Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!

Diopter Makromodus oder nicht?

Geändert von Wollhandkrabbe,

Moin moin,

habt ihr bei verwendung eines Diopters, wie z.B.der CMC-1 den Makromodus ein oder ausgeschaltet?

Ich habe nun beides getestet und kann nicht so recht sagen, was besser ist.

Fotografiert wird mit einer G7X MK2 und einem Sea and Sea YSD2.

Vielen Dank

Grüße

Wollhandkrabbe

AntwortAbonnieren
13.02.2020 22:46
Ich vermute es hängt auch von der Kamera ab? Bei der CMC-1 gibt es von Nauticam für das 12-50mm Objektiv von Olympus genaue Daten für Vergrößerung und Arbeitsdistanz. Die maximale Vergrößerung ist im Macromodus (43mm) am größten (0,9x). Bei 50mm ist allerdings die Vergrößerung kaum kleiner (0,8x), die Arbeitsdistanz aber deutlich komfortabler. Ich vermute bei den Kompakten ist es ähnlich.

Wahrscheinlich fährt man mit Maximalzoom, wie Unterwasserkamera.at sagt schon am besten.
14.02.2020 19:51
Nicht man fährt am besten, sondern der Diopter funktioniert nur durch einzoomen auf zumindest 50mm Brennweite.
15.02.2020 08:58
Zoomen war klar.
Die Kamera stellt sowohl im Makro als auch im nomalen Fokus scharf. Deshalb war ich mir unsicher.
19.02.2020 15:17
In kompaktkameras werden die element neu verschoben beim makromodus ODER es wir wie bei den objektiven für dslr/dslm kameras der fokusbereich limitiert. Im ersten fall MUSS man den makromodus für ein diopter ausschalten im 2. ists egal aber autofokus ist schneller wenn er aus ist. Aber wenn du mit den ergebnisse zufrieden bist und kein unterschied merkst ist es ja an sich egal.
Habe keine kompaktkamera sondern spiegelreflex im gehäuse daher kenne ich mit solche modi nicht so super aus.
Antwort