Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
fvwCMAS Bronze

Ausrüstung über den Winter lagern

Geändert von fvw,

Hallo!

Wo soll ich die Tauchausrüstung am besten über den Winter lagern?

Bei welcher Temperatur?

Oder soll man verschiedene Ausrüstungsgegenstände unterschiedlich über den Winter lagern?

Wie und wo am besten die Lampe?

Wie und wo am besten Neopren?

Wie und wo am besten Flossen, Maske , Schnorchel?

Wie und wo am besten das Jacket?

Wie und wo am besten die anderen Teile?

Danke.

AntwortAbonnieren
Gelbe MaskeMaske hilft!
Abz. "Für gutes Wissen" (Gold)
27.11.2021 16:39
Am Besten alles staubdicht verpackt in einrm frostfreien, kondensationsfreien, vielleicht etwas unter normalef Zimmeetemperatur befindlichen Raum. Ladezustand Akkus beachten.

Am Besten ein per Tauchaufkleber gekennzeichneter Kellerraum...
PerkedderCMAS**
27.11.2021 16:50
Neoprenanzüge auf Kleiderbügel hängen, nicht falten. Ansonsten: Trocken, kein Sonnenlicht. Batterien aus der Lampe nehmen kann auch nicht schaden.
AnkouVielleicht
27.11.2021 17:45
Ich verstehe den Zusammenhang zwischen der Jahreszeit und der Lagerung nicht!
wuaznseppinjedeloggaeinehupfara, kampfsau
27.11.2021 18:47
Im Winter ist das Tauchgerödel am besten in Meer- und Äquatornähe aufgehoben. spin
27.11.2021 22:08
Ich verstehe die Frage auch nicht.
Mein Geraffel hängt in meinen Taucherraum. Und in dem Regal dort supercool
NDLimitGelegen-
heits-
taucher
27.11.2021 23:47
Da wo es sonst auch lagert und man schnell drauf zugreifen kann.....
fvwCMAS Bronze
28.11.2021 07:04
Hallo!

Danke für die antworten.
Wenn ich das richtig verstanden habe, die Ausrüstung ca. bei Zimmertemperatur und nicht bei niedrigen Temperaturen lagern?

28.11.2021 08:07
Kühler geht auch, aber kühler im Innenraum bedeutet meist auch höhere Luftfeuchtigkeit bzw. klamme Klamotten. Solltest Du über einen gut (!) durchlüfteten Raum mit 10 Grad verfügen - super.
28.11.2021 09:15Geändert von kwolf1406,
28.11.2021 09:19
Keller haben im Winter eigentlich eine niedrigere relative Feuchigkeit, als im Sommer, wenn man einen leichten Luftaustausch von draußen ermöglicht.
Anzug auf Bügel, zumindesr faltenfrei lagern. Jacket auch auf Bügel und schauen, dass aus dem Inflatorschlauh kein Wasser tropft, wenn man das Auslassventil drückt und den Schlauch dabei noch unten hält. Jacketblase leicht aufpusten. Li- Akkus der Lampe mit 50-70% Ladung lagern und gelegentlich prüfen, dass sie nicht leer werden, das wäre schädlich. Letzteres gilt auch für andere Akkutypen, die msn aber immer voll aufladen soll.
fvwCMAS Bronze
28.11.2021 13:16
Danke.
Also geht auch ein Schrank im Schuppen?
Wie ist es mit den Flossen?
NilsNaseUnfertiger Taucher
28.11.2021 14:18
Flossen dürfen nur in Nächten mit abnehmendem Mond eingelagert werden.
Dazu unbedingt Vakuumbeutel bereit halten, einige Kräuter und weitere Heilpflanzen ( die genaue Rezeptur gibt es nur in Eingeweihten Kreisen, nach einem aufwändigen Aufnahmeritual).
Dann im genau richtigen Moment die Flossen mit allen Zutaten in den Beutel geben und Vakuumieren. Anschließend kann der Beutel im Halbschatten einer Eibe über mehrere Monate hin aufgehängt werden, ohne das Die Flossen schaden nehmen.
Alle andere Voregehsnweisen, wie "Flossen in den Schrank legen" o.ä. sind kläglich gescheitert und haben zum Verlust des Versicherungsschutzes geführtyes
PerkedderCMAS**
28.11.2021 14:28
Mach´s nicht zu kompliziert. Nimm eine Stange und hänge alles, was geht, da dran. Siehe Bild.
Gelbe MaskeMaske hilft!
Abz. "Für gutes Wissen" (Gold)
28.11.2021 14:56
"Also geht auch ein Schrank im Schuppen?"
Das kommt drauf an.
Hat der Schuppen einen Tauchaufkleber?
In welcher Farbe?
29.11.2021 11:28
Flossenblätter können sich verformen, wenn man sie lange auf die Blätter stellt. Legen oder hängen.
29.11.2021 11:30Geändert von kwolf1406,
29.11.2021 11:31
Kälte schadet nichts. Aber Sonneneinstrahlung dem Neopren (UV).
Gelbe MaskeMaske hilft!
Abz. "Für gutes Wissen" (Gold)
29.11.2021 11:58
Kalt und luftdicht heißt Schimmel. (Siehe "relative Luftfeuchtigkeit.")
Zu kalt (Schuppen im Außenbereich, Minusgrade) heißt u.U. spröde Kunststoffteile und gefährdete Akkus. Wenigstens dann langsam wieder erwärmen und nicht kalt bewegen (fehlende Elastizität).

(Generelle Frage, muss man sich wirklich alles im Tnet erklären lassen... sind die Tauchaufkleber schon bestellt.. 😎 )
IvoryAOWD DTSA**
29.11.2021 12:24
Das wichtigste ist Trocken, frostfrei, nicht zu warm und vor UV strahlen geschützt. Ach ja und Mäuse sollte man keine haben, die haben mit mal einen Unterzieher und einen Neoprener zerkauft und vollgeschissen.

Anonsten ist der Aufkleber das wichtigste.
gr3yw0lflife is better in fins
29.11.2021 13:01
hm...
nach dem tauchen wie üblich zum trocknen aufgehängt, wenn trocken zusammengepackt und wieder tauchen gehen
NilsNaseUnfertiger Taucher
29.11.2021 13:27
Warum müssen Flossen frostfrei sein? Darf ich dann jetzt nicht mehr tauchen gehen und muss bis in das Frühjahr waretn? Frage für einen Freund
Gelbe MaskeMaske hilft!
Abz. "Für gutes Wissen" (Gold)
29.11.2021 13:35
Wegen Rutschgefahr.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST/CMAS CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
29.11.2021 15:36
Das wäre doch was für ein "Einlagerungs Prevet"...

NilsNaseUnfertiger Taucher
29.11.2021 16:09
Sigi, Okto P us aber B revetdeal

Maske, was ist denn wenn man am Sandstrand tauchen geht, da ist doch quasi gestreut?
Gelbe MaskeMaske hilft!
Abz. "Für gutes Wissen" (Gold)
29.11.2021 16:32
Spezialfall Sandstrand: Auch hier könnte ein kleiner Felsstein (sn Land oder im Wasser) den Streueffekt zunichte machen. Außerdem, warum soll ich 2 verschiedene Flossenkonfigurationen vorhalten; ich trainiere mit den Stein/Metalltreppenflossen so auch am Sandstrand!
Einheitlich frostfrei lagern!
(Google einfach "Prinzip der Einheitlichkeit.")
Marv31Fertiger Taucher
29.11.2021 16:36

Hat der VDST was im Angebot? Ist ja auf die heimischen Seen spezialisiert...

Und kommt das dann an den linken oder rechten Fuß? Oder doch beides an einen?

Antwort