Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

SOLAR DIVE 1200 Problem -

Geändert von kritikos,

Moin Zusammen,

ich habe da einmal eine Frage. 2012 habe ich mir eine Tauchlampe SOLAR DIVE 1200 von Light&Motion zugelegt. Ein eigentlich gute Lampe, leicht, handlich und eine sehr gute Lichtausbeute. Ich war mit der Lampe so rundum zufrieden. Das letrzte Mal Tauchen war ich mit dem guten Teil im Juni 2022. Vor Weihnachten habe ich die Lampe wieder einmal an das Ladegerät gehängt, Erhaltungsladen so ca. 1,5h. Da funktionierte sie auch noch.

Jetzt geht es demnächst wieder in den Urlaub und so wird jetzt nach und nach das Equipment, soweit es nicht schon zur Prüfung durch fachliche Hände gegangen ist, in Augenschein genommen und auf Funktion geprüft. Was soll ich sagen, plötzlich macht die Lampe keinen Mucks, also LEDs (§ Kontoll-LEDs) bleiben aus wenn man sie aktiviert und richtig einschalten lässt sie sich auch nicht.

Also, ab ans Ladegerät und ca 7h laden lassen. Ergebnis, immer noch keine Funktion. Die LEDs gehen jetzt zwar an, aber nur solange das Ladegerät angeschlossen ist. Was mir noch aufgefallen ist, die Kontroll-LED am Ladegerät zeigt immer grün an. Sonst, wenn die Lampe am Laden war, war sie rot.

Also, ich bin nun kein Hard-Core-Taucher, eher der Urlaubs- und Gelegenheitstaucher. Wenn's hochkommt waren das vielleicht 30 TG mit der Lampe pro Jahr und sie ist immer seht pfleglich behandelt worden, spülen, Erhaltungsladen, etc.

Kann es sein, dass der Accu der Lampe das Zeitliche nach ca. 10Jahren gesegnet hat?

Hat da jemand vielleich eine Idee?? Lohnt eine Reperatur, wenn das überhaupt möglich ist?

Danke schon einmal für Eure Hilfe.

CU & HF

Martin

AntwortAbonnieren
philkenobiCMAS ***/Trainer C - IANTD/NACD Full Cave/SCD HT2/IART NormOx.Trimix, IANTD CCR ART Liberty
22.05.2023 23:06
Ich würde eine Sola Reparatur anstreben.
Hab auch eine aus 2012 und die Akkus waren
noch gut - bei mir traten nur Undichtigkeiten auf
weshalb ich mal selbst Hand anlegte.
Es ist eine gut designte Lampe und so lange
die Reparatur für <100€ erfolgreich gelingt,
wird sie dich auch noch weiter begleiten.

Anbei ein Bild von meiner Lampe im
demontierten Zustand (mittlerweile
mit alternativer BMS Platine).
Gelbe MaskeMaske hilft!
Abz. "Für gutes Wissen" (Gold)
22.05.2023 23:55
Die Lampe ist im Prinzip gut, hab selbst eine Sola Video 2000SF, allerdings hat jedenfalls meine von Anfang an eine hohe Selbstentladung (im ausgeschalteten Zustand). Aller halbe Jahre nachladen reicht da nicht. Das macht den Akku kaputt, wenn man's zu selten macht. 10 Jahre sind schon recht alt.
Wenn du zufrieden mit der Lampe bist, Akkutausch, falls preislich lohnend. Einfach Vergleichslampe ähnlicher Qualität preislich vergleichen, oder eben teurere bessere Lampe kaufen, wenn gewollt.

Antwort