Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!

Ikelite für RX100-Modelle mit Trockendome?

Geändert von Tobias123,

Moin,

bisher hatte ich immer einen größeren Bogen um die klobigen Ikelite-Gehäuse für die RX100-Serie gemacht. Nun gibt es allerdings neuere kompaktere Gehäuse. Nur der Ring am Steuerkreuz entfällt als Bedienelement - den benötige ich eh nicht.

Ich finde das Gehäuse interessant, da es die Möglichkeit gibt einen Trocken-Dome (DC3) als Zubehör nutzen zu können. Preislich ist die Lösung auch attraktiv. Nutzt jemand von euch eine Kombination RX100 (ich habe die I, IV und VI) + Ikelite-Gehäuse + DC3? Spricht etwas gegen diese Kombi?

Viele Grüße

AntwortAbonnieren
m-n-nCMAS** / Nitrox
13.09.2021 08:46
Meine Erfahrungen mit Ikelite liegen schon sehr, sehr weit zurück, daher kann zu dem o. a. Gehäuse nichts Konkretes sagen ... aber: ein Freund hat vor rund eineinhalb Jahren für seine Mark Vll ein Seafrogs aus der "Salted Line" (ebenfalls mit trockenem Dome) gekauft und ist sehr zufrieden.
Ein Vorteil wäre vielleicht, dass Du dort auch vollen Zugriff auf das hintere Drehrad hast.
https://www.saltedlineeurope.com/collections/sony-rx100-housings/products/underwater-housing-for-sony-rx100-with-6-inch-dry-dome-port
13.09.2021 12:05
Hi,

für was brauchst Du den DC-3 Dome ? Bringt "nur" den Orignal Öffnungswinkel des Kameraobjektivs zurück.

Wenn Du richtiges Weitwinkel brauchst das sollte die Portfront M67 Gewinde haben um exteren WW anschließen zu können.
Geht bei Ikelite nur mit der III / IV oder V - für dier VI oder VII gibt es von Ikelite optional einen M67 Flachport mit entsprechendem
Gewinde. Zoom wird auf 24-70mm begrenzt.

Geht beim Salt anscheinend nicht

Ciao
Klaus
13.09.2021 17:56Geändert von Tobias123,
13.09.2021 17:57

Ach, die Salted Line von Seafrogs ist wieder verfügbar? Das ist ja ein Ding. Seit 1.5 Jahren habe ich die EU-Seite im Blick und dachte schon, dass die Serie eingestellt wurde. Bis letzte Woche waren komplett alle Gehäuse auf der Seite ausverkauft. Nur deshalb habe ich mich am Wochenende nach einer Alternative umgesehen und bin auf Iklite gekommen. Was für ein Timing!
Danke für den Hinweis. Dann suche ich mir ein Gehäuse aus und es stellt sich nur noch die Frage nach dem Durchmesser des Domes (es gibt drei Größen).

@Klaus: Mich interessieren gerade Halb-Halb-Aufnahmen. Daher ein Trocken-Dome.


P.S. Weiß jemand, ob bei einem Dome die Möglichkeit zum leichten Zoomen besteht, oder wird das Bild am Rand sofort unscharf?

m-n-nCMAS** / Nitrox
14.09.2021 08:25
Was das Zooem angeht frag' ich gern mal nach ... mein Kumpel hat den 6" Dome.

Aber warum willst Du das?
Gerade bei halb & halb will man doch den größtmöglichen Weitwinkel.
17.09.2021 19:48
Ja, normalerweise wird der maximale Weitwinkel genutzt werden. Trotzdem komme ich immer wieder in Situationen, in denen ein "leichter Zoom" notwendig ist. Und das bei umgerechnet 32mm aus denen aufgrund der Domes nun 24mm werden. Auch wenn Halb-Halb-Aufnahmen mein Interesse ist, werde ich natürlich weiterhin auch Aufnahmen komplett Unterwasser machen.
m-n-nCMAS** / Nitrox
19.09.2021 15:55
Also ich hab' mal nachgefragt: echte Erfahrungen mit dem Zoom im Salted Line hat er nicht ... er meint er zoomt nicht und kann es daher nicht beurteilen, wird beim nächsten Tg aber mal testen.
20.09.2021 23:26
Danke für das Nachfragen!
Zur Not mache ich selbst Testfotos im Schwimmbad.
Antwort