Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
RobinMAOWD, Adv. Nitrox, Deco Procedures,

Gebrauchte Blase kaufen?

Geändert von RobinM,

Moin zusammen,

möchte gerne auf Doppelgerät umsteigen und möchte mir entsprechend eine neue Blase kaufen.

Ich habe einige Angebote durchgeschaut, weiß diese aber nicht richtig einzuschätzen.

Wie lange ist eine Blase gut? Was ist sie mit mehreren hundert TG noch wert? Wie sicher ist es noch?



Aktuell konkret bspw. recht genau 4 Jahre alte Donut-Blase mit ca. 300 TG.

Bin gespannt auf Erfahrungen popcorn

AntwortAbonnieren
26.02.2020 10:00
Du bekommst DTD ein Stream Ring 23 für 230,- hochwertige Qualität. Warum da was gebrauchtes kaufen?
Spitidiveeinige
26.02.2020 10:21
ich hätte dir eine naglneue dirzone 23l für 295 euro inkl. versand statt 330
26.02.2020 10:46
Die DTD ist baugleich mit den DIR Zone Modellen nur dezente 80,- Euro günstiger 😂
26.02.2020 10:46
"Du bekommst DTD ein Stream Ring 23 für 230,- hochwertige Qualität. Warum da was gebrauchtes kaufen?"
Weil es jede Menge wenig bis nicht gebrauchte Ausrüstung auf dem Markt gibt, die weit weniger als DTD neu kostet. Warum da was neues kaufen, wenn man Halcyon oder Dirzone für nen Bruchteil des Preises bekommen kann.

@Robin: 300 Tg kann noch lange halten, besonders wenn das Ding selten am und im Meer war. Würde aber nicht viel mehr als nen fuffi dafür ausgeben (gepflegter Inflator und zugesicherte Dichtheit vorausgesetzt).
26.02.2020 10:52
Genau weil man für nen fuffi auch ne Halcyon bekommt kopfpatsch
26.02.2020 11:02
Robin, 300 TG sind kein Problem. Wenn das Wing dicht ist und er Inflator normal funktioniert, dann würde ich nicht mehr als die Hälfte vom NP ausgeben.
... die weit weniger als DTD neu kostet. Warum da was neues kaufen, wenn man Halcyon oder Dirzone für nen Bruchteil des Preises bekommen kann.
DTD ist ein OEM und fertigt Wings für andere Hersteller. Ich meine DIRzone wird auch von DTD gefertigt.
26.02.2020 11:08
"Genau weil man für nen fuffi auch ne Halcyon bekommt"
Ja klar, das ist das Resultat davon, dass das neue Zeug praktisch nichts mehr kostet. Das alte wird entsprechend noch viel "wertloser".
Also dies nur so als Anmerkung, auch wenn es mit meiner ursprünglichen Aussage eigentlich nicht zu tun hat.

26.02.2020 11:21
Ich gucke öfter mal bei den gebrauchten Tauchsachen auf kleinanzeigen und auf FB, aber ein H Wing für'n Fuffy habe ich noch nicht gesehen.
26.02.2020 11:30
@webdiver bitte red hier nicht so ein Mist daher, nachher glaubt das noch einer
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
26.02.2020 12:26
Mein Divetec Wing hat mehr als 1000 TG auf den Buckel und funktioniert noch immer...

Aber €300,- für eine gebrauchte Blase würde ich nie ausgeben! Besonders wenn ich weiss, das seine neue Blase z.B. DTD keine €300,- kostet. Da würde ich, egal wie gut die "alte" Blase ist oder ausschaut, auf jeden Fall eine neue nehmen. Da hast du ja auch Garantie drauf.

Außerdem: wenn mir jemand eine gebrauchte Blase um €300,- anbietet (und derjenige weiß wahrscheinlich auch was eine neue kostet), der verkauft mich wohl für blöd... Ist auf keinen Fall ein seriöses Angebot, auch wenn derjenige (auf Grund deines jetzigen Wissens) der Preis (erheblich) reduzuieren sollte. Da wäre ich mir absolut nicht sicher ob die Blase überhaupt noch ok ist.

Gruss
Solosigi
26.02.2020 12:46
Besonders wenn ich weiss, das seine neue Blase z.B. DTD keine €300,- kostet.
DTD macht auch Direktvertrieb.

https://eshop.daretodive.eu/kategorie/wings-for-doubles/


26.02.2020 12:52Geändert von Da Saupreiß,
26.02.2020 12:59
ich habe da bisher 6 Wings gekauft und das Preis/Leistungsverhältnis is der Hammer. Naja aber DTD kennt kaum einer und sieht dann am See natürich nicht so hübsch aus wie Halcyon oder DIR Zone.

Hatte auch noch eine Dive Rite mit unzähligen TG`s, die war auch noch Top, aber mehr als 40% vom NP würde ich nie ausgeben.

Im Netzt gehen Wings für 100-150 Euro weg. Leg nen huni drauf und die ist nagelneu und dann auch bereits mit ein flaches Knie. Eine gebrauchte wirste nicht mit flachem Knie finden....
26.02.2020 12:59
Auf der DTD Seite sieht es nicht nach flaschem Knie aus.
26.02.2020 13:00Geändert von Da Saupreiß,
26.02.2020 13:00
meine sind alle flach, evtl. Modellabhängig ?
26.02.2020 16:12
Habe vor kurzem bei DTD bestellt. Die momentan um 25% reduzierte Ware ist nach Aussage des Supports noch mit dem alten Inflatorknie ausgestattet. Die Monoblase, die ich gekauft hatte (nicht reduziert), ist mit dem flachen Inflatorknie und OPV.
26.02.2020 16:14
ok danke für die Info. Jetzt brauche ich aber erst einmal keine mehr

mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
27.02.2020 06:36
Moin🤗

Der TO sprach von Gebrauchtblase mit 300 TGs und fragt nach Wert.
Wie kommt ihr auf die 300,- €?
27.02.2020 07:26
ich glaube dass das Thema für den TO ausreichend beantwortet ist.
Tastenchef13PADI AOWD
SSI MD
SSI NAVIGATION WRACK NACHT NITROX RESCUE
27.02.2020 09:13
Ich persönlich würde eine Blase von H vorziehen bin lange die eine DirZone getauht und finde die H leider (wegen dem Preis)
angenehmer vom Entlüften gerade für Aufstiege aus der Tiefe komm ich damit besser zurecht.

Ich kenne bisher keinen der mit egal welcher Blase groß Schwierigkeiten vor 2000TG hatte meist war es dann das Ventil oder der Inflator der einen Tausch brauchte.
27.02.2020 10:20
angenehmer vom Entlüften? So ne scheisse hab ich ja noch nie gehört! Im übriegen tariert man auf Tiefe nicht mit meinem Wing sondern mit seinem Tariergas...

Dann erklär uns doch mal bitte die technischen Unterschiede zwischen H und Dir Zone?


RobinMAOWD, Adv. Nitrox, Deco Procedures,
27.02.2020 10:24

Vielen Dank für die ganzen Antworten.

Mit Angeboten bin ich hier sowie Privat auch überhäuft worden big

Habe aber letzlich tatsächlich bei dem von mir beschriebenen Angebot zugeschlagen spin

Selbstverständlich nicht für 300€ sondern für etwas weniger als der Hälfte vom NP.

27.02.2020 10:33
hast du wenigstens die Möglichkeit den Inflator selber zu revisionieren ? ansonsten war es jetzt schon ein schlechter Deal
Tastenchef13PADI AOWD
SSI MD
SSI NAVIGATION WRACK NACHT NITROX RESCUE
27.02.2020 12:50
@Da Saupreiß

Kann ich gerne tun versuchen) ich bin ja gar nicht so und behaupte das alles scheiße ist.

Beim DirZone Wing sitzt das Ventil nicht ganz an der selben Stelle und es ist durch den sehr harten Codura Stoff sehr steif so dass hier nicht
mit zwei fingern nur leicht angelupft werden muss sondern recht kräftig gezogen werden muss.

Beim H ist der Stoff viel flexibler (dies ist er übrigens auch im Vergleich zu DTD da ich aber keinen Vergleich habe keine Bewertung)
hier zieht man den Stoff dann deutlich leichter nach oben.

Dadurch ist es mir einfacher möglich beim Blauwasseraufstieg die exakten höhe zu treffen. Und ja ich habe das Wing für 10 Tauchgänge im Wechsel
probiert da mich die Kosten abschreckten.

Netter nebeneffekt ist das das das Entlüftungsventil der Boje auch auf das Wing passt (falls mal im Urlaub defekt sien sollte).

Auf Tiefe lasse ich meist nur Luft rein spin



Antwort