Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.

Ausrüstung - wird die Datenbank noch genutzt?

Geändert von ~Woodstock,

Animiert durch den Tauchcomputer Thread wollte ich Erfahrungsberichte für meine Modelle online stellen - und habe es mir anders überlegt.

Scubapro Aladin Sport:
Hat eine Gesamtbewertung von 3* aufgrund von 3 Berichten von 2001-2004. Das von mir benutzte Modell ist seit 2017 auf dem Markt und hat mit dem Vorgänger bis auf den Namen nichts zu tun.

Suunto Vyper:
2 Bewertungen von 2006-2008 und eine durchschnittliche Bewertung vom system bis 2015 von 1* - was auch immer diese bedeuten mag. Mein Modell wurde soweit ich weiß von 2012-2016 hergestellt.

Wird die Ausrüstungs DB überhaupt noch genutzt? Wo informiert ihr euch online über Ausrüstung außerhalb des Forums hier?

Grüße
Woodstock

AntwortAbonnieren
13.09.2019 14:26
Ja, sie wird genutzt - aber deutlich weniger als die für Reiseberichte. Es gab immer schon einen deutlichen Überhang bei den Reiseberichten - das ist noch stärker geworden. Also warum stellst du die Bewertungen nicht ein? Nur weil bei den Modellen uralte Bewertungen als einzige stehen?
17.09.2019 10:12
Hallo Herbert,

"Also warum stellst du die Bewertungen nicht ein?"

Weil ich ein System nicht des Systems wegen füttere. Bei meinen stichprobenartigen Recherchen traten ausschließlich alte Bewertungen auf, überwiegend aus der blauen Forumszeit. Vielleicht sagt die objektive Nutzungsstatistik was anderes, aber aus meiner Sicht hat sich dieser Bereich der Homepage überlebt.

Es ist natürlich auch möglich, dass mein Interesse nach Ausrüstung eher Vintage Charakter hat big

Grüße
Woodstock

Martin319216Bunt ist das Dasein und granatenstark!
17.09.2019 11:30
Die Datenbanken haben Nostalgie Charakter. Und da diese offensichtlich auch nicht gepflegt werden, erspare ich mir die Arbeit ebenfalls ;)
17.09.2019 12:17
Vor etwa 2 JAhren, als ich meinen OWD machte habe ich ab und zu mal versucht, in der Datenbank relevante Informationen zu finden. Ein bisschen habe ich tätsächlich gefunden - zu gebrauchten Tauchutensilien. Aber Amazon war hilfreicher, was sehr schade ist. Hab' mich damals gewundert, was die Datenbank soll, wenn sie nicht gepflegt wird.
grogCMAS**
20.09.2019 00:58
Das allgemeine (nicht taucher.net-spezifische) Problem bei "Ausrüstungsdatenbanken" sind die extrem kurzen Produktzyklen der Hersteller. Heutzutage wird oft nur ein einziges mal eine Produktion irgendwo in Fernost in Auftrag gegeben, die Geräte dann abverkauft, und der nächste Produktionszyklus erfolgt dann schon mit einem anderen ("Nachfolge"-)Modell.

Zwischen Kauf und ausreichend praktischer Erfahrung mit einem Gerät vergeht oft schon genug Zeit, damit eine fundierte Bewertung nur noch auf Leser trifft, die das Produkt gar nicht mehr kaufen könnten - weil nicht mehr am Markt.

Ich finde es aber dennoch nicht schlecht, zumindest Kritiken zu älteren Produkten desselben Herstellers/Vermarkters finden zu können, denn eine gewisse Ausrichtung bezüglich Qualität, Preispolitik, Reparaturmöglichkeiten, Wartungskosten usw. lässt sich daraus ja schon erkennen.
22.09.2019 23:59
Ein Ausbau der Datenbank wäre ein echter gewinn genauso wie eine wieder Einführung der Buddydatenbank. Und Leute die sich um die Datensätze kümmern gibt es sicher auch.
Antwort