Unsere TEKKIES kommen hier unter. Alles rund ums Technical Diving, Extremtauchen, Gasgemische, Equipment fürs technische Tauchen und vieles mehr. Kompetenz ist garantiert. Natürlichen gibts hier auch Infos und Antworten zum Thema Berufs-, Höhlen- und Tieftauchen.

Trimbleistangen vom JJ entfernen

Servus,

 

ich habe einen gebrauchten JJ gekauft und möchte nun die Trimbleistangen entfernen. Also alles zerlegt und den Grifft abmontiert.

Nun war reichlich weisses Oxidpulver/ablagerungen oben die ich entfernt habe. Klopfen von unten mit Durchschlag, WD40 reinsprühen und Wärme von aussen brachte nichts.

 

Wie bekomme ich die Bleistangen da raus?

 

Danke!

 

Grüsse

Klavierlack

AntwortAbonnieren
26.10.2016 07:24

Ich würde mal als erstens den Vorbesitzer fragen ob da wirklich Bleistangen drinnen sind oder ob er ev sogar das Blei direkt hinein gegossen hat ( was ne ganz bescheuerte idee wäre ).Falls es ( hoffentlich ) doch Bleistangen sein sollten - du köntest mal versuchen in das obere Loch ein wenig Entkalker reinzuschütten, vieleicht lößt das die Stangen ein wenig.

hat bei mir geholfen, dadurch das ich eigentlich nur sußwaser tauche, bildet sich dort kalk drinnen

 

lg

 

 

kptn.nemoCMAS *** / IANTD TrimixDiver 100 (OC) / IART Level III (JJ-CCR)
26.10.2016 09:18

Warum willst Du das Trimmblei entfernen? Sind doch nur 2 Kg. Nimm doch lieber weniger Blei um die Hüfte oder in der Backplate.

26.10.2016 10:38

Bei meinem JJ habe ich die fest gefessenen Bleistangen so rausbekommen, dass ich das JJ ein paar Tage in Essig eingelegt habe (Essigessenz in Wasser in einer Schwarzen Mörtelkiste). Der Essig löst die Ablagerungen. Dann das JJ upside down hingestellt und durch das Wasserablauf-Loch durchgeschlagen mit Hammer und Schraubenzieher.

Die Bleistangen (bzw. bei mir sind es Edelstahlrohre, die mit Blei ausgegossen sind) fressen sich schnell fest, vor allem in Verbindung mit im Salzwasser tauchen.

Ich öle die Bleistangen nun regelmäßig ein mit Ballistol. D.h. ich entferne sie alle paar Monate, mache sie sauber und dann kommen sie geölt wieder zurück ins JJ. Seitdem kann ich sie problemlos entfernen.

 

Antwort