Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.
  • 1
  • 2
MySig... Hit and Run ...

"Thread melden" Button

Wäre es nicht hilfreich einen "Thread melden"-Button zu realisieren. Man (Moderator, Admin,...) könnte da viel rascher aktiv werden und vielleicht im Vorfeld schon Wind aus den Testosteronsegeln nehmen!? Kriterien für Meldung wären z.b. Beleidigungen (nicht humorvoll), etc... Dummheit zählt aber meiner Meinung nach NICHT dazu. big Möglichkeit der Meldung nur für registrierte Mitglieder.

Mißbrauch des Buttons wäre auch rasch gelöst indem man dem User eine kreative Denkpause außerhalb des Forums ermöglicht.

Ein Anfänger dankt!

AntwortAbonnieren
nandersenIANTD CCR
19.04.2017 00:25

@MySig

Ich stimme mit Dir dahingehend überein, daß sich hier dringend Etwas ändern muß. Technisch gibt es einige Möglichkeiten, schaut man bspw. das Scubaboard an, können Senior-Members Beiträge vorübergehend sperren oder freigeben- ein Edit bleibt den Mods vorbehalten.

Auch denkbar wäre eine Ratingfunktion, wie sie Heise verwendet und die Threads sortiert. Ein Melden Button wäre dann in diesem Beispiel eine Negativbewertung.

Fände es schade wenn die Community und das Tnet so weiterliefen. Zumindest ein Schimpfwortfilter wäre nett.

19.04.2017 07:19Geändert von Jan F.,
19.04.2017 07:23

So damit der Shuttle nicht wieder aufräumen muss, hab ich das gemacht. Ich hab alles was nicht zum eigentlichen Thema passt gelöscht. Und nun? Ist so gut wie nichts mehr übrig! Leute hinterfragt Euch und Eure Diskussionskultur doch mal selbst? Wenn Ihr immer wieder anfangt gegeneinander zu  sticheln, dann wird jeder Thread eskalieren. 

Nichts gegen eine etwas robuste Diskussion und auch gerne streitbar aber wenn Ihr Euch weiter nur gegenseitig provoziert und es dabei gar nicht mehr um die Sache geht, dann bleibt uns wohl wirklich nichts anderes übrig als alles nicht zum Thema passende zu löschen. Und nicht jeder hat die Zeit und Geduld wie Shuttle jeden einzelnen Post auf korrekte Umgangssformen zu kontrollieren.

MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 08:31
Danke für die Bereinigung! Wenn es nicht anders geht dann muss die Löschtaste herhalten. Wenn das regelmäßig passiert werden die Bashings weniger werden. Zumindest wäre das meine Hoffnung. Übrig bleiben dann konstruktive Diskussionen und lehrreicher Inhalt. Das wäre das Optimum.
MorsPADI Rescue
19.04.2017 12:01

Ich denke Jan hat Recht, wenn sich das Verhalten nicht ändert ist da wenig das getan werden kann. Es kann nicht sein das die Mods und Admins zu Editoren werden und sich damit beschäftigen müssen den Kappes vom Behaltens werten zu trennen. Das hätte mehrere interessante Aspekte wie Zeitaufwand und der Gefahr einer, wenn auch unbeabsichtigten, beeinflussten Selektion. Ich finde es schon toll das die Mods/Admins ihre private Zeit opfern um hier tätig zu sein und weiß nicht ob sie noch in die Kindergärtner Rolle gequetscht werden müssen.
BTW. Ich vermute aber das das Gestichel der Grund ist warum Leute hier hinkommen und posten, ist ja auch günstiger als zum Frisör zu gehen. 

Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 12:22

@mysig

Auch auf die Gefahr hin, von dir noch einmal als "typischer Deutscher" kategorisiert zu werden (bist du dir da übrigens sicher?): was spricht gegen klar definierte Regeln? Wie du ja selber erkannt hast, hat jeder von uns eine andere, teilweise sehr divergierende, Erziehung genossen und auch andere Ansichten, was für ihn selbst beleidigend und/oder ehrabschneidend ist.

Davon ausgehend ist es logisch, dass meine Art des Umgangs nicht unbedingt immer mit deiner Art synchron gehen muss - ergo kann es zu Mißverständnissen und (gefühlten) Beleidigungen kommen. Wenn nun keine harten Regeln bekannt sind, dann wird es eher der Fall sein, dass der eine oder andere sich schon in seiner Ehre gekränkt fühlt, während ich mich, wäre ich in derselben Situation, noch schmunzelnd auf dem Stuhl rekelte - was logisch ist, denn es wurden ja keine Regeln verletzt, die gibt es ja nicht. Wäre es also nicht gut, Regeln zu haben, um von vornherein solche Umstände zu vermeiden?

Um die Sache zu erschweren: zum Beleidigen gehören immer zwei! Einer, der eine Beleidigung äußert (bewußt oder unbewußt) und einer, der sie als solche auffasst und sich den Schuh anzieht. Genau genommen hätte das auch schon passiert sein können, denn du liegst mit deiner Typisierung meiner Person als der des typischen Deutschen leider falsch. Könnte ich als Beleidigung deuten - mache es aber nicht. Ich sitze und schmunzele. Selbst, wenn du mich als "Deppen" o.ä. bezeichnen würdest, brächte mich das nicht dazu, DICH zu beleidigen oder dir gar Prügel anzudrohen - aber das bin ich und wie wir gelesen haben, sehen andere das anders. Also sollten klare Beleidigungen schon mal grundsätzlich außen vor sein, oder? DAS wäre eine harte Regel - die du, so verstehe ich es zumindest, nicht willst. Warum?

Was ich aus eigener Erfahrung übrigens anzweifele ist deine Behauptung, dass es nirgends so schlimm ist wie im TNet. Das erlebe ich regelmäßig woanders auch - und nein, ich bin nicht überall als Postender dabei, ich lese in diversen Foren nur mit.

Wie du hoffentlich siehst, ich bin jederzeit in der Lage, ernst- und sinnhaft zu diskutieren und tue das auch gerne. Allerdings gebe ich zu, dass meine Geduld was, sagen wir mal "intellektuelle Einschränkungen" angeht, endlich ist und ich dann beißend ironisch werden kann. Das läßt sich schwer ändern, ich habe nicht das Potential, Mutter Theresa zu werden. Ich bin der Ansicht, dass ich nicht jeden noch so abwegigen Unsinn unkommentiert stehen lassen sollte. Diese Ansicht musst du sicher nicht teilen...

Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 12:25

@Mors: mit dem Gestichel als einem der Gründe für den Forumsbesuch hast du sicher Recht...

FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC
19.04.2017 12:49
Ich will so einen Button und mich als jemand, der fachlich hier bislang nix beigetragen hat, über den Gratisinhalt beschweren. Andererseits will ich keine Bücher lesen, ich will keine Ratschläge, ich will keine Kurse machen und keine Praxis sammeln. Im Gegenzug will ich, dass mich jeder für meine noch so absurden Ansichten toll findet und jede noch so dämliche Frage beantwortet. Ich möchte jeden Tag einen Thread starten, welcher User meiner Meinung nach verbannt werden muss...
Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 13:08

lol2 Full, du wirst auch nie Mutter Theresa...

MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 13:10
@Blubb... Sorry falls ich mit "typisch Deutsch" etwas übers Ziel hinausgeschossen bin. Ich arbeite in einem deutschen Großkonzern und da ist auch so ziemlich alles durchgeregelt. Das Problem liegt darin dass man nicht alles regeln kann. Die Folge daraus ist eine neue Diskussion weil es ja nicht geregelt ist. Warum wurde ein Posting gelöscht? Darüber steht ja nichts in den Regeln. Das Ergebnis wäre ein Wulst aus Regeln oder sowas schwammiges wie manche Politiker von sich geben. Dieses Karussell dreht sich unendlich. Für mich ist eine Grenze überschritten wenn's nur mehr Tiefschläge gegen die Person und nicht gegen den Inhalt sind. Wenn man sachlich nichts mehr zu bieten hat oder der Diskussionsgegner es einfach nicht verstehen will, dann kommt der intellektuelle Sumpf zu Tage. Ein besserer Ansatz wäre es einfach den Thread zu verlassen. Einige schaffen das, andere sind davon überzeugt durch Verbalattacken den Gegner in die Knie zwingen zu können. Geht aber nicht... Ergebnis ist ein Thread welcher nichts mehr brauchbares beinhaltet. Ich bin aber auch der Meinung dass in der Stellenbeschreibung von Moderatoren steht dass sie moderierend eingreifen sollen. Das ganze unabhängig ob freiwillig oder bezahlt. Das ist per Definition der Job eines Moderator. Was wäre sonst seine Aufgabe? Einfach den Titel "Moderator" zu führen?
Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 13:21Geändert von Blubb...weg,
19.04.2017 13:22

@MySig: grundsätzlich sind wir scheinbar einer Meinung. Ich verlange ja nicht, dass alles durchgeregelt wird - das geht sicher nicht. Meine harte Grenze ist bei gezielten Beleidugungen mit Fäkalsprache und Androhungen von Gewalt (egal, wie wahrscheinlich die Ausführung sein wird). Alles darüber hinaus ist zumindest sehr schwer. Schwer ist es aber auch, offensichtlichen Unsinn und teilweise schlicht gefährlichen Schwachsinn einfach stehen zu lassen. Da sehe ich schon aus meiner Sicht Sinn darin, diesen Schwachsinn auch mal als solchen zu bennenen. Und ja, das endet oft in Auseinandersetzungen. Nicht alles, was ich schon überlebt habe, ist auch sinnvoll, wenn ich mein Handeln gezielt hinterfrage und mit dem Stand der Technik und Vernunft abgleiche...

P.S.: und auch bei meinen Kindern werde ich bei manchen (unsinnigen) Fragen durchaus mal etwas ungehalten...

MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 13:38
Genau hier ist der Knackpunkt, die Attacken gegen die Person an sich und nicht gegen den Inhalt. Es ist nur förderlich wenn man offensichtliche Fehler und Mängel in der Ausbildung (oder ähnliches) aufzeigt. Es ist nur die Frage des "wie". Und hier wird es für manche zu schwierig. Anstatt einfach dem Thread den Rücken zu kehren wird der Verbal-Tomahawk ausgepackt ohne jeglicher Chance etwas zu bewirken. Dafür wäre der Button gedacht. Ich bin der Überzeugung dass nur die Leute Angst davor haben welche es nicht schaffen ein Mindestniveau zu halten. Warum sonst sollte man so eine Angst davor haben? Wird ein Thread nur aus persönlichen Gründen (der User XY hat mir mein Spielzeug genommen) gemeldet kann ein Moderator das entsprechend bewerten und kommentieren. Manche brauchen eine Anleitung für ein sauber geführte Diskussion. In aller Kürze: Wenn man sachlich 10000x versucht zu erklären warum etwas nicht gesund oder sinnvoll ist, der "Gegner" es aber nicht versteht oder verstehen will, dann lass ich es. Es wird nach dem 10001-ten Versuch auch nicht funktionieren. Wenn ich ihn als Volltrottel bezeichne auch nicht.
Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 13:45

Granted, but... was soll dann der Button bewirken? Mehr als 2x schreibe ich auch nicht, dass ich der begründeten Meinung bin, dass jemand dusselig ist. "Sag 'nem Idioten, dass er ein Idiot ist - er glaubt dir nicht!"

Mit dem Niveau ist das aber so eine Sache: wer ist der, der bestimmt, was das TNet-Mindestneveau ist?

MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 14:04
Der Button wäre als Hilfestellung für den Moderator gedacht. Er/Sie brauchen dann nicht jeden Thread lesen und verbale Entgleisungen könnten rasch gebremst werden bevor 5 Seiten intellektueller Müll und Stumpfsinn geschrieben wird. Mindestensniveau ist für mich wenn man angemessen diskutiert und sich entsprechend artikuliert. Absichtliche Beleidigungen und Herabschätzung zählt da nicht dazu. Wer gibt nun das Mindestniveau vor? Einfache Antwort: der Inhaber und Betreiber des Forums und in dessen Vertretung der/die Moderator. Es ist auch der Betreiber bis zu einem gewissen Grad haftbar für den Inhalt. Für Facebook gilt das natürlich nicht. Da kann man diffamieren, bashen, Rassist und Arschloch sein ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Die letzte Studie hat es ja bewiesen. Ist ein Moderator mißbräuchlich unterwegs muss der Betreiber entsprechend eingreifen. Hier ähnelt das ganze Facebook weil fast alles (zu viel) geduldet wird. Und daran ist meiner Meinung nach der Betreiber schuld. Ja, ich kann das Forum wechseln, einfach gehen. Das will ich aber nicht da vieles Interessantes und wissenswertes zu finden ist.
19.04.2017 14:06

Ich will so einen Button und mich als jemand, der fachlich hier bislang nix beigetragen hat, über den Gratisinhalt beschweren. Andererseits will ich keine Bücher lesen, ich will keine Ratschläge, ich will keine Kurse machen und keine Praxis sammeln. Im Gegenzug will ich, dass mich jeder für meine noch so absurden Ansichten toll findet und jede noch so dämliche Frage beantwortet. Ich möchte jeden Tag einen Thread starten, welcher User meiner Meinung nach verbannt werden muss...

Das will natürlich keiner von den ewigen Nörglern hören... ich denke aber auch die Botschaft ist zu subtil.

Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 14:19

Hmm Sig, ich glaube nicht, dass wir da auf einen Nenner kommen. Manche Threads würden nie entstehen und das wäre sehr schade...

@ Trollhunter: Subtil? Nicht wirklich, oder? sm1

MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 15:45
@trollhunter: Mir war nicht bewusst dass man jeden Beitrag kommentieren muss. Noch dazu steht in dem Posting 0,0 drinnen was mich betrifft deswegen fühlte ich mich nicht angesprochen. Zum allgemeinen Verständnis, ja ich habe den Beitrag gelesen, ja ich verstehe/sehe Sarkasmus, nein ich fühlte mich nicht angesprochen.@ Blubb... Genau das macht den Unterschied aus. Du sagst dass wir bei diesem Punkt nicht die gleiche Ansicht teilen. Passt! Deswegen sehe ich jetzt keine Veranlassung dich zwangszubekehren. Und warum sollte ich dich jetzt beflegeln?
Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 15:49

Weil es dir veilleicht Spaß macht? Oder du Tourette hast? Oder...? Ach, Gründe gibt es genug... big

Aber natürlich kannst du das auch einfach lassen.

19.04.2017 15:59

Blubb:

@ Trollhunter: Subtil? Nicht wirklich, oder? sm1

MySig:

Noch dazu steht in dem Posting 0,0 drinnen was mich betrifft deswegen fühlte ich mich nicht angesprochen.

@Blubb, ja, IMHO war's zu subtil.

FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC
19.04.2017 16:08

Ich darf nur noch so. Sonst ist der Diverhans schon wieder "raus" lol2

Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 16:11

Richtig raus ist hier nie jemand - scheinbar sind wir doch alle TNet-Junkies. Und da sage noch einer Christel Mett wäre gefährlich...

MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 16:15
@trollhunter: ob es zu subtil war siehst du wenn das Licht angeht *lol*
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC
19.04.2017 16:18

Christel Mett 

Der war mal gut. Das ist mein Humor thumbup

(gleich kommt sicher der "Correctiv" Nerd und sagt, das sei hate speech)

Blubb...wegSeepferdchen
19.04.2017 16:25

Wir sind halt Hater! So what? Die Alternative ist, jemanden zu tode zu knutschen - wer will das?

MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 16:29
Um wieder auf diesen Button zurück zu kommen. Fullcave auf die PRO Seite? Alleine schon deswegen um meine Beiträge zu melden? Na? Was geht?
MySig... Hit and Run ...
19.04.2017 16:33
Lassen wir das... Die Entscheidung über diesen Button treffen nicht wir. Thread könnte dann geclosed werden.
  • 1
  • 2
Antwort