Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.

Tauchzeitschrift als Geschenk gesucht

Geändert von Bine85,

Hallo Zusammen,

mein Name ist Bine und ich komme aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern.doei
Ich habe dieses Forum auf der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für unseren Chef, welcher leidenschaftlicher Taucher ist (zumindest sagt er das immerlol) gefunden.
Registriert habe ich mir hier stellvertretend für unsere Kollegschaft in der Hoffnung den ein oder anderen Tipp abgreifen zu können.
Da alle Büro-Arbeiter unter uns wissen, dass ab und zu mal genug Zeit vorhanden ist, um etwas zu lesen oder zu blättern, haben wir uns dazu entschieden unserem Chef ein Jahresabo eines Tauchmagazins direkt ins Büro zu bestellen.
Leider haben wir alle absolut keine Ahnung von der Thematik und können schlecht bewerten, welche Zeitschrift denn nun gut oder schlecht ist.jt_cry2
Das Einzige was wir wissen ist, dass er gerne mal in Thailand oder Ägypten unterwegs ist.
Beim Googlen wird uns vermehrt dieses Magazin vorgeschlagen:
Tauchen

Kennt hier vielleicht jemand diese Zeitschrift und kann uns seine Meinung dazu sagen?
Gerne sind wir auch für Alternativen dankbar!

Vielen Dank vorab!

Mit freundlichen Grüßen

Bine + Kollegen

AntwortAbonnieren
PerkedderCMAS**
15.08.2022 13:48
Zuerst würde ich herausfinden, ob er schon eine Zeitschrift bezieht. Und wenn ja, welche. Vielleicht seine Lebensabschnittsgefährtin fragen?
tdi_didiTDI Instr.Trainer
15.08.2022 13:59
Ich war seit Ewig, tauche seit 1978, Abonnement vom TAUCHEN. Seit der Fusion von TAUCHEN und Unterwasser
(https://www.tauchen.de/news/unterwasser-tauchen-web/)
hab ich mir TAUCHEN noch ein Jahr angesehen und dann das Abo gekündigt. Leider sind
die für mich interessanten Themen verschwunden. Ist mir zu foto/videolastig geworden und die
behandelten Tauchgebiete 0815.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
15.08.2022 14:04
Guter Einwand, "Tauchen" erscheint monatlich, für einen Urlaubstaucher nett, da viele bunte Bilder mit Reiseziel-optionen geboten werden (wiederholt sich aber sehr mit den Jahren), Abo für 1 Jahr ok
Nur blöd, wenn er es schon hat.
Alternativ mit etwas gehaltvolleren Beiträgen die "Divemaster"
https://www.united-kiosk.de/zeitschriften/sport/divemaster/?PartnerID=GG20150&gclid=Cj0KCQjw3eeXBhD7ARIsAHjssr-XyWSz8DoM2TCg1cT0GvQnDqquaYZACf78bDeDeViIZR6g-t0BvxsaAiftEALw_wcB

Erscheint aber nur 1* im Quartal und wenn dann die Beiträge nicht so den Geschmack treffen...😇
tdi_didiTDI Instr.Trainer
15.08.2022 14:08
Bevorzuge jetzt englischsprachiges
https://divemagazine.com/subscribe-to-dive-magazine
CiccioneAdvanced Technical Mermaid
15.08.2022 14:28
Falls er im bereich technisches Tauchen unterwegs ist evtl auch die Wetnotes. Dürfte aber für normale Fische-gucken Taucher eher langweilig sein.

Und ja, ich kann den Vorpostern nur beipflichten, das "Tauchen" ist ein Abo nicht wert.
Hatte es ein paar mal als Bord-Zeitschrift bei Geschäfts-Flügen runtergeladen und meist gelangweilt zur Seite gelegt.
Die Berichte zu Tauchgebieten sind odt wiederholt und muten nach bezahltem Product-Placement an. Die "Tests" von Ausrüstung ebenfalls .... hab dort noch nicht ein Produkt gefunden, das kritisch betrachtet worden wäre.
Mag vielleicht auch sein, dass der Markt für eine Tauchzeitschrift zu klein ist um wirklich rentabel zu sein. Von daher sind wohl nur so verkappte Werbemagazine wirtschaftlich.
15.08.2022 14:38
Noch eine Stimme für "Divemaster". Die anderen deutschsprachigen Zeitschriften sind ja nur noch Werbebroschüren für Reiseveranstalter und Tauchartikelhersteller, ich frage mich warum, man dafür bezahlen soll...

LG, Wolfgang
AnkouVielleicht
15.08.2022 14:38
Readly hat sowohl die Tauchen als auch englisch sprachige Maganzine, z.B. den ScubaDiver in allen drei Ausgaben. Die Tauchen ist ein netter Zeitvertreib für zugfahren oder fliegen, aber mehr nicht.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
15.08.2022 14:50
Alternative:
https://www.hamatamangroves.com/shop/all

Hier gibt's viele Tauchermotive (auch ohne Hamata Mangrove) für Tassen, Shirts, Hoodies etc.

Habe selbst nen Hoody und TankTop mit Hammerhai und TShirts mit Manta; die Qualität ist gut👍

Vielleicht besser als n Abo?😇
PerkedderCMAS**
15.08.2022 15:04
Wenn es von einer Zeitschrift weg geht, werfe ich noch https://www.spreadshirt.de ins Rennen. Da gibt es nette Motive z.B. Eat Sleep Dive Repeat
15.08.2022 17:13
Der Divemaster hebt sich wohltuend vom Niveau der Tauchen ab. Ich würde ihn als eher "ernsthaftes" Publikationsorgan beschreiben und nicht als Reise- Werbe- Postille.
15.08.2022 17:34
Schließe mich tdi-didi 2x und Cicci an.

"Die anderen deutschsprachigen Zeitschriften sind ja nur noch" - welche bitte Herr Schreibmayer, ich kenne nur mehr eine
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
15.08.2022 18:03
Hatte mir jahrelang die "Taucher" und "Unterwasser" im Kiosk gekauft.
Aber nach einer bestimmten Zeit "liest man sich ab". Es steht ja in einem bestimmten Zyklus sowieso immer das gleiche drin: Winter Maldediven, u.a., Frühjahr Äypten und eventuell Kanaren, Sommer bei uns und Kroatien, eventuell noch Frankreich und Herbst Thailand und Kuba...
Die (möglichen) Tauchfehler sind an den Haaren herbeigezogen und die Fotos habe ich alle schon mal irgendwo (zumindest so ähnlich) gesehen.
Die "Kaufberatung" dreht sich auch (fast) immer um das Gleiche, z.B. im letzten "Tauchen" (hab es mir aus Langeweile gekauft) die Wings (oder was die unter Wings verstehen)...
Das Einzige, das halbwegs ok ist, sind die Neuvorstellungen von Equipment (soweit es neue Sachen gibt)...
Gruss
Solosigi
SalakanCCR & Cave Diver
15.08.2022 21:08
Bei uns kommt mir nur noch die wetnotes als Zeitung ins Haus
AnkouVielleicht
15.08.2022 21:24
Ah die TechnoBravo habe ich vergessen.
CiccioneAdvanced Technical Mermaid
15.08.2022 21:59
Ankou: muss dir widersprechen. Die Tauchen war mir selbst als Zeitvertreib für einen Flug zu langweilig. Da war das Anstarren des Vordersitzes wesentlich interessanter
16.08.2022 00:25
Aber die Wetnecks sind spitze (eine Comicseite in der Tauchen). Auf die lass' ich nichts kommen!
AnkouVielleicht
16.08.2022 07:02
Ciccione, nah komm, 30 Minuten sollte deine Aufmerksamkeitsspanne schon andauern. KWolf sind die Wetnecks nicht im Verbansorgan?
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
16.08.2022 11:15
@Ciccione
Das kommt aber auch auf den Vordermann/die Vorderfrau an...
16.08.2022 16:25
Vordermann, Vorderfrau???

Ich starr immer auf die Saftschubse prost

Beste Grüße, Guppy
rokuAdvanced Open Track Driver
16.08.2022 18:07
Ich habe das "Tauchen"-Magazin im Readly-Abo mit dabei und hab da hin und wieder auch mal drin geschmökert. Mag sein, dass man als Tekki oder Seekuh mit 2.000 Tauchgängen den "Tiefgang" vermisst, aber für den durchschnittlichen Urlaubstaucher, wie mich, nicht verkehrt. Meist auch besser, als den Saftschubser oder den Vordersitz anzustarren. Und die Bilder sind top Genau mein Niveau ....
17.08.2022 00:04
Ankou da auch. Kann es sein, dass Tauchen sie nicht von der Unterwasser übernommen hat? Das wäre ein großer Fehler!!
Antwort