Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Rofos aber welcher?

Geändert von MarcelEvo,

Hallo zusammen,

nachdem mein Mares XR Trilaminat nach kurzer Zeit eher ein Nasstauchanzug ist als ein Trocki, hab ich mich für Rofos entschieden.

War mir sicher den 450k zu nehmen aber jetzt wo ich den RS-X anprobieren konnte bin ich mir nicht mehr sicher was ich nehmen soll.

Leider findet man allgemein zu Rofos nicht so viel im Netz.

Der 450k ist aus Codura also eher schwer und starr und der RS-X eher leicht und elastisch, soll aber auch sehr Robust sein und macht auch nen guten Eindruck.

Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen.

Vielen Dank schonmal

AntwortAbonnieren
gr3yw0lflife is better in fins
15.10.2020 20:52
hm...
erstmal ist ein unterschied zwischen "anprobieren" und "tauchen".
in meinem umfeld gibts Rx, RS350 (gibts nicht mehr), RS 360 und 450K - und alle sind zufrieden (ich mit meinem 350cave auch).
so gravierend schwerer ist der 450K nicht wirklich, aber der Rx ist natürlich beweglicher.
ich würde die entscheidung von meinem tauchverhalten abhängig machen. wenn mich wracks und sidemount interessiert wirds wohl eher der 450K sein, wenn ich eher im freiwasser immer und zu jeder jahreszeit unterwegs bin eher der Rx.
wäre mein zugang....
MySig... Hit and Run ...
15.10.2020 22:21
Ich habe mir vor kurzem den RS360 mit Kubi gekauft und bin damit sehr zufrieden. Letztendlich hängt es davon ab was du machen möchtest. Die Anforderungen bestimmen die Auswahl.
15.10.2020 22:54Geändert von Ursus,
15.10.2020 22:56
Eine Antwort...wie sie im Buch'e steht. thumbup
Was bedeutet: "vor kurzem"? TG Zahl?(gut....Jahre ist auch okay, so der Anzug nicht nur in der Tasche lag) Unter welchen Bedingungen?
Danke
Joe71Sidemount SDI
16.10.2020 06:36
Wenn die 500€ mehr für den RX keine Rolle spielen, dann den.Ansonsten wie oben schon erwähnt wurde hängt es von deinen Anforderungen ab.Der "neue" 360er ist ja schon mal robuster als der 350er den ich und meine Frau tauchen. Bei uns entsteht der Drang zum Zweittrocki und das wird dann wohl ein 360er.
Beim RX bist du mit ein paar Sachen wie Kubi und Neoprenhalsmanschette razfaz über 2000€.
ParetoCMAS / ProTec ***
16.10.2020 06:50

Moin Marcel

Ich habe die Testanzüge von AS-Tecdive probiert und mich zu entscheiden, für mich wahr der RS-X aber definitiv nicht mehr im Budget

Oktober habe ich mir den RS 360 Cave Cordura gegönnt mit Sitech Antares Handschuhen die ich seperat mit dem Rolock Handschuhsystem versehen habe.

Der Trocki hat jetzt rund 50 Tauchgänge durch (Süsswasser, kein Overhead) und ist noch immer wie am ersten Tag, absolut keine Probleme.

Gruss Pareto

MySig... Hit and Run ...
16.10.2020 08:24
Hätte ich erwähnen sollen dass im näheren Umfeld jemand mehrere Jahre Kunde von Rofos ist und das der Grund bei mir war vor kurzem umzusteigen. Der Bekannte ist zwar Tec-Taucher (Cave) und hat einen anderen Rofos, aber er war/ist zufrieden. Wenn ich mich nicht irre ist es ein 450-er, lt. eigener Aussage ungefähr 5 Jahre alt.

Sorry!
16.10.2020 13:07
Ok danke euch schon mal für die Antwortensm1
Was ich raus lese mach ich mit der Marke auf alle fälle schonmal nichts falsch


Naja wie schon geschrieben war und bin ich vom 450k überzeugt nur eben am überlegen ob ich nicht lieber gleich den RSX nehmen soll.
So nen Trocki hat man in der Regel ja doch länger.

Zum Einsatzgebiet.
Ich bin viel im See mit Schüler aber auch mal im ein oder andern Wrack unterwegs.
Mit das wichtigste ist mir eigentlich das er robust ist.


as-tecdiveIART Cave-/Trimix Instructor
16.10.2020 13:25Geändert von as-tecdive,
16.10.2020 13:26

@MarcelEvo

RS 450K ist nicht aus Cordura sondern aus Ferguson Nylon Trilaminat.
Der Anzug besitzt an den entscheidenden Stellen Cordura-Verstärkungen

RS-X ist aus einem fast genauso robustem, jedoch dehnbarem Material.
Die Verstärkungen wurden hier aus dem Anzugmaterial gemacht um die Flexibilität nicht zu zerstören.
So viel leichter ist der Anzug nicht.

Aber wenn Du Fragen hast, dann melde Dich.
Ich helfe gerne weiter.

Joe71Sidemount SDI
16.10.2020 13:35Geändert von Joe71,
16.10.2020 13:36
@ MarcelEvo

mit Rofos machst du auf keinen Fall was falsch und mit dem Andreas von AS Tecdive auch nicht. yes

Nachdem wir 4 Trockis und 2 Scooter und allerlei sonstiges Tauchzeugs bei ihm gekauft haben, können wir ihn wärmstens empfehlen.
Bald erhält er eine Anfrage für 2 weitere Trockis und 2 Tillys......sm1
ParetoCMAS / ProTec ***
16.10.2020 13:54
AS Tecdive kann ich auch nur empfehlen, Andeas macht das super =)
16.10.2020 16:16
@Andreas (as-tecdive)
Vielen Dank für die Infos.
Händler bin ich gebunden ansonsten werd ihr meine erste Wahl gewesen für Rofos

Fragen an sich hab ich momentan keine, ich glaub ich muss mich nur entscheiden und das ist gar nicht so leicht headscratch
Joe71Sidemount SDI
16.10.2020 18:41
Nur aus Interesse.... warum bist du an einen Händler gebunden?? headscratch
16.10.2020 18:48Geändert von MarcelEvo,
16.10.2020 18:49
Weil wir für ihn ausbilden und es mit der Rückgabe vom Mares verrechnet wird.
Antwort