Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.
raydelmundoPadi AOWD

Malediven verhängt einreise stopp für Bayern NRW und Baden Württemberg

Geändert von raydelmundo,

• Restricting entry to all passengers whose travel originates from, transits through, or has a 14-day travel history which includes the following areas, effective from 00:00hrs 15/3/2020 this include, Spain: All provinces and regions. Germany: Bavaria, North Rhine-Westphalia and Baden-Württemberg. France: Île-de-France and Grand Est.

https://covid19.health.gov.mv/updates-as-of-2100/

Ich fliege in 8 wochen und bin in Hessen mal hoffen das dass alles gut geht.

Geo Tags: Malediven
AntwortAbonnieren
15.03.2020 21:37
@raydelmundo: hoffen wir mal, dass du in 8 Wochen nicht auf der Intensivstation liegst (meine ich ernst!). Irgendwie erscheinen deine Sorgen zur Zeit etwas mondän...
Dive-ManTL**,
TL Nitrox*
16.03.2020 07:27
Etwas fahrlässig deine Aussage. Bestärkt doch niemanden die momentane Situation zu unterschätzen
raydelmundoPadi AOWD
16.03.2020 13:26
Also ich wollte hier nur Leute darauf hinweisen wie die aktuelle Situation ist. Dass ich die Hoffnung habe das in 8 Wochen die Situation besser ist und es keine Reiseeinschränkungen mehr gibt, ist doch nichts Schlechtes? Und in meiner Altersgruppe sollte ich Corona bekommen ist ein Aufenthalt in der Intensivstation extrem unwahrscheinlich.
AlpöhyFreestyle Vollhöhle 9Sterne Vereinsmeier DIR-MIR Platincard
16.03.2020 13:34
Hallo Raydelmundo: ich möchte dir deine Vorfreude für den Urlaub nicht nehmen, aber zumindest was ich in der Schweiz hinter vorgehaltener Hand höre, werden die Schulschliessungen wahrscheinlich für die nächsten 3-4 Monate aufrechterhalten. Was das für das restliche Leben inkl. Reisen bedeutet, denke ich kannst du dir sicher selber ausmalen. Und ich denke, das wird in D und A ähnlich gehandhabt werden.
Aber ich drücke dir und uns allen die Daumen😉🙏predigt
raydelmundoPadi AOWD
16.03.2020 13:51Geändert von raydelmundo,
17.03.2020 22:36
Ja sollte der Reisestopp für Deutsche ausgeweitet werden habe ich auch kein Problem dann wird die Reise kostenlos storniert. Also muss ich wohl oder übel abwarten was die Behörden in 4 Wochen sagen.
20.03.2020 08:02
Unser Reiseveranstalter hat unsere Reise nach Maamigili vor 2 Tagen komplett abgesagt, da Einheimischeninseln für Touristen jetzt komplett gesperrt seien, was ich auch sehr verständlich finde. Abgesehen davon, wird der LH Flug am 24.3. auch nicht mehr durchgeführt.
Aktuell bemühen wir uns um eine Rückerstattung anstelle des angebotenen Gutscheines.
Dieter_BSPADI AOWD
20.03.2020 17:24Geändert von Dieter_BS,
20.03.2020 17:57
Wir hätten Abflug 1. April nach Bathala, ab Frankfurt, wir wohnen aber in der Schweiz und dürfen nicht nach D einreisen. DER Tour hat sich noch nicht gemeldet, ich hoffe, die stornieren. Umbuchung will ich auch keine. ich sitze lieber hier fest, als auf den Malediven oder woanders, wo dann auch noch Tauchverbot ist, so wie es auf Bathala kürzlich war. Wenn DER Tour nicht storniert, übernimmt unsere Reiseversicherung die Kosten.
ich glaube kaum, dass in 8 Wochen irgendwer aus D bzw. ganz EU irgendwohin reisen wird. Die Corona Infektionen in EU steigen weiterhin exponentiell, das Maximum ist noch lange nicht erreicht.
UPDATE: grade kam vom Reisebüro die erlösende Nachricht :

"wie bereits vermutet haben wir nun die Meldung erhalten, dass DER Tour ALLE Reisen bis einschließlich 30.04 absagt.....Die Vorgänge werden nun seitens des Veranstalters chronologisch kostenlos storniert." Das Geld bekommen wir erstattet, also kein Gutschein, den hätte ich auch abgelehnt

raydelmundoPadi AOWD
20.03.2020 18:02
Ja beim jetzigen Trend gehe ich auch stark davon aus das meine Reise storniert wird. Ich habe abflug 16.05. von Frankfurt aber die Veranstalter werden warscheinlich erst ende april die Reisen für Mai Stornieren
Antwort