Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
fvwCMAS Bronze

Trocki gebraucht bei EBAY kaufen

Geändert von fvw,

Hallo!

Hat schon jemand Erfahrung damit, einen Trocki gebraucht zu kaufen?

Würdet Ihr das machen?

AntwortAbonnieren
NilsNaseUnfertiger Taucher
29.05.2022 08:27
Habe ich schon öfter getan und werde ich immer wieder machen. Einmal ein "Griff ins Klo" bei nem Trocki für den Junior erlebt.
ABER, mit Überraschungen musst Du rechnen und leben können. In den meisten Fällen sind Verschleißreparaturen fällig (vor allem Manschetten, evtl. Reißverschluss). Insbesondere der RV kostet richtig Geld, aber auch Manschettenwechsel gibt es nicht geschenkt. Wenn man das nicht selber machen möchte oder kann, muss der Anzug schon ziemlich neu und extrem günstig sein, das es sich dennoch lohnt gebraucht zu kaufen. Sonst hast Du nämlich schnell nen "alten" Anzug und am Ende vielleicht 300€ gegenüber Neu gespart. Das lohnt sich dann mal gar nicht
Umgekehrt, mit Zeit, etwas Ahnung und der nötigen Aufmerksamkeit kann man auch wirklich tolle Schnäppchen machen
Der_DerbeIANTD AdvNx / GUE Fundamentals
29.05.2022 17:35
1. Ja.
2. Kommt drauf an.
IvoryAOWD DTSA**
30.05.2022 10:41
Das größte Problem ist die Passform. Habe zwei Buddies mit gebrauchten Trockis, bei dem einen zwickts immer im Schritt, was ihn speziell beim Scootern nervt, bei dem anderen ist der Anzug insgesamt so eng, dass er nur mit leichten UZ tauchen kann, worduch der Trocki nur im Sommer zu gebrauchen ist. Vielleicht probierst du im Tauchladen mal ein paar Stangenmodelle an und wenn einer gut passt, schaust du, ob du den in der gleichen Größe gebraucht findest.

Ich bin der Meinung, dass man besser ein wenig spart und im Zweifel nicht nur neu, sondern auch maßgefertigt kauft. Im Zuge der Boot bekommt man bei vielen Anbietern die Maßanfertigung geschenkt.
30.05.2022 17:29
@ivory
Den Tipp finde ich überhaupt nicht gut.
"probier im Laden an und kauf ihn dir gebraucht wo andes"cul
Gott sei Dank gibt es noch andere Kunden die dort kaufen wo sie anprobieren....
30.05.2022 21:50Geändert von kwolf1406,
30.05.2022 21:52
Mein allererster Tri war auch billig von Ebay. Musste nur die Beine etwas kürzen. Und irgendwann mal die Boots wechseln. Latexmanschetten sind sowieso spätestens alle 2 Jahre fällig. Selbst gemacht. Getaucht, bis ich wusste, was ich neu wollte.
30.05.2022 21:51
"Hallo!

Hat schon jemand Erfahrung damit, einen Trocki gebraucht zu kaufen?

Würdet Ihr das machen?"

Ja. Und ja.

Grüße
Woodstock

P.S. bemüh mal die Suche

FlunderstecherForschungstaucher
16.06.2022 12:54

Ja, häufig gebraucht gekauft und auch verkauft, besonders in Studententagen. Man kann oft mal richtige Schnäpper machen, wenn man handwerklich geschickt ist. Manschettenwechsel oder Flicken sind eigentlich kein Problem.

Wichtig ist, sich genau bestätigen zu lassen, dass der Zipper OK ist, der Rest is eher untergeordnet. Manchmal wird´s etwas feucht, wenn irgendwo ein Löchlein ist aber wenn man damit nicht umgehen kann, dann sollte man einfach neu und mit Garantie und so kaufen. Nicht so gut sind auch "atmungsaktive" oder sehr dünne Anzüge, bei denen es zu Delamination kommen kann oder Neos, wo man dann das blöde Löchlein nicht findet. Daher bin ich persönlich Freund von Gummianzügen, die halten noch nach harten Jahren (Latexteile wollen natürlich periodisch getauscht werden) und sind einfach zu flicken.

16.06.2022 17:45
Kann man pauschal nicht sagen, kommt darauf an. Ich würde jedenfalls keinen Trocki gebraucht über EBay kaufen, das Risiko wäre mir zu groß...

Persönlich keine Erfahrung damit, aber: Ein Freund hat gerade einen Trilaminat Trocki gebraucht über EBay gekauft (600 Euro mit Porto). Er hat dann neue Manschetten/Halsmanschette dran machen lassen und auch andere Reparaturen. Er sagt er hat jetzt insgedamt ca. 1200 Euro dafür ausgelegt. Letzten Sonntag hat er mit uns seinen ersten Freiwasser-TG damit gemacht (ca. 1h), er war danach waschelnass...shocked2

Dem gegenüber stehen die Seaskin Novas von mir und meiner Frau. Die tun nach jetzt 10 Jahren auch noch ihren DIenst. Haben neu, maßgeschneidert und mit etlichen Extras (z.B. Silikonmanschetten) keine 900 Euro (inkl. Porto etc.) gekostet...

Besonders vorsichtig sollte man bei dünnen, weichen, evtl. atmungsaktiven, Komfort-Anzügen sein: mein Sohn hat so einen zum Wildwasserpaddeln. Er sagt seine Kollegen kaufen alle 2-3 Jahre neu und verschleudern die dann auf EBay, weil sie eben nicht länger halten...


LG, Wolfgang

Der_DerbeIANTD AdvNx / GUE Fundamentals
16.06.2022 20:05Geändert von Der_Derbe,
16.06.2022 20:05
Das ist natürlich ein krasses Negativbeispiel und der völlig falsche Ansatz. Bei ungesehenem Gebrauchtkauf würde ich immer davon ausgehen, dass was gemacht werden muss und das entsprechend einpreisen. Außerdem sollte man die Reparaturen selbst machen können, sonst ist das meist echt nicht lohnenswert. Ich habe meinen DUI TLS für 150 gekauft und dann noch Manschetten selbst gemacht. Also so 300 Einstandspreis insgesamt. Das ist okay.
21.06.2022 23:25
Wir haben vor kurzer Zeit einen gebrauchten Trocki für meine Freundin gekauft, einziges Problem: Handmanschetten zu groß, losgefahren & neue besorgt. Wochenende zum Verkleben genutzt. Fertig 150€ für einen top Anzug!

Beste Grüße aus dem Norden

Dennis von zweihundertbar.de
Atemregler Revisionen
Antwort