Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Tauchen in den Pfingstferien

Geändert von sharkdive,

Möchte in den Pfingstferien 1,5-2Wochen Tauchurlaub machen. Die Anreise sollte nicht mehr als 15Std. dauern.

Ich bin AOWD, ca. 700TG, brauche keinen Luxus, kein Shopping etc. Wassertemperatur sollte mind. 25°C sein. Ich mag mag bunte Riffe, gerne auch Großfisch. Brauche kein Hausriff, möchte nicht öhne Guide tauchen.

Letztes Jahr war ich 1 Wo. in Port Ghalib, das war taucherisch eher enttäuschend.

In Frage käme ggf. ein Liveaboard im Roten Meer, Malediven oder Karibik.

Budget ca. 4000€ inkl. Tauchen (bin alleine unterwegs).

VG

sharkdive

AntwortAbonnieren
AmphiAOWD
25.03.2019 18:57
Hallo Sharkdive,

auf der Longimanus sind in den Pfingstferien für eine BDE-Safari noch Plätze frei. Vielleicht wäre das 'ne Option für dich?
26.03.2019 17:14

Eurowings fliegt zum Beispiel nach Cancun in Mexico und von dort nach Playa del Carmen. Da kann man Anfang Juni evtl schon die Walhaie sehen, ansonsten tolle Tauchgänge in den Cenoten oder bunte Riffe um Cozumel. Hotels gibt es für jedes Budget, fürs Tauchen sollte man €120 pro Tag ansetzen.
Eine BDE Safari würde ich zur Zeit nicht buchen wegen der Beschränkung auf den Brothers. Dann eher eine Südsafari.

Curacao ist eher was für Gruppen, kann nicht sagen ob man dort Anschluss findet.

Auch wenn die Flugzeit unter Umständen 2 Stunden länger ist kann ich im Juni auch Nord Sulawesi empfehlen. Super Riffe und bis auf die Großfische passt alles aus Deiner Aufzählung. Und für das Budget bekommst Du schon richtig gute Resorts, z.B. das Thalassa in Manado.

Antwort