Der Rebreather-Bereich hat nun ein eigenes Board. Fragen zu den verschiedenen Modellen, Umbauten, technischen Details und zur Praxis des Kreiseltauchens finden hier Ihren Platz. Viele Interessante Fragen wurden hier bisher gestellt und beantwortet. Alle Freunde des Rebreathertauchens - Reinschauen!
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR

SE7EN mit Solid State O2 Sensoren

Bei Poseidon tut sich was:

"...

The Rebreather is dead!
Long live the Rebreather!

It's time the for the game changer to raise the roof, turning everything upside down. Again!

Poseidon has never manufactured diving equipment. Poseidon makes life supporting equipment! If you concentrate on enjoyment of the dive, then we take care of you by supplying the best dive equipment of the planet.

Now it´s time to reveal the next step in Rebreather diving by taking one more thing (and maybe the last) out of the akileis equation. Long gone is the oxygen cells. Now it´s time for on board digital cells that does not need any annual replacement. We are talking about decades instead. So once again Poseidon grabs the balls of rebreather diving. Come to our booth #659 at DEMA 2018 to see the new SE7EN with built in Solid State Sensors. There are some other cool new stuff presented in booth #659. Welcome for a visit!

Jonas Brandt, Poseidon CEO and Thomas Oskarsson Poseidon CTO will be at DEMA showing the new products and answering questions.

..."

Super wenn dann der jährliche Sensorwechsel wegfällt!

Ich habe den SSO2 Sensor schon seit ca. 1 Jahr im C-POD in Verbindung mit dem M28 im Einsatz. Ich habe bei den Tauchgängen meistens die Messwerte des SSO2 beobachtet. Er hat eigenlich immer sehr zuverlässig gearbeitet und ist deutlich schneller als die herkömmlichen galvanischen Sensoren; erkennbar bei der Auswertung durch deutlich höhere Spikes des SSO2 gegenüber den alten Sensoren.

Bin schon ganz gierig auf das neue Update!

Gruss

Solosigi

AntwortAbonnieren
nandersenIANTD CCR
12.11.2018 09:28
ömmm... Glückwunsch?
Antwort