Zytostatika aus dem Meer

Teile:
16.05.2003 06:58
Kategorie: News
Seit Generationen gilt der Grauwal an den Küstenregionen Chinas als Allheilmittel gegen die verschiedensten Leiden. Die aus ihm gewonnenen Medikamente werden unter anderem gegen Bauchschmerzen, Zahnschmerzen und Masern verwendet.
Nun soll der Grauwal auch in der Krebstherapie einzug halten- Cinesische Wissenschaftler entdeckten im Walgehirn Substanzen, die das Wachstum von Krebszellen verhindern sollen.

Quelle: www.xinhuanet.com