Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!
  • 1
  • 2

Huawai P30 pro UW Gehäuse

Geändert von Pareto,

Hallo zusammen

Da das Huawai P30 pro im Lowlight bereich so stark ist habe ich mir gedacht das es evtl. eine gute UW Kamera abgeben würde. Klar Bedienung UW ohne Touchscreen funktioniert herkömmlich nicht aber evtl gibt es Hersteller die da eine Lösung finden ?

Hat da jemand Infos ob da was UW Gehäusemässiges unterwegs ist ? Was haltet ihr von dieser Kamera ?

Gruss Pareto

AntwortAbonnieren
28.04.2019 08:43
Das beste am Markt
https://www.unterwasserkamera.at/shop/catalog/de/product_info.php?info=p6430_weefine-smart-housing-pro-fuer-ios---android.html
virilityCMAS Gold
28.04.2019 10:09
Ob das Gehäuse passt?! Die Linsen beim P30Pro sind untereinander, nicht nebeneinander. Könnte sein, dass es knapp wird.
28.04.2019 11:11
Besten Dank

Ob die Kamera passt müsste man probieren, was mich mehr wundert ist ob die Benefits des Huawai P30 Pro (Der starke Zoom, Time off light und die starke Lichtempfindlichkeit) sauber UW funktionieren mit der App.

Gruss Pareto
m-n-nCMAS** / Nitrox
28.04.2019 16:21
Ich habe mir das WeeFine letzte Woche für 269,- € geholt ... inkl. Transportbox, Handschlaufe, O-Ring und Handpumpe.
Das anlernen des Smartphones geht via QR Code und hat auf Anhieb geklappt.

Hatte es noch nicht im Wasser, aber Verarbeitung und Bedienung machen schonmal einen sehr guten Eindruck.
28.04.2019 16:33
Welches Smartphone hast du ?

m-n-nCMAS** / Nitrox
28.04.2019 16:50
iPhone X yes
28.04.2019 18:36Geändert von unterwasserkamera.at,
28.04.2019 18:42
P30 passt. Das Gehäuse hat vorne ein großes Fenster. Es wird nur die WW Optik benötigt. Das Gehäuse gibt es mit und ohne Tiefenmesser Sensor mit Sensor 90.- Aufpreis. Dazu gibt es passend auch diverse Makro Diopter und eine neue kleine Weitwinkel Optik WFL-07. Man montiert dazu einen 52/67mm Adapter auf das Gehäuse
m-n-nCMAS** / Nitrox
28.04.2019 19:52
Das P30 hat ja doch ein ganz schön großes Objektiv und ist auch sonst kein Zwerg.

Habe gerade mal gemessen: das Objektiv sollte mindestens 7 mm vom Rand entfernt sein - und insgesamt nicht mehr als 39 mm.
Die 158 mm Gesamtlänge sind genau die Größe, die WeeFine als maximal möglich angibt ... könnte knapp werden.
28.04.2019 20:19
Das Huawei P30 passt einwandfrei in das WeeFine Gehäuse und funktioniert tadellos
nandersenIANTD CCR
23.05.2019 18:18
Dafür gibt's bestimmt bald Weechat
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
23.05.2019 18:31
Ich hab schon mal Google, soweit es geht, alle überflüssigen Rechte entzogen, und vom PC als Standardsuchmaschine entfernt. An einigen Googleprodukten (z.B. Googlemaps, und Playstore) kommt man leider nicht vorbei, an Amazon irgendwie auch nicht. Will ich nun lieber vom Chinesen oder vom Ami verarscht und ausspioniert werden...
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
23.05.2019 19:00
Spätestens wenn dein nichtamerikanisches Auto "BringMichWerkstatt" ruft, weil der blonde Trumpeter einen neuen Feind boykottiert, wirst du auch nachdenklich.
Ich mach jetzt auch meine schwarzen Listen...
26.05.2019 14:06
Zurück zum Gehäuse: ich habe das Weefine meiner Frau geschenkt und sie ist begeistert. Klappt mit nem Samsung J7 spitze und macht bessere Bilder als ich erwartet hätte. Auch der Aufpreis für den Drucksensor hat sich gelohnt. Damit hat man (Frau) alle wesentlichen Tauchinfos inkl. Nullzeit und Stopps im Blick. Schade nur, dass kein Nitrox eingestellt werden kann.

Man muss allerdings wissen, dass es ein robustes und damit nicht ganz leichtes Alu Gehäuse ist. Spitze finde ich das Vacuum Ventil. Damit kann man schon vor dem Sprung ins Wasser sehen, ob das Gehäuse dicht ist.
28.05.2019 11:08
Ich habe noch 2 Monate mein Firmenhandy, mal schauen was Huawai bis da macht, ich gehe davon aus das die Chinesen bis dahin einen Deal machen mit den Amis analog zu ZTE.
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/zte-telekom-konzern-kann-mit-aufhebung-der-us-sanktionen-rechnen-a-1218168.html

Meines erachtens ist die Kamera konkurenzlos (Im Handysegment) in Lowlight Szenarien (Heimischen Seen) und ich werde es kaufen sofern es bis dahin eine Lösung gibt.

Gruss Pareto

30.05.2019 11:59
Wie lange hat es gedauert bis Samsung wieder da war ?
Wartet mal ab. Huawei ist in China eine Macht wie Mitsubishi
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
30.05.2019 12:16
@uwkamat:
Samsung wurde von USA boykottiert?
Mitsubishi ist in China eine Macht?
Feierst du gerade?
Vorsicht vor US-Abhängigkeiten, denen ist nicht zu trauen.

30.05.2019 12:27
Samsung - Akkus.. etc.
Mitsubishi produziert nicht nur Autos
einige große Elektronik Hersteller aus China gehören zum Mitsubishi Konzern.
30.05.2019 19:07
Also Gelbe Maske verbreitet hier wirklich keine Verschwörungstheorien. Huawei wird sich fangen und eventuell dann mit eigenem Betriebssystem noch stärker sein, aber die Übergangsphase kann hakelig werden, wenn es vorher keine Einigung mit den USA gibt und Trump gehört nicht gerade zu den Politikern, die rationalen Argumenten viel Gehör schenken... Ich wäre zur Zeit mit Huawei Smartphones auch eher vorsichtig...

Aber wie man das Risiko einschätzt ist jedem selbst überlassen, und das Handy wird auch nicht von heute auf morgen nicht funktionieren. Es gibt nur eventuell keine Sicherheitsupdates...
TechnomancerGeschlossen
05.06.2019 12:58Geändert von Technomancer,
05.06.2019 13:37
Ich häng mich hier mal dran,
ich denke darüber nach für Schnappschüsse (speziell Schnorcheln im Urlaub und der gelegentliche After Work Dive) nicht immer die große Kameragarnitur mitzunehmen., sondern mein ZTE Axon 7 in dem Gehäuse.
Praktischerweise kann das ja auch gleich als TC-Ersatz herhalten.
Damit ists für Frau auch in gleicher Ausführung interessant als Ersatz zur Actioncam-Garnitur (und besser als "Handy im Auto" oder "Handy in der Rödelkiste" isses auch allemal).

Nu die Fragen:
Bei meinem Handy, das in etwa in die Maße passt, ist die Kamera mittig und die Linsenmitte vom oberen Rand 2,15cm entfernt. Kommt das mit dem Fenster hin?
Wieso braucht man für das P30 den Dome? Winkel der Kamera sonst zu weit, oder heftige Verzerrungen?

Das mein Handy schon in die Jahre gekommen ist ist bekannt, hat sicher keine Cam die man Heute als Hochleistung bezeichnen würde. 20 MP, f1.8, leider kein Schimmer über den Bildwinkel).
m-n-nCMAS** / Nitrox
05.06.2019 18:02
Das sollte klappen ... schau mal weiter oben, da hab' ich ein Foto mit angelegtem Zollstock gepostet.
TechnomancerGeschlossen
06.06.2019 11:11
Danke! Das hatte ich beim ersten überfliegen gesehen, dann aber Aufgrund mangelnder Medienkompetenz nicht wiedergefunden. Des sollte also passen.

Und nu, was hats mit dem Dome auf sich? MUSS oder Nice to have? Geht wirklich nur um Snapshots, Verzerrungskorrektur macht im Zweifel die Software.
Wenn Dome nämlich ein Muss, ist mir die Lösung schon wieder zu teuer...
  • 1
  • 2
Antwort