Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.
NDLimitTaucher

Hemmoor / Himmfahrt

Geändert von NDLimit,

Moinsen,

ok, jeder weiß, dass es an solchen Wochenenden echt voll wird in Hemmoor. Die Rödeltische und Parkplätze in Einstiegsnähe sind heiß begehrt.

Dieses WE beobachtete ich, dass mehrere Tauchschulen, vor allem aber eine sehr ausgiebig, die Ausrüstung ihrer OWD- und sonstigen Schülern bis zum E1 mit dem Transporter fuhr. Dann wurde ausgeladen und die Schüler rödelten an den Steg-Anlagen an, was natürlich dauerte und Platz in Anspruch nahm. Dabei ist doch extra ein Schild da, wonach man den Bereich nicht zu sehr blockieren soll.

War das nun ein einmaliges Phänomen oder kommt das mittlerweile häufiger vor?

AntwortAbonnieren
Tastenchef13PADI AOWD
SSI MD
SSI NAVIGATION WRACK NACHT NITROX RESCUE
02.06.2019 18:46
Ich weiss nicht ob es mittlerweile Standard ist aber dieses Weekend war es doch Recht voll und wir hatten Mühe oben einen Parkplatz zu bekommen. Am Einstieg E1 E0 klemmte es schon sehr vorallem da noch ewig rumtrödelt wurde mit Briefings etc. Hätte man ja schon erledigen können vorab und unten kurze zusammen Fassung bei einem owd Schüler wurde dann das Jacket erklärt....
NDLimitTaucher
02.06.2019 18:48
selbst ein GUE-Instructor hat die Zone benutzt um den Eleven den GUE-Edge beizubringen....
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
02.06.2019 20:13
Wer einen Anrödeltisch braucht soll sich ein neues Hobby suchen.
Scnr.
kwolf140614413-1; Nitrox**
02.06.2019 21:20
Nicht jeder muss tauchen...
d.t.o. lol
NDLimitTaucher
02.06.2019 21:24
ja... normalerweise hebe ich mir das D12 locker so über die Schultern.... cool2

mir ging es darum, dass die Stege am Einstieg zum Anrödeln "missbraucht" wurden...
02.06.2019 21:41
Ich war zwar noch nie in Hemmoor, habe aber allgemein das Gefühl, dass das Rücksicht nehmen bei einem Teil der Tauchschulen immer mehr zu kurz kommt. Da versperrt man nicht nur Einstiege für unnötig lange Zeit, sondern auch mal ganze Strassen oder den Weg ans Wasser, weil man grad Briefing macht oder Gerödel ausbreitet. Dass weder andere Taucher noch Autos durchkommen, interessiert kaum.
02.06.2019 23:01
Letztens Early Morning vom Rüttler zum E1 getaucht. 7:45 am E1 angekommen, ALLE Parkplätze bereits belegt und kein Mensch da ?!?
- Auf meinen Kommentar zum Spätparker bekam ich dann von dem "Tecki" die Auskunft "Wir machen einen Kurs !" - Als ich um 9 Uhr für den Zweiten kam, wurde gerade erst aufgerödelt ....
Echt jetzt ??? Ich finde das nicht ok, habe aber das nächste Mal dann halt auch mein Handtuch dabei - lol

Wobei - ganz ehrlich- es verläuft sich auch an den langen Wochenenden recht gut an dem See und es gibt grundsätzlich genügend Ausweichplätze
kwolf140614413-1; Nitrox**
02.06.2019 23:12
Das ist nichts spezifisches beim Tauchen. So ist es in allen Bereichen. Egal wo: Ein paar Egoisten stören die harmonische Mehrheit.

Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
03.06.2019 10:22
"Stege am Einstieg zum Anrödeln "missbraucht" wurden..."
Ach so.
Vermutlich waren alle Anrödeltische mit "Handtüchern" belegt, und mit Autos zugeparkt. Außerdem für zusammenhängende 8er-OWD-Gruppe sowieso zu klein. Blieb nur der Steg.

Ist aber rücksichtslos, wo will man denn dann seine Stages und Scooter ablegen!

IvoryAOWD
03.06.2019 11:52
Jo, das nervt manchmal auch wie die Sau. Anfang Mai waren wir ne Woche vor Ort und konnten am E3 an einem blöden Wochentag kaum noch unsere Flossen Ablegen, weil alles voll war mit Stages und Scootern. Kein Tekki weit und breit. Kann man die dann nicht kurz in die 2. Reihe legen? Aber wie gesagt. Ein paar Deppen gibts immer.
03.06.2019 14:03
Verstehe das Gejammer nicht! An verlängerten Wochenende wird es voll! Da muss man weder E0 noch E1 benutzen. Es gibt so viele tolle Einstiegmöglichkeiten Und an E3 habe ich in der Woche noch nie viele Taucher gesehen. Meist ist man sogar alleine dort. Und wenn es voll ist, taucht man eben von E2 zu E3. Und wenn man dazu nicht bereit ist oder keinen Bock darauf hat, bleibt man halt zu Hause oder fährt woanders hin ;)

Mich erinnert das an die Autofahrer die sich darüber beschwerden, dass an Himmelfahrt und Pfingsten so viele Idioten die Autobahnen verstopfen. Das man selbst dazugehört, merkt man wohl nicht spin
calanquesCMAS **
04.06.2019 12:20
In Nordhausen war es am Wochenende auch recht voll. Die sehr guten Anrödeltische für die Allgemeinheit waren gleich mal mit Pavillon überdacht und in Beschlag genommen. Da hat keiner mehr anrödeln können. Das war dann mal eben die dauerhafte Equipmentablage einzelner Großgruppen. Ja, ist schade, dass manche nicht merken, wie egoistisch sie unterwegs sind.

SwordFish73AOWD, NITROX
04.06.2019 12:48
Wer eine Sonnenliege AM Hotelpool mit seinem Handtuch besetzt, riskiert beim späteren Zurückkommen sein Handtuch IM Pool wiederzufinden.
Spätestens dann. wenn ein Paar Regler und Jackets herrenlos im Wasser rumtreiben, wird es sich wohl rumsprechen, dass Anrödeltische zu besetzen keine gute Idee ist! ssst
TechnomancerPlastikkärtchen
04.06.2019 12:51
Dann musst die aber aufpusten, Handtuch im Pool trocknet nämlich auch wieder.
Regler im Teich wäre nämlich Analog Handtuch im Meer dann "wech", und somit vermutlich Diebstahl, ich vermute der erzieherische Effekt hielte sich in Grenzen.
Grade bei solchen "Top Spots" sehe ich da eigentlich die ansässige Tauchbasis in der Pflicht, allen einen Hinweis zu geben/großgruppen ein wenig ins Gebet zu nehmen.

Gut das ich weit weg von beidem Wohne und am Kreidesee im/am Miezhaus aufrödel :D
SwordFish73AOWD, NITROX
04.06.2019 12:57Geändert von SwordFish73,
04.06.2019 13:00
Da hast du natürlich Recht. Alles ins Wasser zu werfen wäre sicherlich übertrieben und falsch (wenn auch verlockend!).
Alles was über längerer Zeit einfach da liegt, könnte man aber bestimmt als Fundsachen betrachten und in irgendeiner (entsprechend gekennzeichneten) Kiste stapeln... Am Besten noch die Reaktionen filmen und an "Verstehen Sie Spaß?" schicken!
04.06.2019 13:38
wobei die Aktion wahrscheinlich nicht mit einem Lachen wie bei 'Verstehen Sie Spaß' enden wird...ssst
SwordFish73AOWD, NITROX
04.06.2019 14:35
Stimmt. Deutschland... Vorschriften, Recht am eigenen Bild, usw.
Dann eben ein entsprechendes Warnshild auftellen, "vergessene" Sachen einfach stapeln und beschriftete Kiste kommentarlos zum auf dem Schild angegebenen Ort bringen.
Bei Abholung, den "Tätern" die Leviten lesen. predigt
virilityCMAS ***
09.06.2019 16:17
Schreibt doch ne Mail an die Betreiber. Es ist nicht Sinn er Sache Einstiege sinnlos zu blockieren.

Ich denke, wenn sich genug Leute beschweren, dann wird dem auch nachgegangen.

Ich für meinen Teil tauche in Hemmoor mittlerweile nur noch in den kalten Monaten. Im Sommer ist das ja wie Ballermann

NDLimitTaucher
09.06.2019 16:29
Ich hatte dem Jens das ganze geschilert, das war dem aber recht egal.

Ja, in den kalten Monaten ist es entspannter und erst recht unter der Woche....
Antwort