Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
andre171PADI: Master Scuba Diver (OWD, AOWD, Nitrox, Navigation, IceDiver, Equipment, SelfReliant, Rescue)

Vorraussetzungen: Wrack Jura

Geändert von andre171,

Hallo,

ich möchte auch mal zur Jura tauchen und habe mich etwas damit befasst. Dabei fällt mir immer wieder auf, dass der Tieftauch-Spezialkurs eine Vorraussetzung ist.

Als ich in den 2000ern meine Ausbildung gemacht habe, hieß es immer: "Tieftauchen lernt man nicht in einem Kurs. Sammel Erfahrung." Das hab ich auch gemacht. Und jetzt ist trotzdem ein Spezialkurs für die Jura nötig? Wer bietet entsprechende Fahrten an?

Kurz zu mir: 300TG, davon 1/3 Solo und 1/3 >30m und 18x >40m. Brevets: Rescue mit Navigation+Eis+Solo+Equipment+Nitrox. Ausrüstung: Trocki fast seit Anbeginn, M15, D12, Stage 7&80, etc. wie üblich halt. Dunkel, Steilwand und tief haben mich nie gestört (Wildschütz & Sparmann) - im Gegentum 😉

Beste Grüße,

André

AntwortAbonnieren
joebarbrevetiert
06.03.2021 19:34Geändert von joebar,
06.03.2021 19:35

Formale Voraussetzung kommt auf deinen Veranstalter darauf an. Wenn der mit deinen Erfahrungungen zufrieden ist, dann los.

Ansonsten musst du dich auf folgende Punkte einstelllen:
Freiwasser Abstieg
Kalt, tief, dunkel
Freiwasseraufstieg
Deko / Sicherheitsstop an der Ankerleine
Schlechte Sicht

Seekrankheit dürfte kein Problem sein big

NDLimitGelegen-
heits-
taucher
06.03.2021 21:22
Torsten Sommerlatt von Faszination Tauchsport bietet regelmässig Fahrten zur Jura an.
AlpöhyHat ein Herz für Baggersee-fraktionisten.
06.03.2021 22:50
Hehe, danke fürs ausgraben Nik 😂
boltsnapGerman Baggerseebesserwisser
07.03.2021 08:31
Ah, mal wieder die Weiße Düne von Spiekeroog ;)


07.03.2021 11:36
Die Basis entscheidet, wer mit darf

Aus der Schweiz kann man das Wrack auch allein Antauchen, ein Scooter hilft dabei enorm.

Ansonsten siehe im Link die Beiträge vom Bolti
drysuit_missingIANTD Essentials, TDI Adv. Nitrox, Deco Pro
07.03.2021 12:50
Ansonsten siehe im Link die Beiträge vom Bolti

ein typischer Uwe-Re, an bräsigem Tunnelblick kaum zu überbieten...
"Boltis" Beiträge in genanntem Thread sind symptomatisch für sein Tnet Problem,
Gegenlunge trifft es in seinem Beitrag auf den Kopf.
"Boltis" Reaktion auf diesen Beitrag spricht ebenfalls Bände....
Marv31Fertiger Taucher
07.03.2021 13:00
So, ich war da auch noch nicht, aber für jemanden der viel in unseren Gegenden taucht, sollte das doch auch nichts außergewöhnliches und krasses sein, oder?
NDLimitGelegen-
heits-
taucher
07.03.2021 13:02
Marv... es ist dunke,l kalt und tief.... neee... das traue ich mich nicht....
boltsnapGerman Baggerseebesserwisser
07.03.2021 13:05
Nur was für Gatorwrap Träger mit Doppel 8.5......
joebarbrevetiert
07.03.2021 13:05Geändert von joebar,
07.03.2021 13:15
Marv
Überlege dir welche Bedinungen du bei diesem TG antreffen könntest und und ob diese ein Problem für dich darstellen. Wenn ja, arbeite daran sonst such dir einen Veranstalter.

Das Rausscootern würde ich denen überlassen die Spass daran haben.

apropos Scooter, das ist in der Schweiz für normale Taucher immer noch verboten.
NDLimitGelegen-
heits-
taucher
07.03.2021 13:13
boltsnap.... die Wraps habe ich, aber keine D8,5 mehr... mist...
boltsnapGerman Baggerseebesserwisser
07.03.2021 13:34

Geht auch mit M12, M15, D7, D12 usw. Kommt darauf an, wie lange man sich die Nuckelpinne ansehen will und ob man das als Nullzeit- oder Dekotauchgang machen kann bzw. will.


Für Wildschütz und Sparmann Experten dürfte das ja nun kein Problem sein mit dem Trocki usw.

Ich fürchte aber, dass die meisten Veranstalter schon im Sporttauchbereich das Deep Kärtchen sehen wollen, weil das "Wrack" ja tiefer als 30m liegt. Soll sich ja der ein oder andere Experte an der Jura schon gehimmelt haben.

andre171PADI: Master Scuba Diver (OWD, AOWD, Nitrox, Navigation, IceDiver, Equipment, SelfReliant, Rescue)
07.03.2021 15:10
Danke für eure Antworten!

Also scheint eine individuelle Absprache mit dem Veranstalter möglich thumbup

Ich fürchte aber, dass die meisten Veranstalter schon im Sporttauchbereich das Deep Kärtchen sehen wollen, weil das "Wrack" ja tiefer als 30m liegt. Soll sich ja der ein oder andere Experte an der Jura schon gehimmelt haben.
Das war der Grund, warum ich hier nochmal nachgefragt hab...

Schönes WE noch,
André
07.03.2021 17:01
Moin Andre,

ich war letztes Jahr im Juno an der Jura. Ich habe über Wrack Jura (tauchteam-bodensee.de)
g
ebucht. Der Kontakt war sehr nett und gut. Spreche doch einfach offen und ehrlich drüber, ich denke das es kein Problem ist auf Grund deiner
Erfahrung. Aber schnack mit denen das bringt dir mehr als hier.
Schönes Wrack, ich werde es definitiv nochmal besuchen wenn ich mich da untern wieder aufhalte.
Im übriegen ist im Bodensee Scooter Verbot so wie in der ganzen Schweiz. Leider wobei am Genfersee alle Scootern, französische Schweiz ist wieder irgentwie anders wink2.
Gruß
Hammerhai


Antwort