Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
fvwCMAS Bronze

Gurrensee bei Ulm

Geändert von fvw,

Hallo!

War schon mal jemad im Gurrensee bei Ulm beim tauchen?

Wie ist der See so Unterwasser?

Wie ist sonst die Infrastruktur dort, z. B. zum Anziehen der Tauchausrüstung?

Gibt es eine Liegewiese oder sonst was, wo man nach dem Tauchgang noch am See bleiben kann?

Danke und bleibt alle gesund!

AntwortAbonnieren
GrögiRostfrei
16.11.2020 22:37
Hallo fvw,

Der Gurrensee bei Senden oder Neu-Ulm liegt in Bayern. Damit ist dort erstmal das Tauchen verboten da Tauchen in BY nicht zum Gemeingebrauch zählt.
Es gibt Vereinsgelände von verschiedenen Tauchclubs, die für die Tauchberechtigung recht viel Geld abdrücken.
Ob die Dich reinlassen kann ich nicht sagen. Das müsstest Du mit denen klären.
Auf der Südseite ist wohl eine Bademöglichkeit. (Ich habe noch nie nachgesehen ob das stimmt oder ob es da eine Liegewiese gibt.) Im Norden und zur Autobahn im Westen ist der See nicht gut zugänglich. Im Osten bis zur Südspitze sind die Vereine.
Der See hat wechselnde Sichtweiten, meistens jedoch für einen Baggersee ganz akzeptabel bis gut.
Der Bewuchs ist wechselnd, die Tiefe meist 3-5 Meter und es gibt ein paar Löcher mit ca. 10m Tiefe.

Schöne Grüße
Michael
Antwort