Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.
  • 1
  • 2
armsterchrisAmbitionierter Hauben-Taucher

Wasserfestes Rugged Smartphone, #Not Made in China# gesucht, Hilfe.....

Geändert von armsterchris,

Moionsen,

ich suche, nach dem ich mehrere Hundert Euro in Form von huebschen Designerhaendies regelmaessig dem Wettergott opfere, nun ein rugged smartphone, was alle Military Specs erfuellt, bis 5 meter Wasserfest ist, double Sim und nicht Chinesen produktion...., gibt es die eierlegende Wollmilchsau?

Liebe Gruesse

Christian

AntwortAbonnieren
NilsNaseeinige
03.04.2019 07:29
Schau mal bei CAT ob Du fündig wirst mit ALLEN specs.
kwolf140614413-1; Nitrox**
03.04.2019 10:11
So wie du das formulierst, ist es rassistisch. Ich kenne aus meinem Berufsleben chinesische Produkte mit hervorragender Qualität.
AnkouJedimeister
03.04.2019 10:22
Und Cat ist nicht Made in China?
Android Betriebssystem?
Ein Ewa Marine iWP kommt nicht in Betracht?
armsterchrisAmbitionierter Hauben-Taucher
03.04.2019 12:23Geändert von armsterchris,
03.04.2019 12:24
@ kwolf, was ist rassistisch, ich habe preferenzen, und dann muss ich wohl nicht angepinkelt werden......., und Grundsatzdiskussiunen muessen hier nicht sein, kannst du die Frage nicht beantworten, dann lass es doch bitte. Solltest du meine persoenlichen Hintergrund und meinen Arbeitsplatz kennen, wuesstest du das jeglicher Rassimus keinen Platz bei mir in meinem sehr bunten Leben hat.

Die staendige OT anpinkeleii nervt

Gruesse von den Cook Islands
TechnomancerPlastikkärtchen
03.04.2019 12:30Geändert von Technomancer,
03.04.2019 12:32
Bin da bei Kwolf, unglücklich formuliert.
Willst du kein "Made in China", oder willst du "kein potenziell klappriges Chinatelefon"?
Ersteres geht so gut wie gar nicht, letzteres könnte ich auch nachvollziehen, obowohl ich mit meinem Chinatelefon sehr zufrieden bin.
Besser als CAT wird schwierig, und auch die bauen keine Geräte in deiner Spezifikation. Sind mir auch keine (Smartphones) bekannt (5m/1h), und ich habe beruflich viel mit Mobiltelefonen für die Industrie zu tun.
armsterchrisAmbitionierter Hauben-Taucher
03.04.2019 12:42
@technomance, kein billiges klapperiges Produkt zum Ueberteuerten Preis aus der og sogenannten Volksrepublik, so in etwa, wo mein free Tibet Sticker drauf passt
kwolf140614413-1; Nitrox**
03.04.2019 14:05
Was du bist, ehrt dich vielleicht. Hier interessiert aber, wie das rüber kommt. Mein *Tauch*-Verband hat da auch eine klare Linie. EOD
03.04.2019 15:29
Gibt es überhaupt ein Smartphone, das nicht in China gefertigt wird? Selbst die teureren iPhones und Galaxys kommen von da.
AnkouJedimeister
03.04.2019 15:44
Naja, Freetibet versus tibetanisches Feudalsystem kannst du ja mit Vertretern der VRC diskutieren. Glaub mir deren Bewohner haben ausserhalb des Protokolls eine durchaus differenzierte Sichtweise. Audiatur et altera pars, oder so.
Aber zurück zur Frage. Auf Boote habe ich gute Erfahrungen mit dem iWP gemacht.

Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
03.04.2019 16:47
"rugged smartphone, was alle Military Specs erfuellt, bis 5 meter Wasserfest ist, double Sim"
Ich glaube nicht, dass es das in Kombination mit einem funktionellen Smartphone gibt. Nur wasserdicht ja (glaube Samsung hatte da was, kann auch ein anderer Hersteller gewesen sein), Dualsim natürlich auch, robust verpackt auch, aber alles kombiniert mit einem guten Smartphone...
Ich mach es so, dass ich für,s Boot ein altes Smartphone mitnehme, da schmerzt der Wasserschaden bzw. das zerbrochene Display nicht so. 5m tief nehm ich's nicht mit.

Übrigens bin ich auch Rassist, wie bekanntlich jeder Ossi (insbesondere jeder Sachse). Ich versuche auch, eher im Zweifel Produkte mit deutscher Bedienungsanleitung, mit deutschen Prüfsiegeln, mit zumindest glaubhaftem CE (statt ChinaExport) zu kaufen, und kaufe auch nur Autos, die ich aussprechen kann, und die auch nicht aus Osteuropa stammen.
03.04.2019 17:09
Ich dachte das hier ist ein Taucherforum..
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
03.04.2019 17:15
@Giuliano
Wenn du OT über zulässige Themen und Randthemen diskutieren willst, und darüber, was du "dachtest", dann eröffne doch einen neuen Thread unter "Diverses". Dachte ich.
Wasser und Smartphone hängen schon irgendwo mit Tauchen zusammen, so am Rand zumindest.

03.04.2019 18:09
Hm, für mein iPhoneXR ebenso wie für mein iPad pro 12,9" gibt es Gehäuse, die einiges abkönnen - aber halt: es soll ja kein Mobile aus chinesischer Produktion sein.

Flasche: bei den Autos, deren Name der gemeine(TM) Saxe aussprechen kann wirds knapp (borsche z. b. fällt aus) und die Betrugs-Fahrzeuge vom ex-KDF-Konzern, die nicht aus Bratislava stammen möchte der gemeine Spießer auch nicht vor der Garage stehen haben... (Renolt und Zitröön fallen sowieso weg), bleiben vielleicht SUFFs mit leicht aussprechlichen Namen (X..., ML/C...) aus Trumps own Country, liegt ja für die Rassisten nahe...


BTW: obwohl auf dieser Frequenz ein sehr geschärftes Gehör kann ich einen "Rassismus" in der Ausgangsfrage nicht erkennen. Wer soetwas unterstellt, der hat den Knall nicht gehört, pinktelt im Sitzen oder benutzt Gender*sterne.kotzi
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
03.04.2019 18:18
26er,
"Trumps own Country" ist schon mal nicht schlecht, wegen des Dabbeljus eines Vorgängers.
VW (die wo neben Jürgen am Dieselproblem schuld sind) kommt mir trotz Dabbelju die nächsten 20 Jahre nicht ins Haus, Porsche wär ganz nett, aber zu teuer (neu jedenfalls).

Ich find's seltsam, wegen fehlender Akzeptanz von Produkten (nicht Menschen) einer Region "Rassismus" zu unterstellen.
Obwohl... ich finde, wer Bier aus der Tschechei nicht mag, ist auch Rassist..

Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
03.04.2019 18:51
Das hier liest sich doch ganz nett:
https://www.amazon.de/Crosscall-Trekker-Dual-SIM-Smartphone-Schwarz-Rot/dp/B07JKBQB6Q

03.04.2019 19:14
Deutsche Ware 😂😂😂👏
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
03.04.2019 19:22
Na, wenigstens in Frankreich konstruiert, und ein deutscher Ansprechpartner. Wobei ich bei Smartphones (anders als bei Autos und Bier) auch Chinaware akzeptieren würde, hoch lebe Huawei.

NilsNaseeinige
03.04.2019 21:49
Zurück zur Frage, das CAT S61, deckt doch alles ab, Wasserdicht bis 1h / 5m, Stoß, Staub und sonstwas fest und dual Sim Version gibt es auch. Einzig, wer das Produkt aus dem Land das gelbe Affen zu Präsidenten macht, letztlich zusammenschraubt, das weiß ich nicht (hätte da aber eine Vermutung und dann fällt es ja vielleicht doch wieder raus).
armsterchrisAmbitionierter Hauben-Taucher
03.04.2019 22:06Geändert von armsterchris,
03.04.2019 23:17
@nilshase, cat ist nur ein Franchising, entworfen wurde es von Bullitphone, die aus dem Lasnd der Queen von London kommen, die machen auch das landroverphone...., hab dort mal angefragt, wo sie herstellen, aber noch kein Antwort bekommen, Ulephone ist auch interessant, jetzt schau ich mal rum, habe in den naechsten 6 Wochen noch Guam, Korea und Japan im Itenary und werd jeweils mal durchkieken, wobei die Ami-Phones nicht immer in allen deutschen netzen arbeiten und sie sind auch kasprig mit Double Sim, warum erklaert sich mir mal gar nicht, aber ist so....,


AlpöhyFreestyle Vollhöhle 9Sterne Vereinsmeier DIR-MIR Platincard
04.04.2019 12:23Geändert von Alpöhy,
04.04.2019 12:42
Ich pinkle zwar meistens im sitzen, aber ich finde es auch spitzfindig Rassismus im Ausgangstext erkennen zu wollen. Wenn jemand keine amerikanische oder chinesische Produkte kaufen möchte, ist das sein gutes Recht. Oder wenn jemand kein französisches Auto usw...
Muss ja nicht jedem einleuchten... Früher sagte man dazu „die Geschmäcker sind verschieden“.

Aber ich sehe grosse Probleme ein Smartfön aus nicht chinesischer Produktion zu finden. Es gibt ein paar Marken, die ausserhalb Chinas designen und ev. sogar die Endmontage ausserhalb Chinas machen. Aber das Innenleben wird wohl immer aus China kommen, da dort die Chipfabriken produzieren. Die liebe Globalisierung...

Ich würde entweder ein „böses“ Smartphone beliebiger Marke aus dem Mainstream kaufen wo ein wasserdichtes Hardcase ala Lifeproof dazu erhältlich ist. Es gibt ja sogar Unterwassergehäuse zum Tauchen für die verbreitesten Modelle (vor allem chinesische Firmen haben da gute Lösungen 😉).
Oder du kaufst ein Fairphone (gibts das überhaupt noch?) und verwendest einen wasserdichten Beutel auf dem Boot. Gibt ja auch solche extra für Touchscreen. (könnte aber sein, dass der Beutel in China produziert wird...)
ODER: du lässt das Handy an Land, so wie es ich mache...
AlpöhyFreestyle Vollhöhle 9Sterne Vereinsmeier DIR-MIR Platincard
04.04.2019 13:18
@Maske: bin ich auch Rassist wenn ich generell kein Bier mag, sondern Wein bevorzuge?
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
04.04.2019 13:29
Sofern du welchen aus Sachsen bevorzugst...
AlpöhyFreestyle Vollhöhle 9Sterne Vereinsmeier DIR-MIR Platincard
04.04.2019 14:01
Könntest du mir denn da einen edlen Tropfen empfehlen? Da ich Schweizer bin, wäre ich ja Rassist, wenn ich sächsischen Wein NICHT probieren möchte... supercool
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
04.04.2019 14:22
https://de.wikipedia.org/wiki/Sachsen_(Weinanbaugebiet)
https://www.winzer-meissen.de/
Mit einer persönlichen Empfehlung will ich mich zurückhalten, trinke selten Wein, und noch seltener den von dort. Erinnere mich aber gerne an Weinverkostungen als Student...
  • 1
  • 2
Antwort