Der Rebreather-Bereich hat nun ein eigenes Board. Fragen zu den verschiedenen Modellen, Umbauten, technischen Details und zur Praxis des Kreiseltauchens finden hier Ihren Platz. Viele Interessante Fragen wurden hier bisher gestellt und beantwortet. Alle Freunde des Rebreathertauchens - Reinschauen!

APD BOV oder Golem etc.?

Geändert von Da Saupreiß,

Wieder ich baeh

Bei AP finde ich en Hebel zum umschalten haptisch gewöhnungsbedürftig auch im Bezug auf die Haltbarkeit. Auch wieder ein Bereich wo ich mich kaum auskenne, da ich noch nie über eine Anschaffung von einem BOV im Detail nachgedacht habe. Da der Preisunterschied aber enorm ist, würden mich technische Merkmale bzw. Unterschiede interessieren.

Dank euch

AntwortAbonnieren
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
16.10.2019 14:38
Ob das Poseidon das Beste ist kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall ist es eines der leichtesten (vom Gewicht). Und der Martin hat es im Programm ("https://www.tecme.de/frame_start1.htm").
Ob das BOV auf einen anderen Kreisel passt muss wohl zuerst geklärt werden.
Ein Bekannter hatte einen SF2. Mit der Original-Gegenlunge (dem Faltenbalg) hat es nicht gefunzt. Er hat dann den SF2 JJ-like umgebaut (BMCL); dann hat es gepasst...

PS: Achtung! Bei Poseidon ist das ADV im BOV bereits fix integriert!

Gruss
Solosigi
Antwort