Tauchen ist ein schöner, aber auch ein gefährlicher Sport. Um Dir auch die Gefahren dieses Sports aufzuzeigen, gibt es die Tauchunfallseite, auf der aktuelle Tauchunfälle im deutschsprachigen Raum aufgezeigt werden.

Tauchunfall in Weyregg, Attersee

Weyregg, Attersee: Bei einer fünfköpfigen Tauchergruppe (1 Ausbilder, 4 Schüler) aus Tschechien kam es zu einem Tauchunfall. Einer der Tauchschüler berichtete von Atemproblemen und machte einen Notaufstieg aus vermutlich 28 Meter. Welche Brevetstufe die Tauchschüler hatten (Anfänger oder Fortgeschrittene) ist uns nicht bekannt.

Anwesende Feuerwehrtaucher, die am nahegelegenen Ausbildungsgelände des Landesfeuerwehrkommandos vor Ort waren, leisteten Soforthilfe und setzten die Rettungskette in Gang.

Der verunglückte Taucher wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Martin 3 in die Druckkammer nach Traunstein geflogen. Die Polizei stellte die Tauchausrüstung für weitere Erhebungen sicher.


Quellen (u.a.):

https://ooe.orf.at/stories/3006343/

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/schwerer-tauchunfall-im-attersee;art4,3151514#kommentarArt__outer




Bitte beachtet, beim Posten, dass nur folgende Postings freigegeben werden:

- neue Informationen zum Unfallhergang

- neue Fragen die sich daraus ergeben

- neue Lösungsansätze für das beschriebene Problem

Nicht freigegeben werden:

- reine Beileidsbekundungen

- allgemeine Betrachtungen

- ungesicherte Spekulationen über den Unfall

- off Topic Beiträge

- Fragen und Beiträge die schon vorliegen

AntwortAbonnieren
Antwort