren Spaß.

Fazit: Wir können die Duyung nur empfehlen und freuen uns im nächsten Jahr schon auf das neue Schiff!

Viele Grüße und alles Gute für Euer zweites Kind

Claudia & Stephan
Mehr lesen

Meine Frau und ich waren im Oktober zu Gast auf d ...

Meine Frau und ich waren im Oktober zu Gast auf der Duyung bei Janni und Volker. Es war ein unvergessliches Erlebnis! Wir hatten wunderschöne Tage und Tauchgänge im Komodo-Nationalpark. Vielen Dank dafür und alles Gute für Euer zweites Kind!!!!
Aber im Einzelnen:
Die Absprachen erfolgten im Vorfeld per e-mail. Auf alle Fragen und Wünsche wurde prompt geantwortet. Janni und Volker übernahmen auch unsere Transporte von Bali nach Flores, zum Boot und zurück. Einen Tag vor dem Abflug nach Flores lagen die Flugtickets bei uns im Hotel. Alles gut. Volker hat uns am Flughafen abgeholt und zum Boot gebracht. Das Boot ist einfach in seiner Ausstattung, aber alles was man Board braucht ist da, genau so wie es auf der Homepage beschrieben wurde. Darüber hinaus erwartete uns ein super Bootscrew. Allen voran die hochschwangere Janni, die die Küche beherrscht wie ein Profi. Alle Mahlzeiten wurden von ihr frisch gekocht (von Brötchen zum Frühstück über Mittagessen bis zu frisch gegrillten Fisch am abend) und waren sehr, sehr lecker. Außerdem gab es noch sechs helfende Hände, die immer am Platz waren, aber nie aufgefallen sind. Volker als Navigator, Inhaber und Tauchguide ist immer gerne auf die Wünsche von uns eingegangen und die Tauchgänge haben super viel Spass gemacht. an dieser Stelle nochmals vielen dank für den Manta, beim Dugong warst Du ja leider nicht dabei. Wir konnten immer mitbestimmen, welche Art Tauchgang wir machen wollten. Der Tagesabschluß fand immer auf dem Deck statt mit kaltem Bintang und ein bisschen Taucherlatein.
Es ist so, wie Janni und Volker es auf Ihrer Homepage schreiben, basic, aber sehr schön.
Vielen Dank an Euch alle und hoffentlich bis bald mal, vielleicht auf Eurem neuen Schiff.

gruß
Steffi & Olaf


Manta-Point


Schlafmütze am Mantapoint


Flaschenfüllen auf hoher See

Mehr lesen

Mit meiner Familie habe ich im August 2009 acht u ...

Mit meiner Familie habe ich im August 2009 acht unvergessliche Tage auf der Duyung verbracht. Es ist ein wunderschönes Schiff, immer tip top sauber, komfortabel und mit allem wichtigem ausgerüstet. Das Essen von Yani war einfach ungaublich gut, wirklich ein Wunder, was sie da alles in der Küche herzaubert – und immer mit einem Lächlen und null Stress! Die ganze Crew war überhaupt super unkompliziert, flexibel und freundschaftlich und ist auf all unsere Wünsche eingegangen. Wir fühlten uns nie als Touristen, sondern rundum wohl und willkommen.

Wir waren eine gemischte Gruppe was Erfahrung anbelangt. Aber Dank vorzüglicher Betreuung durch Vovo und dem zweiten guide, Johan (2** CMAS Instructor), fühlten sich alle stehts sicher, auch wenn die Strömungen zum Teil extrem (!) waren. Vovo kennt die sites wie seine Handtasche, und weiss genau, wann die Bedingungen grad noch tauchbar und die Fische am aktivsten sind. Dadurch waren wir auch meistens die einzigen Taucher unter Wasser, obwohl es noch einige andere Boote in der Umgebung hatte. Und es wurde auch immer sichergestellt, dass meine Mutter, die nicht taucht, viel schnorcheln konnte. Es ist aber ganz klar von Vorteil, wenn man schon mal Erfahrung mit Strömungen gemacht hat, und auf jeden Fall muss man sich im Wasser wohl fühlen um Komodo geniessen zu können.

Und nun zum Tauchen. Es war einfach unglaublich, unvergesslich, adrenalin-pumpend gut!!! Mein Mann und ich haben schon einiges gesehen in Indonesien (Pulau Weh, Derawan, Bunaken, Togian Islands, Lembongan, Bali), Malaysia (Mabul, Sipadan), Galapagos, Hawaii und Honduras, aber in Komodo waren unsere bisher besten Tauchgänge!

Verspielte Mantas, hungrige Riffhaie, zutrauliche Adlerrochen, grasende Schildkröten, überaktive Trevallies, riesige Schwärme an Rifffischen, unberührte Korallen und .... jagende Delfine! Einmal scwammen einem Delfin 21 Haie nach, für Überreste!! Und makro hat es auch jede Menge. Top divesites waren Castle Rock (sollte man unbedingt mehrmals tauchen, bei starker Strömung unglauchlich aktiv, man weiss gar nicht, wo man hinschauen soll, aber auch ohne Strömung absolut lohnenswert), Crystal Boomi, The Cauldron und Batu Bolong.

Kurz gefasst, wenn ihr individuelles, massgeschneidertes und manchmal abenteuerliches Tauchen schätzt, mit einer dokumentarfilmreifen Fülle an Fischen, Korallen und Aktivität, auf einem tollen Boot mit super Betreuung und unglaublich gutem Essen, dann seid ihr auf der Duyung absolut richtig.

Wir waren nicht das letzte Mal dort!

Lea und Laurence

PS: Auch die Welt über Wasser ist rund um Labuan Bajo und Komodo traumhaft.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
2009
Länge:
26m
Breite:
6m
Anzahl Kabinen:
3
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
6
Motoren:
Yanmar
Max. Geschwindigkeit:
9 knots
Generatoren:
3
Kompressoren:
3 Bauer
Treibstofftank:
2000l
Wassertank:
3000l
Zodiak Anzahl:
3
Zodiak Motoren:
3
Anzahl Besatzung:
4
Anzahl Guides/TL:
1
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
4 Sauerstofflaschen
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
12
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm