Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Mares Hybrid D10

Hallo Zusammen,

ohne jetzt belehrt zu werden das ein Wing die bessere Wahl ist habe ich eine Frage an Euch. Ich tauche seit längerer Zeit mit einem Mares Hybrid Jacket. Nun habe ich in der Anleitung gesehen das man es auch mit einer D10 tauchen kann.

Nun meine blöde Frage wie zum Teufel soll ich eine D10 an dieses Jacket bekommen, wenn ich mir das so anschaue wüsste ich nicht wie ich die da dranmachen kann. Gibt es da einen Adapter?

Auf der Mares Seite bin ich auf folgendes gestoßen, aber wie mache ich damit dann letzendlich das Doppelpacket am Jacket fest?

https://shop.mares.com/de-DE/diving/bcd-s/bcd-s-accessories/double-tank-strap.html

Straft mich für meine Dummheit aber ich kann mir gerade nicht vorstellen wir das funktioniert und alles googeln hat auch nicht wirklich geholfen.

Freue mich über Feedback und Gruß

Steini

AntwortAbonnieren
ramklovApnoeTL, TL**
10.11.2017 17:34
Nimm besser, wie fast alle anderen auch, einen Schellensatz zur festen Verschraubung der Flaschen beim Doppelpaket. So vermeidest Du Spannungen in der Brücke.

Wie Du einen ordentlichen Schellensatz an Dein Mares Spielzeug bekommst, weiß ich aber auch nicht.

gruß ramklov
gr3yw0lflife is better in fins
10.11.2017 17:48
guckst du
so wie ich das verstehe, werden die doppel mit 2 flaschengurten (je einen links und rechts) ans hybrid geschnallt.

wie weit das ganze stabil bleibt, wage ich nicht abzuschätzen. und direkt an die rückentrage wirst es nicht anschrauben können, da ja keine löcher vorgesehen sind.

mein tipp: lass es....
NeptunCMAS 3-Stern
10.11.2017 18:54
Hallo dive-steini,

nein, ich belehre dich nicht und strafe dich nicht!

Früher (= GANZ früher) hatte ich auch mal ein Mares Hybrid-Jacket (Dragonfly). Das hatte ich zunächst mit meiner M15-Flasche verwendet, hatte mir dann aber ein D-7 Doppelpaket (mit Schellensatz und Brücke) zulegt. Mein D-7-Paket war ein Standard-Packet wie es eben für Backplate/Wing (BPW) verwendet wird, also mit zwei Schraubbolzen im Abstand von 280mm.

Mein Mares Dragonfly hatte in der Plastik-Rücktrage zwei Löcher (etwas versteckt unter der Rückenpolsterung), die ich verwendet habe, um hier die beiden Schraubbolzen meines D7 durchzustecken und mit Flügelmuttern zu verschrauben (ähnlich wie bei BPW's).

- Praktische Flügelmuttern? NEIN! Die Bohrungen im Plastik rund um die Löcher der Rücktrage waren vom Durchmesser nicht groß genug, um Flügelmuttern zuzulassen. Ich musste daher leider Sechskantmuttern verwenden - seeehr unpraktisch am Seeufer, weil ich immer passendes Werkzeug zum verschrauben mitnehmen musste.
- Dazu kam, dass verdammt noch mal die Bohrungen in der Mares-Rücketrage eben NICHT den Standard-Abstand von 28cm hatten, sondern ein paar cm weniger. Mist! Ich musste also die Schellen an meiner D7 etwas zusammenschieben und passend für mein Mares-Jacket machen. Folge: mein D7-Paket hat NUR auf MEIN Mares-Jacket gepasst. Waren Tauchkumpel mit BPW dabei, konnte KEINER meine D7 mal leihweise verwenden. Und ICH konnte NUR mein eigenes Doppelpaket verwenden und kein anderes
- Beim Tauchen unter Wasser war die ganze Geschichte nicht perfekt: Der Abstand zwischen den Flaschen und mir war weiter als bei einem BPW. Die dicke Plastiktrage, die ganze Polsterung des Jackets.... Ich kam überhaupt nicht an meine Flaschenventile (Valve Drill) heran.

Eine Zeit lang habe ich mit diesen Einschränkungen gelebt, d.h. getaucht. Bis es mir zu bunt wurde: ich habe mir ein "echtes" BPW zugelegt mit Edelstahlplatte und separater Wingblase. Für die D7 ideal, für meine M15 verwende ich einen Monoflaschenadapter (STA = Single Tank Adapter). Seitdem habe ich NIE WIEDER mein Mares Dragonfly verwendet, es hing jahrelang unbenutzt im Kellerschrank, bis ich es vor einiger Zeit auf den Müll warf.

Hilft Dir das mit Deinem (aktuellen) Mares Hybrid DIO und Deiner D10? Ich weiß es nicht! Aber schau mal, ob Dein Jacket auch solche zwei Bohrungen im Rücken hat (notfalls bohrste halt selber zwei Löcher in das Plastik).

Grüßle vom Neptun
10.11.2017 19:57

Die Mares Hybrid Jackets sind eher leicht gebaut und nicht für schwere Doppelgeräte konstruiert. Du wirst wahrscheinlich auch das Problem bekommen, dass die Flaschen die Blase einengen. Ein D10 hat im Übrigen keinen tollen Trim wenn Du über 1,60m groß bist. 

10.11.2017 22:03
Hallo Zusammen,

vielen Dank für das Feedback, einen D10 habe ich noch nicht gekauft und werde das wohl dann mit dem Jacket auch lassen .

Dann muss das warten der Trocki hat zu gut zu buche geschlagen .

gr
steini
Antwort