Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
MySig... Hit and Run ...

Mares Quad Air vs. Peregrine

Geändert von MySig,

Hallo zusammen!

Weiß jemand welche GF Einstellung beim Peregrine am besten zum Mares Quad Air passt? In der Standard-Einstellung vom Peregrine sitze ich noch Deko ab während mein Buddy schon auf mich wartet.

Bei weniger konservativ bin ich fertig und ich warte.

Es ist kein Thema dass wir aufeinander warten. Aber bei einem Tauchgang waren es über 5 Minuten die wir auseinander lagen. Das ist dann doch etwas zäh.

AntwortAbonnieren
Dominik_Emind is like parachute
02.05.2021 11:13
Hi,

ganz ehrlich bin ich nichtmal sicher, ob es (wegen der grundsätzlichen Unterschiede der Modelle) einen Satz GFs gibt der bei einer Vielzahl von Profilen jedes Mal auch zu einem Setting des Mares passen wird. Für einen gegebenen TG / ähnliche TG wird es sicherlich Paare geben die nah dran liegen, aber so generell? Bin gespannt was Leute schon ausprobiert haben.
MySig... Hit and Run ...
02.05.2021 11:32
Näherungswerte wären ja absolut okay. Komplett gleichzeitig fertig werden wird es nicht spielen und ist auch nicht gefordert.

Wir hatten komplett das gleiche Profil bis auf die Deko. Da waren wir ungefähr 7 Minuten auseinander. Er war fertig und ich hatte noch zu warten. 😂
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
02.05.2021 17:52
Es wird wohl von TG zu TG unterschiedlich sein!
Abhängig von Tiefe, Tauchzeit, Wiederholungstauchgang...
Ich glaube kaum, dass es da "General Purpose" GF's gibt. Das gibt es ja nicht mal bei gleichen oder ähnlichem Berechnungsmodell...
Beipielsweise hat der G2 Bühlmann ZLH-16C ADT, mein DCAP Hammilton und der Shearwater ZLH16C. Und alle sind verschieden.. Und das teilweise saftig (da sind 5 Minuten ein Klaks)...
Gruss
Solosigi
02.05.2021 21:34
Hatten wir das nicht erst mal? Egal:
Ich hab das mal versucht mittels Mares Rechner und Subsurface, sprich den Tauchgang vom Mares laden und dann in Subsurface solange an GFs drehen bis es hinkommt. Der Erfolg war eher durchwachsen.Selbst für Tauchgänge an der Nullzeitgrenze war das abhängig von Tiefe und Zeit, bei Deko (lt Mares) wird's noch unterschiedlicher.
MySig... Hit and Run ...
02.05.2021 21:55
Ich habe es befürchtet 🤔

Naja, dann wird wohl jemand warten dürfen/müssen 😂
gr3yw0lflife is better in fins
02.05.2021 22:21
hm...

mein zugang wäre, den quad als bottomtimer zu verwenden und nach dem peregrine zu tauchen....

wenig überraschend: mein peregrin und mein OSTC+ sind sich bei selben GF durchwegs einig, egal ob nullzeit oder deko....
02.05.2021 22:50Geändert von John Locke,
02.05.2021 22:50
@gr3w0lf: Du hast einen peregrine und ostc+ das macht ja neugierig. Kannst Du etwas zu pro/con im Vergleich sagen?
gr3yw0lflife is better in fins
03.05.2021 06:57
hm...
was willst denn wissen?
mein zugang war, daß ich meinen backup-tc (suunto viper/gauge mode) einfach ersetzen wollte. ostc hatte ich ja und in meinem umfeld tauchen viele perdix. optisch und von der bedienung her ist der peregrine mindestens gleichwertig zum perdix, ich persönlich finde das display besser und die knöpfe besser bedienbar.
das einzig negative ist halt, daß der peregrine nur max 3 gase (eanx) kann, aber halt kein tmx (mein ostc schon). aber da kann man ihn immer noch als bottomtimer einsetzen....
03.05.2021 06:58
sieh es mal so, wenn die Tauchprofile gleich sind, wartest du nicht auf den Buddy, sondern darauf das auch der andere Rechner meint du darfst auftauchen. Quasi die Sicherheit aus beiden Rechenmodellen. Wobei ich das Bühlmann Modell für das bessere halte, aber das is jetzt wieder eine andere Geschichte.
03.05.2021 22:47

Ich habe den Peregrine auf GF 40/85. Harmoniert so recht gut mit den meisten Sporttauchcomputern.

Ganz genau wirds bei unterschiedlichen Modellen nie stimmen. Irgendwer wird wohl immer etwas warten müssen. Da bin ich recht froh, dass mittlerweile die meisten meiner Hauptbuddies Shearwater tauchen.

Antwort