Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Nicht zu harte Flossen für Frogkick?

Geändert von jukay,

Mein erstes Geräte-Flossenpaar soll den Frogkick ermöglichen und trotzdem nicht zu hart im Blatt sein, da ich erst die Muskulatur stählen muss. Die Avanti Quattro + soll sich gut machen auch für diesen Flossenschlag, ich befürchte aber, dass sie doch recht hart ist. Hat jemand vielleicht alternative Vorschläge bzw. kann meine Bedenken zerstreuen?

AntwortAbonnieren
Spitidiveeinige
20.07.2019 22:32
Die avanti 4+ ist gar nicht hart
NDLimitTaucher
20.07.2019 22:34
und gar nicht effektiv für den richtigen Frogkick big
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
20.07.2019 22:47
Sehr viele Frauen und Männer tauchen zufrieden die Avanti Quattro+, sicher auch per Frogkick, der am effizientesten per Vollgummi-Tec-Flosse funktioniert.
Bei mir funzt er auch mit Excel +; ist aber härter als Avanti.

Mit Avanti 4+ machst du nix falsch 😎

20.07.2019 22:48
und welche ist denn effektiver für den Frogkick?
20.07.2019 22:53
Dann versuche ich das mit denen.... danke mario-diver....
da ich Probleme mit dem rechten Mittelfuß habe und die Dehnung im Spann unangenehm ist, will ich auf Frokick ausweichen,
für den Anfang wäre die Tec-Flosse aus Vollgummi aber sicherlich überambitioniert
ms76AOWD
20.07.2019 23:06
Schau dir mal die Apeks rk3 an, ist auch preislich interessant. Wieso überambitioniert? Ich geh mit denen sogar schnorcheln.. wink2
20.07.2019 23:15
Oder die Hollis F2. Die RK3 sind mir bspw. in der mittleren Größe zu groß, die kleinen zu klein. Die Hollis konnte ich aber bisher nicht nicht probieren. Wird mein nächster Versuch. Sonst die genannte Mares- die passte bisher am besten.
21.07.2019 10:03
Die Avanti Quattro eignet sich hervorragend für den Frogkick. Tauche sie (bzw. ihren 1-2cm kürzeren, viel günstigeren Freund die Avanti X3) fast ausschliesslich und bin sehr happy damit.
subdiver7PADI & SSI AOWD
21.07.2019 12:45
Bei mir funktionieren die Accel Oceanic, sind auch schön leicht.
21.07.2019 14:46
Danke euch für eure Hilfe!
Ich hatte Bedenken, dass die Avanti Quattro zu "sportlich" für mich ist,
aber ich werde mich dank eures Zuspruchs für diese Flosse entscheiden.
Wenn es mal auf Flugreisen gehen soll, schaue ich noch mal nach den genannten Alternativen!
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
21.07.2019 16:17
Mach dich nicht verrückt um jedes Gramm, die Avanti passt weltweit 😎
24.07.2019 20:07
Ich tauche die Twin Jet und gebe die nie mehr her,
habe viele probiert und für mich die Twin Jet unschlagbar...

ist sicherlich Geschmacksache

Gruss Olli
Tiger996SSI TXR Trimix , XR Technical Wreck
25.07.2019 08:32
Also die Mares Power Plana sind sehr weich für eine Tech Flosse.
Die Kallweit Maxum sind etwas härter aber immer noch weicher als Turtle fins und co.


Antwort