Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!
Rémy322540SSI Advanced Open Water Diver

Austarieren des Unterwassergehäuses

Geändert von Rémy322540,

Hallo liebe Taucherinnen und Taucher,

ich habe gestern ein Video gesehen, in dem es um die Tarierung des Unterwassergehäuses geht.

Dabei wurde ein Problem geschildert, dass ich selbst auch habe.

Mein Dome, Acrylglas, neigt das Gehäuse immer nach oben.

In dem Video wurde dann ein selbstklebendes Bleiband verwendet zum Ausgleich des positiven Auftrieb des Domes.

Habt ihr vielleicht Erfahrung damit oder habt ihr noch einen anderen Trick, das Gehäuse neutral zu tarieren?

Viele Grüße und gut Luft!

AntwortAbonnieren
08.07.2019 11:52
Hallo,
ich habe mir beim Reifenhändler selbstklebende Auswuchtgewichte besorgt und an den Domeport geklebt. Funktioniert einigermaßen, ist aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss.
Viele Grüße

08.07.2019 12:17
Das Armsystem zur Gewichtsverlagerung nutzen. Doppel Float Arme in Kombination mit StiX Auftrieb. Die Arme dann so ausrichten, dass das Gehäuse gerade bleibt
TheCrasherCMAS / DTSA ***
Trainer-C Breitensport Tauchen
11.07.2019 17:40
Es gibt für einige Dom Ports und auch allgemein extra Schellen zum drumlegen, sowohl für Abtrieb, als auch für Auftrieb. Alternativ hilft auch ein Dome Port aus Glas.. der hat dann aber je nach Größe Abtrieb wink2
Antwort