Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.

Probleme mit Subsurface

Geändert von Aulostomus,

Hallo Ihr Lieben,

Da ich gerade viel Zeit habe, kam ich auf die Idee mein Logbuch auch digital zu führen und dazu meine bisherigen Tauchgänge manuell in Subsurface zu übertragen..

Allerdings stürzt das Programm bei jedem 3. - 5. Tauchgang ab - und zwar immer während des Speicherns, und fast immer bevor das Speichern vollzogen ist ,sodass man dann den oder die letzten TG nochmal eintragen muss. Das nervt auf Dauer ziemlich...

Hat von Euch jemand ähnliche Probleme damit? Oder noch besser: vielleicht eine Idee woran das liegen könnte?

Ich nutze Subsurface am Windows-Laptop...

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

AntwortAbonnieren
18.08.2020 10:50Geändert von Druckflasche,
18.08.2020 10:54
Hast du die Cloud-Syncronisation an? Eventuell mal nur auf lokale Speicherung gehen (Cloud-Sync ausschalten) und testen, ob die Abstürze dann immer noch erfolgen. Aktuelle Version wirst du haben?
18.08.2020 11:14


headscratch
mal ganz blöde gefragt: Kann ich die automatische Snchronisation abstellen? Ich finde da zumindest unter "Einstellungen" nichts...

Sonst bliebe noch der Umweg jedesmal das .xml über "Speichern als" lokal auf der Festplatte zu speichern und dieses dann ab und zu in die Cloud zu exportieren - nicht elegant aber auch möglich.

Ich werde mal testen ob es so stabiler läuft.

Danke schonmal!
gr3yw0lflife is better in fins
18.08.2020 20:30Geändert von gr3yw0lf,
18.08.2020 20:32
schau mal in die "Einstellungen", was dort als standardspeicherort eingestellt ist.
bitte poste auch parallel zu diesem fred im subsurface-forum.....
könnte auch eine problematische rechner-konfig sein oder ähnliches...
KormoranEN 14153-2
27.08.2020 12:27
Ich habe direkt auf "Lokale Standarddatei" umgestellt und speichere das Ganze auf einer Standard-Cloud (Onedrive). Sollt aber auch mit den anderen üblichen Verdächtigen funktionieren wie Dropbox, Telekom-Cloud, etc. Ich importiere immer direkt über den TC, funktioniert problemlos.
27.08.2020 13:23
Danke schonmal für Eure Antworten!
Ich habe es jetzt wie oben beschrieben gehandhabt - funktionierte tadellos.
Momentan trennen mich knapp 600 km von meinem Tauchcomputer, daher werde ich das direkte Importieren erst probieren können, wenn wir wieder vereint sind ;)

Antwort