Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
Swissdiver92AOWD PADI

Tauchurlaub Januar

Geändert von Swissdiver92,

Hallo liebe Tauchgemeinde

Mein Buddy und ich würden Anfang Januar gerne irgendwo Tauchurlaub machen. Flugzeit sollte so max. um die 4h sein.

Welche Vorschläge / Empfehlungen habt ihr?

AntwortAbonnieren
moeAOWD 140TG
24.11.2019 16:55
Karte nehmen, mit Zirkel einen Kreis mit 4-5000km Radius um Abflughafen ziehen

AnnaFull-Trimix, Fullcave, mCCR
24.11.2019 17:20
Ägypten
CigarDiverRescue diver, Deep, Wrack, Nitrox
24.11.2019 17:24
Ägypten ✌🏼 bin auch im Januar 3 Wochen da 😁
24.11.2019 17:34
Eistauchen am Weissensee, oder, falls es warmes Wasser sein soll... Ägypten. Eigentlich die einzige Option mit 4 Stunden Flug, wenn wir mal den Wohnsitz in Mitteleuropa annehmen
Swissdiver92AOWD PADI
24.11.2019 17:42
Ägypten haben wir uns auch schon gedacht..habt Ihr denn Empfehlungen wo in Ägypten?
moeAOWD 140TG
25.11.2019 00:13
Waren jetzt im September im Shams Alam.
Vergangenes Jahr im Three Corners Fayrouz.
Beides nicht schlecht.
Shams hat das weitläufigere HR.
Preise für Ägypten scheinen im Moment im Steigen begriffen
25.11.2019 08:36
Bei 4 Stunden bleibt es recht kalt. Ägypten ca. 21-22 C im Wasser und kurze Tage da Sonne um 17 Uhr verschwindet. Tagestemperaturen früh 15 C - Mittags ca 25 C und ab 16 Urhr gehts dann wieder runter auf < 20 C um 20 Uhr

CigarDiverRescue diver, Deep, Wrack, Nitrox
25.11.2019 12:44Geändert von CigarDiver,
25.11.2019 12:44
Ich bin in Hurghada im Januar und mache dann täglich Tauchfahrten mit dem Schiff mit 😊
25.11.2019 22:11
Flugzeit Zürich-Kairo is aber schon 4:15 Swissdiver...Ägypten is also raus.


Zypern wäre unter 4 Stunden?
HutscheAOWD
Deep
Nitrox
26.11.2019 10:26
Bin vom 13.01 bis 20.01.20 in Ägypten im Sunrise Holiday Resort ( Tauchen mit Nicole " Privat Guide " ) Tauchbasis Dive Point
Bert667CMAS***
26.11.2019 12:03Geändert von Bert667,
26.11.2019 12:04

Außer Ägypten mit "warmem" Wasser:
Madeira
Kanaren

Bad RangerGUE Fundi Tec
Nitrox **
CMAS Tec Basic
27.11.2019 21:35
Gozo / Malta liegt auch innerhalb der Flugzeit. Ich weiß nur nicht wie in Januar die Bedingungen dort sind.
Bert667CMAS***
28.11.2019 16:24Geändert von Bert667,
28.11.2019 16:25
Auf Malta/Gozo hat das Wasser im Januar um 15 Grad. Also ohne Trocki nicht sinnvoll.
MiramareMD SSI
28.11.2019 16:55Geändert von Miramare,
28.11.2019 16:56
Der Atlantik wird im Winter auch recht kalt, spricht gegen Madeira und Kanaren. Also entweder die kurze Flugdauer ist entscheidend, dann wirst du kaltes Wasser in Kauf nehmen müssen, oder das warme Wasser ist Bedingung, dann wirst du weiter fliegen müssen.

moeAOWD 140TG
28.11.2019 21:13
spin
29.11.2019 11:41
"Wasser im Januar um 15 Grad. Also ohne Trocki nicht sinnvoll" hä? Was machst Du denn wenn es mal kalt wird?
@Swissdiver: Anfang Januar ist die beste Zeit um zu Hause zu tauchen. Super Sicht und keine Parkplatz Probleme. Wenn es Meer sein soll, schau dir mal die Küste um Rapallo an. Da brauchst nicht in so nen gammligen Flieger sitzen.
Bert667CMAS***
29.11.2019 12:01Geändert von Bert667,
29.11.2019 12:02
Auf Madeira und den Kanaren Kanaren hat es ca. 20 Grad im Januar. Also um einiges wärmer als im Mittelmeer. Wir waren auf beidem bereits über Silvester und beides mal ca. 20 Grad.

@WebDive,
wenn es richtig kalt wird, zieh ich nen richtigen Unterzieher unter den Trocki. Bei 15 Grad nass mehrere TGs am Tag... Brauch ich nicht. Da muss man schon hartgesotten sein.
29.11.2019 13:16
Die 15 Grad in Gozo sind nicht das Problem, dafür gibts den Trocki. Das Problem ist eher, das bei Wind & Welle einige Einstiege nicht so toll sind. Gabs doch so ein nettes Video von Reqqa Point:
https://www.youtube.com/watch?v=5edTb8_HYHk Gut, das kann auch im Sommer passieren, aber dei Wahrscheinlichkeit ist im Winter schon höher.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
29.11.2019 13:41
@Schokoladenhai
die auf dem Video benehmen sich aber ganz schön tollpatschig: bei dem Wellengang und der "Hühnerleiter" steige ich mit den angezogenen Flossen rauf und ziehe die erst dann aus, wenn mich keine Wellen mehr belästigen...
Ist auch ganz schön unkameradschaftlich gegenüber den anderen Buddies, die noch im Wasser sind!
Gruss
Solosigi
29.11.2019 14:37
@ Sigi, mach ich auch so, tief antauchen, Leiter schnappen, und dann bei auflaufender Welle samt Flossen rauf so schnell wie es geht, so weit wie es geht. wenns nicht geht, rückwärts fallen lassen, besser als abrutschen. Aber der Ausstieg ist dort wirklich nicht ohne, irgendwie laufen die Wellen da blöd zusammen.
Eigentlich gings ja nur darum, das ich Gozo im Winter jetzt nicht unbedingt empfehlen würde. Nicht fürs erste mal, nicht für jeden.
Und es kann auch so sein: https://www.youtube.com/watch?v=9BoEeDjM1WY
D
ann gibts nur mehr ein paar Plätze auf der andren Inselseite.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
29.11.2019 15:01
@Schokoladenhai
ich habe einmal den Inland Sea in Gozo ziemlich kriminell erlebt. Da hat die Welle so stark gegen den Tunnel gedrückt, dass da keine Boote mehr rausgefahren sind. Während wir unsere Kreisel da präpariert haben, wollte eine Familie da raustauchen. Ging aber nicht...
Bei uns ging es zwar recht kriminell aber es ging. Bis ca. 15/18m war die Welle zu spüren. Aber durch den Durchgang raus, über den Steinhaufen, das Blitz Blaue Loch, das war ein echter Hammer...
Und retour (vom Blue Hole) war es dann eigentlich recht ok...
Gruss
Solosigi
SchaffelAOWD/Solo-Diver
30.11.2019 08:39

@swissdiver92

Ich glaube, du kommst mit diesem Thread nicht mehr weiter.......Du hast allerdings auch eine Frage ala "ich möchte ein Auto kaufen, was kannst Du mir empfehlen" gestellt.

Welche Angaben man machen sollte, wenn man eine vernünftige Antwort bekommen möchte, findest Du hier:

https://taucher.net/forum-angaben_zu_fragen_fuer_tauchreisen_etc.-ioz82148

Wenn die Antwort auf Deine Frage auf Ägypten hinausläuft - wovon ich ausgehe - kannst Du Dich hier mal schlau machen:

https://www.tauchreise-abc.de/ratgeber/tauchurlaub-in-ägypten-ein-ratgeber/

Viel Erfolg!

LG Schaffel

mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
30.11.2019 12:46
@swiss:
Klar geht EY auch im Januar; habe nix zu eurer geplanten Reisedauer gefunden...
Sollten es 14 Tage oder mehr sein, würde sich, wie schon empfohlen, Curacao anbieten.
10 Std. mit KLM sind gut überstehbar....und dann wird' s wirklich warm und bunt😎
Bei 1 Woche bis 10 Tage würde ich auch bei EY bleiben, zB. Soma Bay.
Antwort