Tauchen ist ein schöner, aber auch ein gefährlicher Sport. Um Dir auch die Gefahren dieses Sports aufzuzeigen, gibt es die Tauchunfallseite, auf der aktuelle Tauchunfälle aus der ganzen Welt aufgezeigt werden.

Ein Toter, zwei Verletzte Taucher nach Tauchunfall in Riviera Beach 23.5.

Am 23.5. kam es bei einer Tauchausfahrt von Jim Abernethy’s Scuba Adventures zu einem Unfall, bei dem ein Taucher ertrank und zwei weitere Taucher verletzt wurden.

Wie es zu dem Unfall kam ist noch gänzlich ungeklärt, auch der Zustand der beiden verletzten Taucher ist noch unklar.

Sobald weiteres zu diesem Unfall bekannt wird werden wir es an dieser Stelle veröffentlichen.

Quelle: http://www.palmbeachpost.com/news/crime--law/breaking-one-dead-after-diving-incident-riviera-marina/c4RUIPdVzO9tBZ1QRdpTcN/

Bitte beachtet, beim Posten, dass nur folgende Postings freigegeben werden:

- neue Informationen zum Unfallhergang

- neue Fragen die sich daraus ergeben

- neue Lösungsansätze für das beschriebene Problem

Nicht freigegeben werden:

- reine Beileidsbekundungen

- allgemeine Betrachtungen

- ungesicherte Spekulationen über den Unfall

- off Topic Beiträge

- Fragen und Beiträge die schon vorliegen

AntwortAbonnieren
Bert667CMAS**, Nitrox*
29.05.2017 17:11

Hier gibt es weitere Infos:

http://www.wptv.com/news/region-c-palm-beach-county/riviera-beach/1-dead-2-transported-in-riviera-beach-diving-incident

nandersenIANTD CCR
06.06.2017 02:25

Zum Unfallhergang wird hier von einem Zeugen berichtet wie ein in Panik geratener Taucher (das Opfer) mit seinem Buddy einen Notaufstieg aus 25m unternahm.

Das Opfer stieg ohne Regulator im Mund auf und war Teil einer Tauchgruppe aus 7 Personen welche am Mizpah Corridor tauchen waren.

Antwort