Photobearbeitung Olympus raw-Format

Hallo,
ich habe Bilder im Raw-Format, aufgenommen mit einer Olympus E-PL 3. Hat jemand Erfahrung mit welchem Bearbeitungsprogramm die Bilder bearbeitet werden können, ebenso Videos.
Vielen Dank
pezit
AntwortAbonnieren
28.12.2012 18:23
@ stephanK.
Hallo Stephan,
vielen Dank für den Hinweis. Hast Du mit diesem Programm bereits Olympus raw-Dateien bearbeitet. Ich möchte nicht zig Programme herunterladen und anschließend feststellen, dass die Software die Dateien nicht lesen kann.
Stephan K.DM + CMAS***
28.12.2012 23:00
Ob die auch Olympus-RAW bearbeiten kann musst du selber herausprobieren, aber ich habe mal etwas mit Canon-Raw bei RAW-Therapi herumprobiert.
DettiAOWD 350+
28.12.2012 23:51
@pezit
Hast du es mal mit dem Olympus Viewer2 probiert, der mit der E-PL3 mitgeliefert wird? RAW-Bearbeitung geht damit auf jeden Fall.

Ich glaube, Photoshop CS2 kann die .ORF-Dateien von Olympus nicht lesen. Kann es aber gerade nicht ausprobieren.
DettiAOWD 350+
29.12.2012 00:06
RAW Therapee für 64bit gerade probiert, damit funktioniert es jedenfalls
29.12.2012 16:23
@detti
danke für den Hinweis, ich kann leider raw-therapee für 64 bit nicht installieren, habe Betriebssystem Windows Vista. Gibt es noch weitere Bildbearbeitungsprogramme, mit älteren Versionen von Photoshop können die raw-dateien von Olympus nicht gelesen werden
DettiAOWD 350+
30.12.2012 00:19
Solltest du Photoshop haben, oder ein anderes Programm, das .dng-Dateien bearbeiten, so habe ich gerade von Adobe einen Converter von RAW-Dateien zu DNG gefunden:
http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=5519
Laut Wesite soll es auch Dateien der E-PL3 wandeln, damit dürfte es auch mit der E-PL3 klappen.
30.12.2012 16:26
@stephanK, ich habe die xp-32 bit Version getestet. Ich kann die raw-Daten öffnen und bearbeiten, ich muss jetzt testen, ob das Programm mehr kann als der Olympus Viewer, ansonsten versuche ich den Adobe Converter.
DettiAOWD 350+
08.01.2013 22:55
Also nun getestet und im Betrieb:
.ORF-Dateien mit PS CS2 bearbeiten:
ORF-Dateien von Olympus mit Adobe RawConverter ins DNG-Format (das RAW-Format von Adobe) gewandelt und diese in Photoshop CS2 (aktuell nun schon bei CS6) geöffnet.
Voraussetzung: RawConverter-Einstellung beim Konvertieren auf älteres Format passend für die CS2 einstellen.
Der Nachteil dieser älteren Einstellungen ist, dass die DNG-Datei wesentlich größer wird als die aktuelle Version. Dafür muss man auch keine 1000 € ausgeben.

Tipp: Die CS 2 wird mit Seriennummer auf der Adobeseite, wenn man sich mal angemeldet hat, zum download angeboten, offensichtlich kostenfrei. Bei mir funktioniert es.
Bin drauf gekommen, da ich meine offizielle CS2 per Internet automatisch autorisieren lassen. wollte. Seit November 2012 ist aber der Server dafür abgeschaltet (Version wohl schon viel zu alt). Dafür nun der download einer CS2-Version ohne weitere erforderliche Registrierung!
Antwort