Ohrenprobleme

Hallo Taucher!
Nach 15 Jahren Tauchen ohne Probleme, habe ich seit 4 Jahren das Problem, dass meine Ohren auf kaltes Wasser sehr empfindlich reagieren.Tauchen ohne meine Pro-Ear Maske ist nicht mehr möglich, da sonst nach ca. 15 Minuten ein Druck auf meinen Ohren entsteht, der mich zum Abbruch des Tauchgangs zwingt.Dieser Druck hält dann auch bis zu 3 Wochen an und lässt sich nur durch ständige Kaubewegungen (Kaugummi) wieder wegbringen.Sämtliche Ohrentropfen, Salben ... ohne Wirkung.Ähnlichen Druck verspüre ich auch, wenn ich nach dem Duschen bei kaltem Wetter nach draussen gehe, ohne mir die Ohren vorher gründlich zu trocknen. Es liegt also definitiv nicht am Tauchen selbst, sondern am kalten Wasser, das auf die Ohren einwirkt. Sämtliche HNO-Ärzte sind ratlos.Hat jemand von euch schon einmal von so einem Problem gehört, bzw. ist selbst davon betroffen?
Für Infos wäre ich sehr dankbar!!!
AntwortAbonnieren
04.01.2013 06:49
Hallo,

ich tauche seit einiger Zeit mit meinem Buddy Doc`s Pro Plugs und bin sehr zufrieden. Speziell das nicht so viel Wasser ins Ohr eindringt und das bißchen was eindringt vom Körper erwärmt wird, sollte Dir auch bei Deinem Problem helfen.

VG
ag2908PADI Staff Instr.
04.01.2013 11:41
@ZyanCarlos
".Tauchen ohne meine Pro-Ear Maske ist nicht mehr möglich, da sonst nach ca. 15 Minuten ein Druck auf meinen Ohren entsteht"

06.01.2013 19:05
Um jetzt dennoch noch sinnlos ohne den Kontext gelesen zu haben mal aufgreifen zu wollen :
Vielleicht sollte er mal ne Pro ear Maske testen

!!!
06.01.2013 19:39
Zurück zum Thema, ich tropf mir immer Motoröl in die Ohren. Das von Mobil 1. Danach geht der druck wie von alleine weg
kwolf140614413-1; Nitrox-2
07.01.2013 17:34
Es halllikonnt mal wieder...
lesmark** CMAS
09.01.2013 20:38
isn geiler Typ
ag2908PADI Staff Instr.
16.01.2013 12:29
Wieso tut niemand was gegen Typen wie HalcyonDiver die diese Plattform nur nutzen um blöde Sprüche abzulassen, die in ihrem privaten Umfeld schon lange niemand mehr hören will
Aber was solls Jede Schulklasse hat nen Klassenclown und jedes Dorf nen Dorfdepp. Dann natürlich hier bei T-Net....
17.11.2013 16:11
Individuell angefertigte "offene Spritzwasserschutz-Otoplastiken" könnte u.U. auch ein Lösungsansatz sein.
= mich anmailen, dann versende ich gerne einen Fachartikel zu diesem Thema im pdf-Format
Antwort