TEK-Tauchen Foren

Unsere TEKKIES kommen hier unter. Alles rund ums Technical Diving, Extremtauchen, Gasgemische, Equipment fürs technische Tauchen und vieles mehr. Kompetenz ist garantiert. Natürlichen gibts hier auch Infos und Antworten zum Thema Berufs-, Höhlen- und Tieftauchen.

Fliegen

Geändert von Materano,

Hallo Leute,

wenn Ihr so mit Unterzieher, Trilaminat Trocki, doppelte Atemregeler, Lampe usw. zu einem Tauchziel fliegen wollt. Wo und wie packt ihr das ganze grödel?

Eine normale Tauchtasche wird da ja wohl nicht reichen.

Für Tipps bin ich immer sehr dankbar!

Grüße

Materano

AntwortAbonnieren
11.01.2019 13:34
Mir reicht da eine Tauchtasche für die Ausrüstung, Trocki und Regler in die eine Hälfte vom Koffer, in die andere die Klamotten und den Rest in eine große Tasche.
11.01.2019 13:36
Ich habe 2 große Hartschalenkoffer, einer ist als Tauchgepäck angemeldet, in diesen verteile ich die Ausrüstung incl. Atemreglern.
In das Handgepäck (meistens 7 kg) kommen die Lampen und Computer.
2 x 20 kg + Handgepäck reichen für ein warmes Urlaubsziel, zur Not kommen Wäscheklammern, Waschpulver und Wäscheleine mit
11.01.2019 16:58
Moin je nach dem,

20 + 20 +6(8) kg reicht oft aus.
Oder halt 20+32+6(8)kg wenn es mehr ist.
Habe auch schon eine 7l Stage mit genommen, dort brauchte ich aber kein Trocki.

Gruss
Hammerhai
TalienaTL: Tauchen macht spass
24.01.2019 09:41
Ich buche oft 50 kg gepäck. 2 Hartschalenkoffer. Mit 4-5 Regler ist auch 50 kg eng. Meist reichen 2 Hosen und 2 Tshirts. Einer waschen und trocknen lassen, andere anziehen. Und so wechselne ich jeden Tag.
24.01.2019 10:50
Ich bekomme Trokie, Unterzieher, schwere Flossen, Rebreather, Wing, Frame, Backplate, 3 Lampen, 5 Regler, Reels, Werkzeuge, Analyzer, schwere Spiegelreflex, Ersatzteile und allen Krempel den man sonst noch so braucht in 2x23 kg Koffer + 1x10 kg Handgepäck untergebracht. Dafür nehme ich dann auch kaum was zum Anziehen mit und das Waschmittel kaufe ich vor Ort ;) Ich benutze keine Hartschalenkoffer (zu schwer), sondern stabile weiche Taschen, damit sparst du einige Kilo an Gewicht. Ich schleife mein Equipment beim Tauchen über Steine und Felsen (Stürze und Abrutscher kommen auch mal vor), dann muss es auch das Verladen ins und aus dem Flugzeug in einer Stofftasche aushalten. Bisher ist alles heil hin und zurück gekommen.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
24.01.2019 11:12
@DB
na bumm... da gehen sich ja noch locker 10kg Blei aus...
Gruss
Solosigi
AnkouJedimeister
24.01.2019 11:29
Ist das Blei von zu Hause schwerer?
Also ich bevorzuge Hartschalenkoffer, wobei ich mein Gerödel zwar auch über Stock und Stein transportiere, aber nicht mutwillig hin und her schleife.
24.01.2019 11:57Geändert von DB,
24.01.2019 11:58
@Solosigi
Blei brauche ich bei meiner Konfiguration nicht wink2

@Ankou
"...aber nicht mutwillig hin und her schleife"
Ich habe ja nicht gesagt, dass ich das mutwillig mache. Wenn die Deckenhöhe nur 1 m beträgt, dann trägst du dein schweres Gerödel bestimmt nicht mehr, sondern schrammst es schon mal über ein paar Felsen. Aber wie gesagt, wenn man das empfindliche Zeug nach innen packt und das Robuste oder Weiche nach außen, geht auch in einer weichen und daher leichten Tasche nichts kaputt.
24.01.2019 14:10
Tauchziele bei denen ich meinen Trocki bräuchte, besuche ich mit dem Auto ;) Ansonsten suche ich mir zumindest einmal im Jahr ein Tauchziel und Reisezeitraum aus, bei dem ein Shorty vollkommen ausreichend ist
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
24.01.2019 14:30
Sorry Martin, aber ich tauche auch in Ägypt im Winter und im Sommer trocken...
Gruss
Solosigi
29.01.2019 17:36
hatte nach Kanada eine 120l duffel und ein Koffer 2x 21kg und so 15kg handgepäck da die kammera mit dabei war, kleidung brtaucht man ja finde ich nicht so viel wenn man tauchen ist
29.01.2019 20:46
Leute!
Danke erstmal. Werde mein Gerödel einfach mal versuchen zu verpacken und dann wiegen.
Ihr bekommt es mit dann werde ich ja auch irgendwie mitbekommen.
Grüße

29.01.2019 23:10
@Solosigi
Es steht dir ja auch frei mit einem Trocki bei 28 Grad Wassertemperatur in Ägypten zu tauchen!
Ich persönlich bevorzuge Reisezeiten und Reiseziele bei denen ein Shorty vollkommen ausreichend ist. Es gibt nichts schöneres als Shorty und Bleifrei zu tauchen 😊

30.01.2019 08:54
Martin,
Das war hier aber echt nicht die Frage. Ich fliege halt in den Norden im Mai. Da geht Shorty halt nicht.
Deine erste Antwort war schon unpassend. Sollte ich mein Reiseziel ändern? Damit ich mit dem Auto fahren kann?
Was ist denn das für ein Vorschlag?
Wenn du nur in warmen Gewässern im Urlaub tauchst ist das ja schön für dich aber langweilig für mich.
Ausserdem interresiert das hier nicht da ich in Nordeuropa mit 8 C Wassertemperatur rechnen muss
Habe auch nie was von Urlaub geschrieben. Es gibt sogar Berufe da reist man.
Aber wenn du noch was sinnvolles zu meiner Frage hast. Gerne her damit.
Grüße
Materano
Antwort