Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Tauchen in der Dominikanische Republik

Geändert von Harrybrot-1688,

Hallo zusammen,

meine Frau und ich möchten nächstes Jahr wahrscheinlich in die Dominikanische Republik / Punta Cana reisen und dort auch tauchen. Wir haben beide den OWD ( sie 90 TG's / ich 60 TG's ).
nun meine Frage : Benötigt man dort unbedingt den AOWD ?
Vielen Dank für Eure Antworten.

Hat jemand eventuell eine Empfehlung für eine Top-Tauchbasis dort ?
Gruß Thomas

AntwortAbonnieren
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
25.09.2022 20:42Geändert von mario-diver,
25.09.2022 20:44
Habt ihr schon ein Hotel in Punta Cana?
Wenn's nur Zielflughafen ist, dann Hotel in Bayahibe, dorthin fahren die PuntaCana-Tauchbasen eh meist.
Das Iberostar Bayahibe ist top, Catalina nebenan auch.
Da könnt ihr bei der Hotelbasen Tauchen.
DeepSpec wär gut für Wrack dort auf 40m..
https://youtu.be/jHYyyvwDt30
So schaut's da aus👍
Dieter_BSPADI AOWD
26.09.2022 11:59Geändert von Dieter_BS,
26.09.2022 12:13
zu dem Thema wurde schon reichlich gepostet.
Hier mein bericht zu Bayahibe und top Basis dort: https://taucher.net/tauchbasis-casa_daniel_bayahibe-bericht-flz114380
Die von marioDiver o.g. Hotels sind alles grosse Kästen und abseits von Bayahibe Dorf. Wenn Du keinen grossen kasten willst, dann such Dir was in Bayahibe Dorf, da gibts einige nette kleine Hotels & pensionen & Appartments und du kriegst was vom Leben im Ort mit, Beaches mit Bar hats da auch, Restaurants hats auch paar (sehr) gute, das Essen, besonders der Fisch, sind da besser als in den Hotel Kästen (in den von Mario genannten waren wir früher mal, war nix für uns).
Frag Deine Basis nach Wahl ob sie den AOWD sehen wollen, glaub ich nicht. beim AOWD gehts ja überwiegend nur um die Tiefe. Schlimmstenfalls lassen sie dich nicht tiefer als ca. 20 m mit OWD gehen, aber ist kein wirkliches problem, die meisten Plätze sind eh nicht tiefer (Ausnahme z.B Wrack St. George liegt auf 40 m). Strömung ist Null. Haie die dich "beissen" könnten, hats auch keinekopfpatsch. Also very easy diving, karibik-typisch eben.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
26.09.2022 20:09
Ist halt Geschmackssache😇 "Kroße Kästen" ist aber relativ, die Anlagen bestehen in schönen tropischen Gärten aus 2geschossigen Einzelgebäuden, zT. in Reihe ok.
Die Ausstattung ist gut, die AI-Leistungen sind topp, man hat seinen !sehr schönen! eigenen Strandabschnitt samt TB und kann sich jederzeit Tags/nachts ins Gewusel außerhalb begeben.

26.09.2022 20:16

Hallo Dieter_BS , danke für die aufschlussreichen Informationen von Dir.

Dieter_BSPADI AOWD
27.09.2022 08:52Geändert von Dieter_BS,
27.09.2022 09:07
@mariodiver, alles im Prinzip richtig, was du schreibst, aber nach Bayahibe Dorf "ins Gewusel" (wenns welches hat) brauchst Du ab den von Dir genannten AI Kästen ein Fahrzeug, also was mieten oder Taxi. Und die AI Kost (Büffet) ist halt wie beim Essen immer Geschmacksache....Ich fands auch interessant in Bayahibe das lange public beach zu besuchen und zu schauen, wie die Einheimischen sich da vergnügen, günstiges Essen (auch frischen Fisch) und Drinks hats da auch. Daneben gibts noch etliche kleinere beaches. Am Hotelbeach ist man halt nur unter Touris...aber jede/r wie er/sie mag.....also hier: "up to Harrybrot"
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
27.09.2022 22:27
So sei es🖖
Antwort