Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.
Micha.Darf tauchen

Reiserücktritt-/ -abbruchversicherung INKLUSIVE Ägypten

Moin zusammen,

ich suche eine Reiserücktritt- und -abbruchversicherung, die im Leistungsfall auch bei Reisen nach Ägypten zahlt. Bislang hat mir jedes befragte Versicherungsunternehmen schriftlich oder telefonisch mitgeteilt, dass kein Schutz bei Reisen in Länder mit einer Teil- oder Reisewarnung des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland besteht. Steht auch immer so (oder verklausuliert) in den allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Wer von euch hat eine entsprechende Versicherung, die eben auch für Ägypten o.ä. Länder zu gebrauchen ist?

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstütung! 

Geo Tags: Deutschland
AntwortAbonnieren
Stephan K.PADI DM, CMAS***, SSI XR, Apnoe 1, Eistauchen
11.08.2017 14:03

äähhh, z.B. wenn dein Hausarzt dich Reiseuntauglich schreibt, wegen z.B. einer Erkältung weswegen du keinen Druckausgleich hinbekommst und nicht fliegen kannst, dann könntes du deswegen die Reiserücktrittsversicherung in Anspruch nehmen.

Wenn du jetzt buchst und später es für dein Urlaubsziel es eine Reisewarnung gibt kannst du meistens Umbuchen oder ggf. zurück treten.

Wenn es aber nur Sicherheitshinweise gibt oder Teilreisewarnungen für andere Landesteile (z.B. Sinai bei Ägypten) dann wird das kein Rücktrittsgrund für einen Urlaub in Hurghada sein.

Antwort