Tauchausrüstung Foren

Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
Marv31Fertiger Taucher

Trocki 2021

Geändert von Marv31,

Soo, kommen wir mal wieder zum Lieblingsthe hier.

Es muss ein neuer Anzug her!
Am besten ohne 3 Monate Lieferzeiten.

Welche Marken sind denn aktuell im unteren bis mittleren Preisfeld zu empfehlen?
Was taucht Ihr, welche Erfahrungen habt ihr mit Reparaturen, Kulanzen, Garantie usw...

Lasst mal hören. Danke

AntwortAbonnieren
NDLimitGelegen-
heits-
taucher
03.05.2021 10:47
Marv, Du hast doch einen guten Überblick, was grad so verfügbar ist.

Ein paar mehr Infos wären aber schon toll: Material, Budget?
IvoryAOWD DTSA**
03.05.2021 13:06
Ich habe was Trockis angeht nur Erfahrung mit Kallweit Trilaminat. Und die sind ausnahmslos positiv. Preislich kannst von 1100 EUR für den Einsteiger Caron von der Stange bis 3500 für einen vollverdelten Helios alles machen. Vermutlich gehts sogar noch teurer, weil du wie an anderer Stelle erwähnt auch Extrawünsche umsetzen lassen kannst. Für meinen aktuellen Helios mit einigen Anpassungen (Kevlar im Schritt, Silikonmanschettenwechselsystem, Tasche etc) durfte ich 1800 EUR hinlegen, was ein Top Preis ist, da Maßanfertigung und Handschusystem schon drin. Die Lieferzeit liegt aber leider bei 8-10 Wochen, weil die Materiallieferungen der Zulieferer stocken. Ob da größere Hersteller in einer besseren Situation sind, weiß ich nicht, würde ich aber mal vermuten.
gr3yw0lflife is better in fins
03.05.2021 14:46

hm....

Welche Marken sind denn aktuell im unteren bis mittleren Preisfeld zu empfehlen?

äh....

keine?

Sven_SANDI Technical TriMix Diver, GUE Fundamentals, SSI OWI
03.05.2021 15:14
Ebenfalls nur Erfahrungen mit Kallweit, aber da auch sehr positive. Auch im Bereich Service und Kulanz wenn es mal irgendwleche Probleme gibt. Bei mir waren es eine Gewichtsreduzierung von über 20KG und der Anzug hat gar nicht mehr gepasst. Selbst dafür hatte Herr Körner eine sehr faire Lösung für mich parat.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
03.05.2021 15:29
@Marv31
es ist wohl kein (großes) Geheimnis, dass ich Bare toll finde.
Und da würde ich den Trilam Tech Dry empfehlen.
Im Moment tauche ich mein 12 Jahre altes Exemplar, das sicher mehr als 1000TG drauf hat. Und er ist immer noch dicht!
Leider hat Bare ca. 4-8 Wochen Lieferzeit.
Aber möglicherweise hat irgeneinder der üblichen Online Händler einen auf Lager?
Einfach googeln nach "Trilam Tech Dry" und anfragen.
Gruss
Solosigi
NilsNaseUnfertiger Taucher
03.05.2021 16:07

"hm....

Welche Marken sind denn aktuell im unteren bis mittleren Preisfeld zu empfehlen?

äh....

keine?"

Grauer, auf was genau bezieht sich "keine"? Ich vermute, auf Deine Ahnung, oder? Es gibt Dutzende durchaus empfehlenswerte Trockis im mittleren Preissegment. Da hat es Modelle von Santi, von Bare, von Kallweit,... Vor allem muss so ein Trocki mal passen. Sogar im unteren Preissegment gibt es absolut empfehlenswerte Anzüge. Seaskin baut qualitativ durchaus hochwertige und langlebige Anzüge, da passt aber Marvs Anforderung der schnellen Verfügbarkeit nicht.

gr3yw0lflife is better in fins
03.05.2021 17:53Geändert von gr3yw0lf,
03.05.2021 17:56
hm...

ok - unteres pressegment wäre bei mir zw. 500 und 900.
und da fällt mir echt nix empfehlenswertes ein. vielleicht noch seaskin könnte sich ausgehen....
alles andere, was ich für empfehlenswer halte, liegt außerhalb dieser preisvorstellungen.
aber natürlich könnte man auch noch sparen und dann bei sf-tech, ursuit oder rofos schauen.

meiner erfahrung nach, haben fast alle, die in der preisgegend um die 1000 gekauft haben und ganzjährig tauchen wollen, festgestellt, daß die trockis nicht das gelbe vom ei waren und innerhalb von 2 jahren was höherpreisiges angeschafft.....
Marv31Fertiger Taucher
03.05.2021 18:31
Sagen wirs so. Schmerzgrenze sind 1,5. Das so als Mitte gemeint. Hochpreisig wäre zb n SF tech. Das ist definitiv nicht drinnen.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
03.05.2021 18:43
Laminat oder Neo?
Marv31Fertiger Taucher
03.05.2021 18:47
Laminat
Der_DerbeIANTD Advanced Nitrox
03.05.2021 19:00
Avatar? Oder Rofos?
gr3yw0lflife is better in fins
03.05.2021 19:28
hm...
rofos geht sich mit glück der 360 aus - ohne unterzieher und co.
den avatar kenn ich persönlich nicht - macht aber einen recht netten eindruck.

logischerweise muss dann aber - um in der preisklasse zu bleiben - auf etwaige wechselsysteme verzichtet werden. die nachträglich einzubauen geht - rofos z.b. machts nicht im werk. dann bleibt nur entweder teuer machen lassen und garantie verlieren oder selber machen (billiger) und genauso garantie verlieren.....

dumme sache
Der_DerbeIANTD Advanced Nitrox
03.05.2021 19:34
War ja nicht die Rede davon, dass irgendwelche Sonderausstattung oder ein Unterzieher benötigt wird.
03.05.2021 22:25

Die Frage ist halt auch, ob Anzüge von der Stange passen oder nicht. Sobalds eine Massanfertigung sein muss, gibts halt immer eine gewisse Wartezeit. Und die Preise sind meist auch deutlich höher.

Bare finde ich recht gut. Robust und langlebig. Teilmass (Armlänge, Beinlänge, Schuhgrösse) ist gratis- leider aber mit rechten Wartezeiten verbunden.

Mit Avatar machen wir grad durchwachsene Erfahrungen. Preislich natürlich sehr attraktiv. M.E. fühlt sich das Material aber arg billig und unrobust an. Ein Buddy hat 2 Anzüge von Avatar (aufgrund von starken Gewichtsschwankungen). Der Eine tut, was er soll. Der Andere war noch nie dicht. Service, naja. Sie haben abgedrückt. Er sei dicht. Haben wir auch probiert. Es blubbert, egal wie rum der Anzug ist, nichts. Trotzdem ist der Buddy immer nass. Diskussionen mittlerweile seit fast einem Jahr.

04.05.2021 07:51

Ohne lange Lieferzeiten gibts momentan wohl nur von der Stange. Wobei wenn man halbwegs "Normfigur" hat durchaus was finden kann.

Procean würde mir noch einfallen, die Anzüge machen durchaus haltbaren Eindruck und sind gut verarbeitet. Die Kevlar version ist allerdings sehr steif, ich glaub der is schusssicher

oder Dive-Labs aus Ungarn, hab ich jetzt auch schon einige Male am See gesehen, und bislang hatte keiner der Besitzer drüber geschimpft.

04.05.2021 19:26
Eventuell am Gebraucht Markt Sektor ???
as-tecdiveIART Cave-/Trimix Instructor
07.05.2021 12:26Geändert von as-tecdive,
07.05.2021 12:30

Wir liefern bei uns im Moment Rofos Anzüge individuell gefertigt innerhalb 2-3 Wochen.
Und wem das noch zu lang ist, dem können wir, wenn's passt bis dahin einen Anzüg zur Überbrückung überlassen.

@gr3ywolf:
Rofos kann ab Werk Sitech liefern. Wir empfehlen allerdings KUBI bzw. TED'S

gr3yw0lflife is better in fins
07.05.2021 19:12
hm....

rofos kann kubi auch werksseitig - taucht ein freund von mir. musst halt das system hinschicken...
Marv31Fertiger Taucher
07.05.2021 20:51

Oder man lässt die Ringe einfach weg ;)

Bin fündig geworden. Danke allen!

SiliumDies und das
08.05.2021 07:49
Was ist es denn geworden?
Marv31Fertiger Taucher
08.05.2021 12:07
N Rofos 360
as-tecdiveIART Cave-/Trimix Instructor
11.05.2021 20:18

@gr3w0lf:
Nein, Rofos macht seit 1.1.2021 kein Kubi Einbauten mehr ab Werk.

NDLimitGelegen-
heits-
taucher
11.05.2021 21:51
Hallo Andreas,

auch wenn es grad nicht zum Faden gehört. Worin liegen die Vorteile von dem Kubi? Den Nachteil sehe ich zunächst mal im Preis.
Antwort