Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Unterzieher für Nassanzug

Geändert von phylis,

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Unterzieher. Dabei habe ich mir ein paar Modelle ausgesucht und benötige nun Erfahrungswerte und Rat

Es geht dabei um einen einfachen Unterzieher für unter den Neopren.

1. Fouth Element (Hydroskin) - der sieht hübsch und ansprechend aus und hat laut Bilder schöne Schlaufen für Daumen und Fersen

2. Shark Skin - da ist der Reißverschluss hinten, wie auch beim Neo... Ob das so angenehm ist???

3. Enth Degree (Barrier Fullsuit) - die Marke ist mir gänzlich unbekannt und auf den Bildern sieht es eher nach Anzug, als Unterzieher aus.

Hat jemand von euch Erfahrungen damit und kann was dazu sagen/berichten?

AntwortAbonnieren
NDLimitTaucher
11.07.2019 20:47
Hab das Long-Sleeve von Fourth Element. Qualitativ absolut top. Wie es sich mit einem kompletten Unerzieher verhält kann ich nicht beurteilen
11.07.2019 20:59
Darf ich fragen, wie es sich anfühlt? Das Material und das Hautgefühl?
Ist die Schicht eher glatt oder etwas rau und wie verhält es sich mit Anzehen von Neo drüber, schlägt es Wellen oder erleichtert es das Anziehen?
NDLimitTaucher
11.07.2019 21:06
Klar darfst Du fragen

absolut glatt und Anziehen von Neo klappt prima. Schlaufen hatt es auch. Sitzt halt hauteng...
11.07.2019 21:08
Das hört sich gut an. Es soll ja auch end sitzen, sonst wird das Anziehen von Neo nichts
11.07.2019 22:30
Den EnthDegree Barrier kannst Du statt Neopren, unter Nass- und Trockentauchanzug anziehen. Der Barrier ist atmungsaktiv überwasser und im Wasser isoliert der wie 3mm Neopren. Das Material ist 3-lagig und super angenehm auf der Haut.

12.07.2019 08:40

@blubber:
Ja das ist es eben, es sieht aus wie ein normaler Neo, und da habe ich die Befürchtung, dass es beim Anziehen von dem Neo drüber:

a) Falten schlägt und somit irgendwann unbequem wird (ich mag keine Falten "drunter" haben - mag ich schon bei Mantel und Pulli nicht - bei Neo ist es noch schlimmer )
b) es durch die 3-lagige Schicht zu dick ist

Wie waren deine Erfahrungen mit dem Tragen unterm Neo?

TechnomancerPlastikkärtchen
12.07.2019 09:24
Ich habe ne Lavacore Hose, n longsleeve+Socken Sharkskin, meine Frau den Sharkskin-Body + Socken + Lavacore-Handschuhe.
Gut unterm Nassi, ersetzt die Eisweste und machts anziehen sogar eher einfacher; auch gut unterm Trocki.
Für ne Runde Schnorcheln oder theoretisch auch mal nen Tropentauchgang (28+ Grad Wassertemperatur) reicht auch nur das Zeug.

Zu den Anderen kann ich nix sagen. Der Rücken-RV beim Sharkskin ist eher unproblematisch.
12.07.2019 11:48
Hallo phylis,

nein schlägt keine Falten. Ich habe beides Lavacore und den Barrier. Ich bevorzuge klar den Barrier. Du hast am Arm, Bei und Hals weiche Neoprenmanschetten, die ein Wasserdurchfluß und auch ein rutschen vermeiden. Die dicke kannst Du ungefähr mit dem Lavacore vergleichen, hat aber eine ander Funktion und sieht schöner aus. Und man merkt, dass da eine atmungsaktive Membran verbaut ist.
SirManfredNo. 24801-3
Sternenflotte
12.07.2019 12:33Geändert von SirManfred,
12.07.2019 14:34

Wir bevorzugen die Titanium-Serie von Camaro. Schmiegt sich eng an (open-cell) und verhindert dadurch die Wasserzirkulation. Hält wirklich warm.

https://www.camaro-watersports.com/de/sup-surf-paddle-sail/baselayer-hauben-handschuhe/

Habe daher meinen Lavacore Unterziehern den Laufpass gegeben.

12.07.2019 13:42
Hab' einen Sharkskin, den ich meist unter einem Camaro Alpha 7 trage. Das Gefühl auf der Haut ist sehr angenehm, er lässt sich im nassen Zustand gut ausziehen, und ich komme alleine 'raus und 'rein, trotz Reißverschluss hinten. Der Camaro hat den Reißverschluss vorne, die Kombi finde ich gut.
Antwort