Unsere TEKKIES kommen hier unter. Alles rund ums Technical Diving, Extremtauchen, Gasgemische, Equipment fürs technische Tauchen und vieles mehr. Kompetenz ist garantiert. Natürlichen gibts hier auch Infos und Antworten zum Thema Berufs-, Höhlen- und Tieftauchen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
CutchemistCMAS***; TDI Trimix

Hemmoor - Streifenboot Mahusan

Moin Moin zusammen,

habt ihr Tipps, wie man das Boot am besten ansteuert?

AntwortAbonnieren
17.05.2018 08:54
E2 Richtung Kirche und am Grund lang. Ohne Scooter nicht so toll.
Frag doch einfach beim Anmelden nach
CutchemistCMAS***; TDI Trimix
17.05.2018 09:00Geändert von Cutchemist,
17.05.2018 09:01

Hallo Uwe,

Scooter haben wir. Liegt das Wrack also direkt am Hang? Das wäre ja recht easy, sieht aber auf der Seeskizze nicht danach aus.

Am Grund lang ohne Kurs halte ich für schwierig.

17.05.2018 09:16Geändert von Uwe-Re154877,
17.05.2018 09:17
Nein, nicht am Hang!
Richt NO von E2 (Kirchturm). Sind etwa 100-130m??m weg vom Hang. Mitte Teich??
Genauen Kurs habe ich nicht aufgeschrieben/ gemerkt. Bin einem Ortskundigen nach.
Aber bei der Anmeldung haben sie die genaue Richtung
Lohnt m.M.n. insbesondere wenn man allein dort ist
17.05.2018 09:48
Scooter E2, Boje ist doch da.
CutchemistCMAS***; TDI Trimix
17.05.2018 09:57

@Ursus:

laut Seeskizze gibts dort keine Boje. Falls doch wirds kein Hexenwert. Werde mich vor Ort nochmal umhören.

17.05.2018 10:05
Nee? Ist aber eine da....oder wieder demontiert.
tightCMAS **
17.05.2018 10:29
Die Boje ist doch an der Apnoeplattform etwas davon entfernt oder nicht ?
17.05.2018 12:07Geändert von Hammerhai 07,
17.05.2018 12:09
Moin,

Ihr seit nicht up too Date!
Das Wrack würde verhohlt Richtung E3.
Es liegt unweit von E3 ist mit einer Blauen Tonne Mackiert.
Das einfachste ist an der Tonne runter und nach dem betauchen des Wracks richtung Rüttler über Grund.
Kommst dann im normal fall an den Treppen Raus. Hat denn Vorteil das du dort am Rüttler schön austauchen kannst.
Scooter nicht erforderlich. Mit Scooter ist es machbar in E3 rein und da auch wieder raus.
Hier müsste mann dann von den Treppen Übergrund zum Wrack sind ca. 90m würde ich sagen in verlängerung zum Einstieg und zurück.

Gruss
JürgenPTrimix / Full- / Tech. Cave
17.05.2018 12:15Geändert von JürgenP,
17.05.2018 12:30

Von E2 geht es aber auch. Ca. 3-4 Min. mit dem Scooter. Blaue Boje oder Kanister. Kann man aber von E2 aus sehen (grobe Richtung Apnoeplattform).

Gruß
Jürgen

CutchemistCMAS***; TDI Trimix
17.05.2018 12:16

Moin Hammer,

ok.... das ist mal ne Info. Wegen dem schweren Gerödel und vorhandenen Scootern werden wir wohl unsere TG alle ab E1 starten.

Wenn ich dich richtig verstehe könnte man an der Steilwand bis zu den Treppen und dann raus in den See. Dann zurück über Rüttler und im Wald austauchen und Deko abreißen.

Falls mir jetzt noch einen den Kurs von den Treppen zur Mahusan geben kann bin ich echt schwer begeistert spin

17.05.2018 13:32
@ Cutchemist,

denn Kurs habe ich leider auch nicht. Du kannst aber im Vorfeld mit deinen Kompass vom Steg E3 Peilung aufnehmen das kommt in etwa hin weil Rüttler und Treppe sowie Warck in etwa in einer Richtung liegen und ein bisschen Würze muss ja auch dran sein, sonst ist es ja langweilig.

Gruss
17.05.2018 13:58
Was hat das mit Tec. zu tun?
Admin. Bitte verschieben.
17.05.2018 15:05
@TomSZG,

Trimix TG mit max. END 30 (Basis Vorgabe), ist das nicht TEC.

Gruss
FullcaveVDST Sternenhimmel und Bojenreiter der ersten Stunde
17.05.2018 15:46
For some it's rec, for some it's tec 😂😂😂
17.05.2018 15:53
Das ist schön gereimt!

Ob das die Basis irgendwie beeindruckt??😂😂😂
FullcaveVDST Sternenhimmel und Bojenreiter der ersten Stunde
17.05.2018 15:58
Nö, ist denen total egal (richtigerweise). Musste nur an einen TNet Honcho denken, für den wäre es oc rec und mit der Poseidon Flipperkiste tec🤣🤣🤣

Nein solosigi, Du bist nicht gemeint 😇
17.05.2018 19:48
@Hammerhai: Für was gibt's das Forum "Tauchgebiete"?
EXIL - VFLerGUE Tach 1
TDI Cave
CMAS***
17.05.2018 21:42Geändert von EXIL - VFLer,
17.05.2018 21:43
Vom E3 sind es ohne Scoorer ca 10-12 Min. Von der unteren Treppe rund 5 Min. Boje hängt dran. Ist leicht zu finden und auch ohne Scoorer gaaanz gemütlich erreichbar, ohne das man an der Oberfläche hin schwimmen muss.

Bin in 2 Wochen wieder da.
CutchemistCMAS***; TDI Trimix
18.05.2018 07:24

Vielen Dank für die Tipps. Tauchplan steht soweit und wird wohl mit flachem Antauchen der "blauen Boje" beginnen. Alternativ kann mir vor Ort vielleicht jemand den Kurs ab Rüttler, Treppen oder anderen Orientierungspunkten nennen.

snorkel

18.05.2018 08:30
Moin @TomSZG,

du hast ja vom Prinzip Recht aber dieser Geplannter TG hat nichts mit einen allgemeingehaltenen Sporti Tauchgang zu tun und es wäre aus meiner Sicht nicht Glücklich den im "Tauchgebiete" zu platzieren. Die Gefahr das dort jemant auf die Idee kommt das mit einer Mono Kanne und Quetschluft nach zutauchen wäre mir zu groß. Hier im TEK Forum sollte es dann klar sein das dieses mit Oktupus Monokannen Nullzeitschrammeln nix zu tun hat.
Mahusan Tiefe 56m und ein gutes Stück vom Hang entfernt. Für TEK sollte es kein ding sein für REC wohl eher ein Mount Everest und nicht gestattet. (Hausrecht Basis Hemmoor)

Gruss
FullcaveVDST Sternenhimmel und Bojenreiter der ersten Stunde
18.05.2018 09:07
Die Gefahr das dort jemant auf die Idee kommt das mit einer Mono Kanne und Quetschluft nach zutauchen wäre mir zu groß.

Auf die Idee sind doch schon x Sportis in Hemmoor gekommen, weshalb die Mahusan nun dort liegt, wo sie liegt. 56m im Baggersee sind also ein "Mount Everest" für Sporttaucher....

Ich erkenne das TNet nicht mehr wieder lol2
18.05.2018 15:47
@ Fullcave,
richtig das war ein Grund für das umlegen. 49m und Basisregeln schreckten nicht genug ab.
Du warst lange wech da ändern sich schon einige Dinge. Momentan gibt es hier einen ordenlichen Umgang unter den Tauchern
so wie ich finde und hoffe das dieses auch so bleibt.
Blubb...wegSeepferdchen
18.05.2018 19:25
Früher war der Everest halt halt 138m tief (Brett Gilliam).
Kann man, muss man nicht - die Menschheit lernt dazu... ausser die, die mit der 12er Mono immer noch meinen, den Bounce zu machen. Evolution nimmt nicht alle mit.

FullcaveVDST Sternenhimmel und Bojenreiter der ersten Stunde
18.05.2018 20:27
Verstehe. 49m waren nicht abschreckend genug, jetzt sind es 7m mehr. Wie praktisch, dass für die Sportis, die das nicht schreckt, immer noch die praktische "shotline boje" für den Bounce da ist. Wirklich clever......
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Antwort